06. März 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

Verlosung: Rezensionsexemplare, Teil 9

Es ist wieder Zeit für eine Fotobuchverlosung. Wir haben unsere Regale aufgeräumt und vier Bildbände für Euch, die wir gern weitergeben möchten. Denn diese Bücher sind viel zu schön, um nur im Regal zu stehen. Sie verdienen ein neues Zuhause, in dem sie in die Hand genommen und geschätzt werden.

Wir stellen Euch die vier Bücher kurz vor und am Ende müsst Ihr Euch wie gewohnt für eines entscheiden, um es zu gewinnen. Los geht’s:

Weitwinkelfotografie

Ihr habt gerade ein Weitwinkelobjektiv gekauft und wisst noch nicht genau, wie Ihr loslegen sollt? Ihr sucht neue Inspiration und wollt Eure Weitwinkeltechnik ausreizen? Dann ist dieses Buch das richtige für Euch. Chris Marquardt gibt darin umfassende Einblicke in die Welt der kurzen Brennweiten. Dabei geht es nicht nur um technische Grundlagen, sondern auch um gestalterische Richtlinien und um die Genres, in denen der weite Winkel gewinnbringend eingesetzt werden kann: Landschaft, Architektur, Straße und Portrait.

Zwei eigene Kapitel zum Thema Tilt-Shift, inklusive Perspektivkorrektur und Spiel mit Brennweite und Schärfeebene, runden das Buch ab. Das Buch ist im dpunkt.verlag erschienen und kostet 32,90 €.

Retro-Kameras

Ein richtig tolles Buch, zu dem wir auch eine Rezension geschrieben haben. Es ist ideal für alle, die gern mit alter analoger Kameratechnik arbeiten. Im Buch werden die schönsten und interessantesten analogen Schätze kurz vorgestellt. Zudem gibt es auch Hinweise, worauf man achten muss, wenn man die Kameras nicht nur als Sammlerobjekte besitzen, sondern auch heute noch mit ihnen fotografieren möchte.

Nebenbei erfahrt Ihr einiges Interessantes zur Kamerageschichte. Das Buch wurde von John Wade geschrieben und erschien im Verlag Prestel. Es kostet 28 €.

The Big Boda Boda Book

Erinnert Ihr Euch noch an den Artikel über die Reise von Henrike Brandstötter und Michael Hafner nach Uganda? Hier entdeckten sie die Boda Bodas – die Motorradtaxis Ugandas. Diese ungewöhnlichen Fahrzeuge faszinierten die beiden so, dass aus der Entdeckung ein Buch entstand: The Big Boda Boda Book. Erschienen ist es im Verlag Indiekator und kostet 29 €.

Good Morning Auroville

Noch ein weiteres Buch, das wir bereits im Magazin vorgestellt haben, ist „Good Morning Auroville“ von David Klammer. Es zeigt Bilder aus der geplanten Stadt Auroville, die im indischen Dschungel liegt und in der 3.000 Menschen aus über 50 Nationen zusammenleben. Ohne Stadtoberhaupt und Polizei. Zu den Bildern von David gibt es auch einige Texte, um mehr über die Stadt und das Konzept zu lernen.

Wir trennen uns nur von dem Buch, da David es uns gezielt zur Verlosung zur Verfügung gestellt hat. Erschienen ist es im Verlag Edition Bildperlen und kostet 39,95 €.

Um eines der Bücher zu gewinnen, schreibe einen Kommentar mit Deinem Wunschbuch unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis zum 9. März 2019 um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentator*innen. Versand nur innerhalb Deutschlands. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Ähnliche Artikel

189 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Ich würde mich über „Retro-Kameras“ von John Wade freuen. Bin gespannt, was aus meiner Sammlung auch im Buch erwähnt wird…

    Marco Frenzel

  2. Zwei Weitwinkelfestbrennweiten fristen in meinem Fotokoffer ein Mauerblümchendasein. Gerne würde ich sie öfter einsetzen, z.B. in der Landschaftsfotografie oder bei Veranstaltungen. Allein mir fehlen Erfahrungen und gute Beispiele. Vielleicht hilft mir die Lektüre? Beste Grüsse

  3. In der Weitwinkel Fotografie würde ich mich sehr gerne weiterentwickeln. Ich liebe Bücher aus richtigem Papier.

  4. Weitwinkelfotografie, das wäre der richtige Kick ;-)
    Danke Euch für so viel Lesestoff den Ihr immer zur Verfügung stellt (Y)

  5. Mich würde das Buch Weitwinkel Fotografie sehr interessieren, da ich gern mit meinem 10-20mm fotografiere, aber noch eniges dazulernen muss.

  6. Hallo Redaktion,
    danke dafür, dass ihr diese schönen Bücher per Verlosung weitergeben möchtet!
    Ich denke, eine Bereicherung stellen alle 4 Exemplare dar.
    Für mich hervorstechen tun „Big Boda Boda“ und „Weitwinkelfotographie“.
    Bin sehr gespannt…

    Herzlich grüßend, Dirk

  7. Die Boda Bodas klingen sehr interessant. Über das Buch the Big Boda Bodas würde ich mich daher sehr freuen.

    Grüße aus Köln
    Björn

  8. Hallo Katja ,

    alle Bücher wären toll – in dem ein oder anderen habe ich auch schon beim Buchhändler geblättert.
    Chris Marquardts Buch Weitwinkelfotografie würde mich fotografisch weiterbringen.

    3,2,1,… Happy Shooting ;o)

  9. Weitwinkelfotografie reizt mich sehr, bisher nur im Sportbereich aktiv wäre das Buch ein guter Einstieg um über den Tellerrand zu schauen!

  10. Hallo und vielen Dank einmal wieder für die Möglichkeit Rezensionsexemplare zu gewinnen :) . Ich würde mich im Falle eines Gewinnes über „Good Morning Auroville“ freuen.

    Viele Grüße,
    Leif

  11. als Analofotograf steht das Buch Retrokameras schon lange auf meiner Wunschliste. Würde mich sehr freuen, wenn ich der Glückliche wäre.

  12. Die Weitwinkel-fotografie stand schon Weihnachten auf dem Wunschzettel.
    Würde mich extrem freuen wenn ich es nun doch noch nachträglich bekommen kann.
    Danke für die tolle Aktion.

    Gruß
    Sven Hallmann

  13. Ich würde mich sehr über die Retrofotografie freuen. Da ich wieder angefangen habe analog zu fotografieren, würde ich mich sehr über ein wenig Geschichte der alten Kameras freuen.

  14. Ich bin gerade absolut im Weitwinkelfieber und würde mich um gestalterischen Input freuen. Deshalb würde ich mich für das Buch Weitwinkelfotografie von Chris Marquardt entscheiden.

  15. Immer wieder toll was ihr anbietet! Danke für die Verlosung, ich würde mich sehr über das „Big Boda Boda Book“ freuen!

  16. Ich sehe das Verlosungs-Angebot praktisch und hätte gerne das Weitwinkelbuch. Kann ich sicher am Besten gebrauchen. Au jeden Fall eine gute Idee mit der Verlosung.

  17. Das Weitwinkelbuch könnte mir sicher die Angst vor dem sumgang damit nehmen und motivieren, endlich zu wagen, was mir so unmöglich erscheint. Allen Absichten zum Trotz ertappe ich mich doch immer wieder dabei, auf den Zoom zurückzugreifen vor lauter Unsicherheit und Angst, nachher kein zufriedenstellendes Bild gemacht zu haben. Vielleicht kann ich nach Lektüre dieses Buches der Unsicherheit den Wind aus den Segeln nehmen!

  18. Ich interessiere mich für das Weitwinkelfotografie-Buch, steige gerade in das Thema ein, dank eines WW-Objektivs, dass ich mir von einem Kollegen geliehen habe und würde mich natürlich über Lektüre zu dem Thema freuen!

  19. Über Weitwinkelfotografie wollte ich schon lange mal mehr wissen. Das würde ich sehr gern nehmen.

  20. Auch ich fände es spannend, das Weitwinkelobjektiv viel öfters an den Body anzuschrauben, wenn man sicherer mit dem Bildaufbau wäre. Darum würde ich mich sehr freuen, wenn ich dieses Buch gewinnen würde.
    Mit freundlichem Gruß,
    Andreas

  21. Ach, mal wieder eine Verlosung.
    Schön!
    Fast übersehen!
    Mein WunschBuch: Weitwinkelfotografie
    Vielleicht habe ich ja Glück
    Guten Start ins Wochenende
    Eric