30. April 2017 Lesezeit: ~ 4 Minuten

browserfruits 17.2017

Unsere Überraschungsboxen sollten Euch nun endlich erreicht haben. Falls nicht, meldet Euch bitte und wir gehen dem natürlich nach! Wir sind gespannt auf Eure Unboxings und Bilder unter dem Hashtag #kwerbox. Und nun viel Spaß mit den browserfruits.

 

Linktipps

• Die BBC hat einen schönen Artikel über Julia Margaret Cameron, die zu ihrer Zeit wegen ihrer teilweise unscharfen Bilder nicht ernst genommen wurde, wegen der sie aber auch bis heute bekannt ist und für die sie geschätzt wird. → ansehen

• Diese Fotografien nackter Körper von Lovis Ostenrik wirken durch die ungewöhnliche Perspektive wie Skulpturen. → ansehen

• Der britische Grafikdesigner Guy Catling schafft Collagen, die alte Vintagebilder, zum Teil auch aus dem Krieg, mit bunten Mustern kombinieren. Ignant zeigt das Projekt. → ansehen

• Geburtsfotografie ist in Deutschland noch recht neu. In anderen Ländern wird es zur Selbstverständlichkeit, weshalb es auch immer mehr Fotowettbewerbe zum Thema gibt. Hier seht Ihr die prämierten Bilder der International Association of Professional Birth Photographers. → ansehen

• Auf PetaPixel gibt es ein ausführliches Interview mit Roger Ballen, der sich in seinen Fotografien den Menschen am Rande der Gesellschaft widmet. → ansehen

• Als die Kamera von Aaron Browning bei einem Shoot nicht mehr wollte, nahm er einfach sein Smartphone und fotografierte weiter. Wie er das Beste aus der Situation machte, erklärt er in diesem Beitrag. → ansehen

• John Haverstick kam zufällig an alte Negative der Apollo-15-Mission von 1971 und berichtet, wie er sie digitalisiert hat. → ansehen

• Jan Langer portraitierte 100-Jährige und stellte sie den früheren Bildern gegenüber. My Modern Metropolis zeigt das Projekt. → ansehen

• Wenn Ihr gern noch viele weitere gute Fotos ansehen wollt, legen wir Euch die Galerie des Sony World Photography Award ans Herz, in der alle prämierten Aufnahmen und die der Finalist*innen gezeigt werden. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Centennial“ zeigt das Werk von Irving Penn, einem der einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Anlass für dieses Buch ist der 100. Geburtstag des Künstlers, den das Metropolitan Museum of Art in New York 2017 mit einer großen Retrospektive feiert. Erschienen ist es im Verlag Schirmer Mosel und kostet 68 €.

„Bibliotheken“ : Candida Höfers Buch mit Aufnahmen berühmter Bibliotheksräume in Europa und den USA, das 2005 erstmals erschienen ist, begleitet von einem Essay des italienischen Bestseller-Autors Umberto Eco, ist in Wort und Bild ein Fest für Bibliophile. Es ist im Verlag Schirmer Mosel erschienen und kostet 49,80 €.

 

Ausstellungen

Sibylle Bergemann: Frauen. Und in Farbe.
Zeit: 28. April bis 29. Juli 2017
Ort: Loock Galerie, Potsdamerstr. 63, 10785 Berlin

William Klein
Zeit: 29. April bis 2. Juli 2017
Ort: C/O Berlin, Hardenbergstr. 22-24, 10623 Berlin

Talents 40 . play loud
Zeit: 29. April bis 2. Juli 2017
Ort: C/O Berlin, Hardenbergstr. 22-24, 10623 Berlin

Fotografien werden Bilder
Zeit: 27. April bis 13. August 2017
Ort: Städel Museum, Dürerstraße 2, 60596 Frankfurt am Main

Alleine tanzend – irgendwo
Zeit: 29. April bis 2. Juli 2017
Ort: Kunstverein Konstanz, Wessenbergstr. 39/41, 78462 Konstanz

Hubertus Hamm: Portrait II / Portrait IV
Zeit: 28. April bis 10. Juni 10 2017
Ort: Nir Altman Galerie, Ringseisstr. 4, 80337 München

 

Drüben auf Instagram

@alan_schaller – Der britische Fotojournalist und Straßenfotograf Alan Schaller zeigt auf Instagram wunderbare Schwarzweißaufnahmen.

 

Videos

Tierdokumentationen hat sicher jeder schon einmal gesehen. Am Beispiel der BBC-Produktion Planet Earth erklärt Simon Cade, warum diese nicht ganz real sind und warum das nicht unbedingt schlecht ist.

 

Fünf Tricks für Effekte in Bildern in nur einer Minute.

 

Unser Titelbild stammt von Pavel Kosov. Vielen Dank dafür!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.