Im Gespräch mit Mehran Djojan über Scham und Instagram

Mehran Djojans Arbeiten verfolge ich bereits seit 2016. Damals war er 20 Jahre alt und fotografierte Portraits in der Natur. Heute arbeitet er für große Marken und hat sein zweites Buch herausgebracht. Über diese Entwicklung habe ich mit ihm gesprochen. Ich wollte wissen, ob er das Gefühl hat, fotografisch angekommen zu sein und wie wichtig Instagram für seine Arbeit ist. → ansehen

09. August 2022 // Mehran Djojan

Aktuelle Artikel


Fotografische Crowdfunding-Projekte #2, 2022

Crowdfundings bieten Kreativen die Möglichkeit, Projekte vorzufinanzieren und zu testen, ob sie genügend Menschen ansprechen. Aber es ist nicht leicht, Crowdfunding-Kampagnen ausreichend zu bewerben und genügend Menschen zugänglich zu machen. Selbst für bekannte Fotograf*innen. Deshalb sammeln wir in unregelmäßigen Abständen spannende neue Fotoprojekte, die Euch gefallen könnten. → ansehen

08. August 2022 //

browserfruits 32.2022

Und schon ist August. Ich frage mich jedes Jahr wieder, wie die warmen Monate so schnell vergehen und versuche, jeden Sonnenstrahl zu speichern. In den Erinnerungen, aber auch in Bildern. Dabei fällt es dieses Jahr besonders schwer, den Sommer zu genießen, bei all den Problemen, die mit der Hitze einhergehen. Ich hoffe, Ihr sitzt angenehm im Kühlen beim Lesen der heutigen browserfruits. → ansehen

07. August 2022 //

Fotografie ist mein Weg, politisch zu sein.

Gesellschaftliche Strukturen formen unser Sein. Unser Da-Sein, unsere Interaktionen und unser Miteinander. Erste Vorlesung „Einführung in die Soziologie“. Die Welt, nicht vom Individuum aus, sondern von den Strukturen her zu sehen, war für mich eine ganz neue Form des Denkens. Diese Perspektive faszinierte mich, denn ich hatte die Gesellschaft so noch nie wahrgenommen. → ansehen

05. August 2022 // Natalie Stanczak

→ Archiv

PodcastsPodcasts




VideosVideos




ArtikelArtikel




VeranstaltungenVeranstaltungen