30. Juli 2011 Lesezeit: ~2 Minuten

Wesentliches – Eure Fotos, unsere Auswahl

Also bevor wir anfangen: Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen, auch wenn die Aktion zeitlich relativ knapp bemessen war. Eure Ergebnisse haben bei uns, neben einigen Schmunzeln, auch tatsächlich einiges an Gesprächsstoff im Redaktionschat geboten.

So meinten Katja und ich zum Beispiel, dass es doch recht interessant ist, welchen Vorurteilen man sich absichtlich, beim Betrachten der Fotos hingeben kann. Man versucht, sich sofort ein Bild von den Menschen hinter der Kamera zu machen. Martin hingegen meinte, dass ihm das gar nicht so geht. Ihm geht es einzig um die Bilder und die Kombination der Gegenstände.

Ich persönlich finde es noch ziemlich witzig, dass man doch bei fast allen Bildern sofort erkennt, ob die Gegenstände zu einer Frau oder einem Mann gehören. Außerdem musste ich mich bei manchen Fotos echt wundern, was so alles als „Wesentlich“ bezeichnet wird.

Wir haben wie versprochen eine kleine Auswahl getroffen. Bei so einer Aktion ist das natürlich nicht so einfach, weil es ja nicht, wie bei irgendeiner Art Wettbewerb bestimmte Kriterien gibt, nach denen man auswählt. Also nicht böse sein, sollte es Dein Foto nicht geschafft haben.

Kriterium war einzig und allein, der erste Impuls. Gefällt mir, oder gefällt mir nicht so. Wahrscheinlich spielte bei so mancher Auswahl auch eine Rolle, ob sich ähnliche Gegenstände bei einem selbst wiederfinden. Letztlich geht es ja auch nicht so sehr um die folgende Auswahl, sondern um die Aktion als solche.

Viel Spaß damit und nochmals: Danke!


Sebastian, 25, Student (Luft- und Raumfahrttechnik)


Matthias, 34 Jahre, Internetgestalter


Christian, 44, Newsletter Hero (nicht Hausmeister)


Ylvi, 26, Medientante


Ruben, 21, verplanter Fotojournalist, Chemie-Student und Poetry Slammer


Tristan Rösler, 21. Jahre alt – Fotodesinger


Sarah, 28, Erzieherin in Elternzeit und Mutter


Tekktoo, 56, freier Architekt.


Tim, 40, Fotograf, Autor und Krankenpfleger


Leah, 23 Jahre, PR-Assistentin.


Christian, 42, Klempner


Svenja, 28Jahre, Hausfrau & Mama

Ähnliche Artikel


15 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. mein fav ist tristan rösler da ist eine menge stil im spiel…gefolgt von Tekktoo und Matthias, 34 Jahre, Internetgestalter weil er sich aufs wesentlich beschränkt hat und dabei den ring nicht vergessen hat.

  2. Echt lustig wie unterschiedlich die Leute Ihren „Tascheninhalt“ kredenzt haben.

    Mir fällt allerdings auf, dass hier (in vielen Fällen) weniger der wahre Inhalt der „Taschen“ dargestellt wird, als vielmehr ein erwünschtes Bild über den vermeintlichen „Tascheninhalt“ projeziert wird. Authentizität?

  3. tolle Aktion.
    Mein Fav ist Sebastian, aber wohl deswegen, weil mir viele Sachen „vertraut“ vorkommen. Immerhin erstaunlich, dass 4 von 12 Leuten eine analoge Cam mit auf dem Bild haben! (Und fast jeder ein iPhone…).

  4. da sind echt schöne Bilder bei. Hab ich schon in den Kommentaren gesehen. Leider ist meins nicht dabei :-(
    Aber Cool find ich Tristan-Fotodesinger weil sehr Stilvoll und natürlich Christian der Klempner!! Als ehemaliger Handwerker kenn ich den Tascheninhalt nur zu gut!
    Schöne Aktion!!!

  5. Die Aktion hat super Spass gemacht. Es war sehr interessant sich zu überlegen, was man immer bei sich hat. Ausserdem war es für mich als sehr neugieriger Mensch auch sehr interessant, zu sehen, was die anderen Leser so mit sich herum tragen.

  6. sind schon gans schöne bilder dabei sehr interessant . nur ein bischen zu viel schleich werbung für die zeitung „die zeit“;) am besten finde ich den verplanten chemie studenten xD

  7. Puh, nach den ersten zwei Fotos hatte ich echt schon gedacht, hier wären lauter so reiche Leute mit zu viel Geld und iPhones unterwegs… aber dann hat sich das ja auch gegeben :)