18. Oktober 2021 Lesezeit: ~2 Minuten
kwerfeldein – Podcasts
kwerfeldein – Podcasts
Blick von außen mit Gesa Krause, Leichtathletin
/

Blick von außen mit Gesa Krause, Leichtathletin

Gesa Krause ist eine der besten Leichtathletinnen Deutschlands. In ihrer Spezialdisziplin, dem 3.000-Meter-Hindernislauf, hält sie den deutschen Rekord und bei Olympia hat sie in diesem Jahr Platz 5 erkämpft.

Wie waren die Olympischen Spiele? Nimmt man die Fotograf*innen an der Ziellinie nach einem Lauf überhaupt wahr? Und sind die sozialen Medien Fluch oder Segen? Im Podcast sprachen wir mit Gesa über Leistungsdruck, Sponsoring und den Medienrummel.

Wir hoffen, Ihr erhaltet durch das Gespräch wieder einen neuen Blick auf die Fotografie. Einen Blick von außen durch eine Profisportlerin. Viel Spaß beim Hören!

Medaille

Dekoration auf einem RegalFrauenportrait

Zeitmarken

0:00 Intro
1:40 Begrüßung
2:15 Was war schöner? Gewinnen in Berlin oder 5. Platz bei Olympia?
4:05 Wie hat sich die Corona-Pandemie auf Dich und den Sport ausgewirkt?
7:00 Wie liefen die anderen Olympischen Spiele im Vergleich?
8:20 Ist man unter den Athletinnen befreundet oder immer Konkurrentin?
9:50 Wie empfandst Du die Presse- und Berichterstattung?
11:00 Kommt der Leistungsdruck mehr von innen oder außen?
16:20 Wie wirken sich Pressemeldungen auf Dich aus?
20:00 Was machst Du, wenn Du Dich am Wettkampftag nicht in Form fühlst?
23:30 Was treibt Dich an?
26:40 Geht es auch um Aufmerksamkeit?
28:20 Hast Du jemals an Deiner Berufswahl Profisportlerin gezweifelt?
29:30 Wie war der Weltrekord über 2.000 m?
31:00 Freut man sich, wenn der eigene Rekord gebrochen wird?
31:40 Wie gehst Du mit öffentlicher Kritik an Deiner Person um?
34:20 Was tun gegen nasse Füße?
34:40 Wie weit bist Du geschult mit Medien?
37:50 Wie fühlt sich dieser berühmte „Tunnel“ an?
41:10 Nimmst Du die Presse und all die Menschen an der Ziellinie wahr?
42:45 Wie geht das Medienspektakel nach dem Rennen weiter?
47:30 Als Du die Bronzemedaille bekommen hast, weil eine Sportlerin vor Dir gedopt war, kann man sich da noch freuen?
49:40 Wie viel läufst Du im Alltag und wie viel Zeit geht für Orga drauf?
52:30 Hast Du ein Management?
53:30 Wirst Du gern fotografiert?
55:20 Kennt man die Foto- und Presseleute irgendwann alle?
57:35 Hast Du das Fototeam Deutschland bei Olympia wahrgenommen?
1:01:45 Hast Du auch eigene Fotograf*innen dabei?
1:03:00 Sind die sozialen Medien eine Chance oder Belastung?
1:04:00 Wie entscheidest Du, was Du bewirbst?
1:06:45 Wie wichtig sind für Dich persönlich Fotos?
1:09:30 Wie was Dein Sponsorenwechsel?
1:11:45 Was machen sexistische Meldungen in Boulevardmedien mit Dir und dem Sport?
1:16:30 Was sind Deine nächsten Ziele?
1:18:50 Was möchtest Du allen Fotograf*innen gern mal sagen?

Ähnliche Artikel

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.