30. April 2019 Lesezeit: ~1 Minute

Was braucht ein Fotofestival heute?

Damian Zimmermann ist Teil des Photoszene-Teams. Beim OpenTable berichtete er nicht nur vom Photoszene-Festival, sondern stellte auch die Frage, was ein Fotofestival heute braucht, um interessant zu bleiben und wo die Herausforderungen liegen. Wir haben den Vortrag für Euch aufgenommen.

Der Vortrag selbst geht bis Minute 16:25, danach gibt es eine angeregte Diskussion mit verschiedenen Erfahrungen und Ideen zum Thema Fotofestivals.

Wir hoffen, Euch gefällt das Video und Ihr konntet einige Anregungen mitnehmen. Schreibt uns gern auch Eure Gedanken zum Thema in die Kommentare.

Falls Ihr jetzt neugierig seid und mit dem Gedanken spielt, nach Köln zum Photoszene-Festival zu reisen, findet Ihr auf der Photoszene-Webseite weitere Informationen. Das Festival läuft vom 3. bis 12. Mai 2019.

Ähnliche Artikel

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.