01. April 2014

Blumenmädchen und Maschinenmänner

Die Serie „Flora“ ist eine Reihe von fünf Fotografien, die inspiriert wurden durch einen Besuch in dem berühmten Gefängnis Alcatraz in San Francisco. Vor allem die Natur auf der Gefängnisinsel hat mich fasziniert. In der Serie habe ich Pflanzen von dort mit Frauenfiguren und Textilien zusammengebracht. Die Serie wirkt ikonenhaft, religiös, inszeniert und puppenartig.

In der Serie „Medic“, die Krankheit und Genesung thematisiert, geht es um Zärtlichkeit und Genesung. Jedes Bild wurde an einem selbstgebauten Set aufgenommen. Der Zuschauer wird in eine fiktive Welt getragen, in der die Patienten an antik wirkende Apparate angeschlossen sind; an fantastisches, fiktives medizinisches Equipment.

Flora 1 © Jennifer Hudson

Medic 5 © Jennifer Hudson

Flora 2 © Jennifer Hudson

Medic 4 © Jennifer Hudson

Flora 3 © Jennifer Hudson

Medic 3 © Jennifer Hudson

Flora 4 © Jennifer Hudson

Medic 2 © Jennifer Hudson

Flora 5 © Jennifer Hudson

Medic 1 © Jennifer Hudson

Beide Sammlungen von Fotografien zeigen Zerbrechlichkeit und eine fragile, fiktive Welt, aber in beiden ist die Sorge um die Figuren wichtig, so thematisieren sie gleichzeitig Erneuerung, Neu-Erfindung und Widerstandskraft.

Dieser Artikel wurde von Sebastian Baumer aus dem Englischen übersetzt.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. da kam mir doch gleich der Film ‘Brazil’ in den Sinn.
    Es muß ja schön schaurig auf Alcatraz sein, wenn die Insel zu solchen Bildern insperiert.
    Sehr gelungene das Ganze, finde ich!
    Vielen Dank für’s zeigen!

  2. Surreales in der Fotografie gefällt mir oft nicht, weil es zu gewollt daher kommt. Diese Bilder sind handwerklich perfekt und gefallen mir ziemlich gut.
    v.G. Henry

  3. mir kam als erstes der Film ‘Brazil’ in den Sinn…
    Alcatraz muss schön, schaurig und sehr beeindruckend sein, wenn es die Geburtsstätte solch excellenter Bilder ist. Die Posen der Frauen und dann auch noch das Gestrüpp im Haar für mich normalerweise ein No-Go, finde ich in dieser Konstellation absolut gelungen.
    Bin sehr beeindruckt!
    Vielen Dank fürs zeigen!
    P.S.
    Bis auf die Alcatraz Info,hätte ich allerdings gerne auf weiteren Text verzichtet.