29. Oktober 2012

Sommersprossen

Schon immer faszinierten mich Sommersprossen. Woher diese Faszination kommt, kann ich gar nicht genau sagen. Sie machen ein Gesicht für mich einfach zu etwas Besonderem und ich habe Menschen mit Sommersprossen wahnsinnig gerne vor meiner Linse – je mehr davon, desto besser!

Ich finde es sehr schade, wenn sie von einigen Modellen lieber überschminkt oder vom Fotografen im Nachhinein wegretuschiert werden, denn ich sehe sie nicht als Makel – im Gegenteil. In den letzten Jahren sammelten sich so sehr viele Sommersprossen-Portraits, hier nur einige aus meinem Portfolio.

Am liebsten fotografiere ich Modelle mit Sommersprossen auf ganz natürliche Art, ohne viel Make-up. Für mich passt dies oft am besten zum Typ der Modelle. Ab und an experimentiere ich aber auch mit mehr Make-up und bin erstaunt, wie schön die Sommersprossen auch dort herausstechen und das Gesicht so außergewöhnlich machen.

Ähnliche Artikel