28. Juli 2021 Lesezeit: ~1 Minute

Der erste Eindruck: „Standard“ von Roger Eberhard

Im ersten Eindruck habe ich dieses Mal der Business- und Hochzeitsfotografin Simone Betz das Buch „Standard“ gezeigt. Sein Name ist Programm: Auf 88 Seiten zeigt der Fotograf Roger Eberhard Standard-Hotelzimmer mit Blick auf das Bett und mit Blick aus dem Fenster.

Ob das ganze langweilig ist und ob diese mögliche Langeweile vielleicht sogar gut sein kann, erfahrt Ihr heute im Video. Ich spreche mit Simone über diese Uniformierung von Hotelzimmern weltweit und wir raten, welcher Ausblick wohl welche Stadt zeigt. Ratet gern mit.

Das Buch ist bereits 2016 im Verlag Scheidegger & Spiess erschienen. In den letzten fünf Jahren hat sich aber wenig an der Innenausstattung der Hotels geändert und das Thema ist nach wie vor aktuell. Wenn Ihr weitere Bildbände kennt, die wir unbedingt einmal ansehen sollten, schreibt sie uns gern in die Kommentare.

Informationen zum Buch

„Standard“ von Roger Eberhard
Sprache: Deutsch / Englisch
Einband: Hardcover
Seiten: 88
Maße: ca. 35 x 28 cm
Verlag: Scheidegger & Spiess
Preis: 58 €

Ähnliche Artikel

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.