Interview: Below the Surface – Fundstücke als Bild

In Amsterdam ergab sich eine Möglichkeit, die fürwahr selten ist: Die Möglichkeit, eine Reise durch die Zeit zu machen. Wenn diese Situation sich also ergibt, benötigt man die richtigen Methoden und bestenfalls fachkundige Unterstützung, um alles entsprechend aufzuzeichnen und zu dokumentieren. Im folgenden Projekt möchten wir Euch eine Situation zeigen, in der all dies zusammenkam. → ansehen

Aktuelle Artikel

Waldsterben

Bei einer Waldbegehung durch den Harzer Nationalpark kamen in mir Gedanken an den Fotografen Ansel Adams auf. Ich dachte an seine […]

#instakwer #47

Unter dem Hashtag #instakwer postet Ihr weiterhin jede Menge herbstlicher Bilder. Im heutigen Artikel habe ich mir Eure Nebelbilder ausgesucht und […]

Dit is Rotterdam!

Schon der Weg von der Centraal Station zum Hotel ermöglicht intensive Einblicke ins architekturbegeisterte Rotterdam. Alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß […]

Archiv →