30. August 2015 Lesezeit: ~3 Minuten

Die 5 Videos des Monats

Nach dem kwerfeldein-Award ist vor dem kwerfeldein-Award: Nachdem wir von Euch mit wirklich guten Einsendungen für unseren Wettbewerb unter dem Titel „Träume“ (die Gewinner und die nicht minder spannenden Plätze 4-10) überhäuft wurden, planen wir schon die nächste Runde. Ihr dürft gespannt sein – und in der Zwischenzeit die mal heißen und mal verregneten Sommertage mit ein paar Videoinhalten ausklingen lassen. Film ab für die Videos des Monats.

 

Gonzaga Manso – The Pond

Ein Fotoshooting von der Idee bis zur Umsetzung kann spontan sein – oder auch sehr komplex und extrem genau durchdacht. In diesem kurzen Making-of nimmt uns Gonzaga Manso mit auf eine Reise durch die Entstehung seines Bildes „The Pond“.

+ Weiterführender Link: Hier gibt es einen ausführlichen Artikel zur Entstehung des Bildes und hier könnt Ihr mehr Fotos von Manso angucken.

 

Patagonia 8K

7.500 Kilometer Strecke in sechs Wochen und endlose, raue Landschaften: Patagonia 8K ist ein typischer, aber sehr beeindruckender Earth Porn aus Chile und Argentinien. Wir sehen Berge, Steppen, Hügel und Meer und haben Fernweh.

+ Weiterführender Link: Die Produktionsfirma Timestorm Films, die wir hier nicht zum ersten Mal präsentiert haben, macht noch viel mehr solcher Videos.

 

You Could Sunbathe In this Storm

Formen, Farben, Strukturen, Stop-Motion. In Alice Dunseaths Abschlussfilm vom Royal College of Art in London sehen wir alltägliche und nicht ganz alltägliche Dinge, die eine völlig eigene, faszinierende Ästhetik schaffen.

+ Weiterführender Link: In einem zweiten Video gibt uns die Künstlerin einen Einblick in die Entstehung des Kurzfilmprojekts.

 

Life – Trailer

Filmtrailer hatten wir bisher selten in den Videos, aber für diesen machen wir doch mal eine Ausnahme: Der Film „Life“ von keinem Geringeren als Musikfotograf Anton Corbijn erzählt von der Freundschaft zwischen Magnum-Fotograf Dennis Stock und dem Schauspieler James Dean. Für Fotografen wohl ein Pflichttermin im Kino.

+ Weiterführende Links: Ein Artikel bei PetaPixel über den Film und meine ausführliche Rezension von Anton Corbijns aktuellem Buch „1-2-3-4“.

 

Create Beams Of Light From Nothing In Photoshop

Wo hört eigentlich Retusche auf und wo fängt Fotomanipulation an? Diese Frage darf jeder für sich beantworten. Im Tutorial „Create Beams Of Light From Nothing In Photoshop“ lernen wir aber, wie man aus dem Nichts Lichtstrahlen auftauchen lässt.

+ Weiterführender Link: Wer eher abstrakte und bunte Lichteffekte basteln will, wird sicherlich in einem dieser Tutorials fündig.

 

Welche sehenswerten Videos rund um die Fotografie habt Ihr in der letzten Zeit gefunden, die wir vergessen haben? Sagt es uns auf Twitter.

Ähnliche Artikel


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion