08. Oktober 2020 Lesezeit: ~1 Minute

Umfrage: Die besten Videokanäle über Fotografie

Fotografie wird auf vielfältige Weise vermittelt. Es gibt nicht nur unzählige Artikel zu den verschiedenen fotografischen Themen, sondern auch Podcasts und Videos. Mit Eurer Hilfe konnten wir dieses Jahr bereits eine Liste mit über 100 Podcasts erstellen! Jetzt suchen wir die besten Videoformate.

Lasst uns gemeinsam tolle Empfehlungen sammeln. Welche Videokanäle über Fotografie inspirieren Euch? Welche Kanäle präsentieren neue Technik besonders gut? Wer vermittelt besonders spannend fotografische Themen? Kurz: Welche Videoformate schaut Ihr regelmäßig?

Ganz egal ob auf Youtube, Vimeo oder selbstgehostet. Egal ob deutschsprachig oder in anderen Sprachen: Verlinkt Eure Empfehlungen in den Kommentaren. Wir werden anschließend eine Liste daraus zusammenstellen.

Vielen Dank für Eure Mithilfe. Wir sind gespannt darauf, Neues zu entdecken!

Keine Panik, falls Euer Kommentar nicht direkt erscheint – unser Spamfilter kassiert Kommentare mit vielen Links drin, wir schalten sie aber manuell frei!

Ähnliche Artikel


37 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Hi,

    leider ist es ja so, dass die meisten Kanäle nicht über Fotografie sprechen, sondern über fotografische Technik, was eigentlich nur dann interessant sein kann, wenn man gerade selbst vor einer konkreten Kaufentscheidung steht.

    Meine Empfehlung ist daher der Kanal von Jan Kocovski. Er ist Werbefotograf und spricht über seine Erfahrungen als Profi, Businesstheman werden ebenso angerissen wie Fragen zur eigenen Entwicklung als Fotograf.

    Hier der Kanal:

    https://www.youtube.com/channel/UC6k_zTvsT3anpGSkrNR5XkA

    VG
    Christian

  2. Hey,

    u.a. die hier finde ich ziemlich gut:

    Morten Hilmer
    Der einzige YouTube Kanal, bei dem ich nach Möglichkeit die Videos immer am Fernseher schaue statt am PC. Einfach gut gemacht. Geht hauptsächlich um Wildlife Fotografie (englisch):
    https://www.youtube.com/user/MortenHilmer

    fototripper
    Manchmal etwas platter Humor, aber durchaus fast immer unterhaltsam. Geht großteils um Landschaftsfotografie (englisch):
    https://www.youtube.com/channel/UC7IC-t-t5TTmXOFWhwy8R5A

    Simon Baxter
    Wald, überall Wald. Ziemlich ruhige Videos großteils über Landschaftsfotografie im Wald (englisch):
    https://www.youtube.com/channel/UCcGPU4A6xJ1OYOkvfMoo25w

    Viele Grüße,
    Felix

  3. Gute Idee! Also das wären meine Vorschläge bzw. Favoriten:

    Die Bekannten
    Stephan Wiesner – Fotografienews
    https://www.youtube.com/channel/UC49whJg4qljZoV8vH6R7H-A

    Neunzehn72 – Portrait und Reportage
    https://www.youtube.com/channel/UC3VVqxjgKQ1bIsVyQGMCW6w

    RAW Akademie – Landschaftsfotografie
    https://www.youtube.com/channel/UC7j_KFwTIazXjaLD4R0_rNw

    Pavel Kaplun – Reisefotografie
    https://www.youtube.com/channel/UCjoUqO9Lhp-r7guDzXiLPbg

    Weniger Bekannte:
    Andy Grabo – Reisefotografie – https://www.youtube.com/channel/UCc3hlmZ5XEQvHqCsy34RjrQ

    Chris Kaula – Tierfotograf –
    https://www.youtube.com/channel/UCl_5s2WDFi38LiXUQA7CTWQ

    zeitfuersbild – Landschaftsfotografie -https://www.youtube.com/channel/UCgt3elyxYSycaNgECeVTnRQ

    Shadow and Light Fotografie – Landschaftsfotografie –
    https://www.youtube.com/channel/UCfzkTcRZSsEdl37n8-bFMhg

    Hersteller
    Tamron Europe – https://www.youtube.com/channel/UCinDCdQYA3jjvkzJaWmT4Gw
    mit ein paar interessanten Vorträgen von Fotografen

  4. Ich gebe Christian Ahrens recht, die meisten Kanäle beschäftigen sich mit Fotografie-Technik, so auch meine Empfehlung! Um so mehr bin ich auf Eure Empfehlungen gespannt.

    Nun zu meiner Empfehlung und der einzige Fotokanal, den ich regelhaft schaue::

    Der Kanal von Thomas B. Jones ist nich klein, ich schätze aber seine zurückhaltnde und dann doch humorvolle Art Dinge zu erklären. Der Kanal ist Fujifilm-lastig, da Thomas hauptsächlich damit arbeitet. Muss man mögen, mir gefällst:
    https://www.youtube.com/c/THOMASBJONES

    Ich freue mich schon jetzt auf weitere Anregungen.

    • Ich vergaß:
      Martin bespricht vor allem Fotografen, einzelne bekannte Fotos und macht auch Buchbesprechungen.
      Technik gibt es wenig und wenn dann anscheinend seine eigene von Leica.

  5. Ich persönlich mag #Thomasheaton sehr – ist aber eher für Landschaftsfotografie. Gut gemachter VLog, immer wechselnde Themen, sowohl Technik als auch Fotografie im Allgemeinen. Sympathischer Kerl und kurzweilig

  6. Garnicht technisch, sondern teilweise sehr philosophisch und auch schon öfter in den Browserfruits vertreten:

    Sean Tucker
    https://www.youtube.com/user/seantuckermerge

    Für analoge Fotografie:

    grainydays
    https://www.youtube.com/channel/UCx4MHIcTdwdcmJ5accSDlPA/featured

    Willem Verbeeck
    https://www.youtube.com/channel/UCIvTu9cuf-NZFzHPJZPH23Q

    Unterhaltsam und schönes Spektrum an Themen:

    Jamie Windsor
    https://www.youtube.com/channel/UCxCFQfO05RinX6x_r5VVuiA

  7. Eine Auflistung von Videokanälen ist eine super Idee

    Viele Kanäle die ich konsumiere wurden bereits genannt, fehlen vielleicht noch Benjamin Jaworskyj, Ben Bernschneider und Markus Thoma. Kennen die meisten aber bestimmt schon.

    Aber da hätte aber für den einen oder anderen noch einen kleinen Geheimtipp, Rafi Saleh. Das letztes Video ist allerdings schon 5 Monate her. Aber in den Kanal mal reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, …naja, ist halt etwas anders als die üblichen Videokanäle ;-)

    Gruß, Andreas

  8. Tja, was sind „die besten“ Videokanäle?
    Für mich die, die mich motivieren zum Rausgehen, zum otografieren und Ausprobieren !
    Nur vom Filme schauen passiert ja nix… ;-)

    Die „Großen“, die wir alle kennen, sind mir teilweise zu kommerziell, und am Ende behalten die Experten die wirklich wichtigen Infos doch für sich. Also warum nicht mal dort schauen, wo es leise und echt zugeht?

    Jürgen Thoma, Österreich: https://www.youtube.com/channel/UCKuQIcmQ7ZM8tDY_BHdW6nA
    Jürgen Weginger, Österreich: https://www.youtube.com/c/J%C3%BCrgenWeginger/videos
    James R. Burns, GB: https://www.youtube.com/c/JamesRBurnsVLOG/videos

    Für Fotografie Equipment, Tests, Vorstellungen etc schaue ich gerne die Videos von Peter Roskothen (fotowissen), den ich im Mix aus Kompetenz, Unabhängigkeit und seiner Art sehr mag: https://www.youtube.com/c/fotowissen/videos

  9. Hallo zusammen
    einige der bereits genannten kenne ich auch. Ergänzen möchte ich.

    Oliver Utesch (Duke Box)
    Zeigt inspirierende Fotowalks, meist in Hamburg.
    https://www.youtube.com/user/nordpirat

    Ruediger Schestag
    seine Videos haben oft Denkansätze rund um die Fotografie.
    https://www.youtube.com/user/PhotographyVideoART

    Frank Fischer Fotoschule
    seine wöchentlichen Bildbesprechungen finde ich immer wieder sehenswert.
    Die direkte Art gefällt mir.
    https://www.youtube.com/user/fotoschule

    Gruss Fredi

  10. Die allermeisten sind in meinen Augen, Vezeihung: Ohren, dummes Gelaber.

    Ganz gut finde ich allerdings ebenfalls einige Videos von Sean Tucker, B&H Photgraphy, Jamie Windsor, am besten finde ich vielleicht David Milnor / Marc Silber, und auch Rüdiger Schestag ist ganz okay, aber manchmal etwas langatmig und gelegentlich auch etwas oberflächlich.

    Fast alle anderen sind … sorry for this … mehr oder weniger Labersäcke oder eben Influencer.

  11. Viele sind schon genannt. Ich bemerke, dass viele sich mittlerweile sehr auf Technik fokussieren. Ich glaube es gibt kaum einen Kanal, der nicht Technikvideos macht. Muss aber auch nicht unbedingt schlimm sein.

    Ich würde „The Art of photography“ und „Thomas Heaton“ empfehlen. Außerdem habe ich vor ein paar Monaten https://www.youtube.com/c/NickPagePhotography entdeckt. Ich mag dort vor allem die Ruhe der (Outdoor)Videos ohne großes bombastisches Intro und Musik. Schöne Abwechslung im sonst so durchinszenierten Youtubealltag.

  12. Ich kann eigentlich nur ein paar wenige Kanäle/Fotografen beisteuern, deren Videos ich regelmäßig schaue.

    Matt Day (https://www.youtube.com/mattdayphoto)
    Matt’s Videos verfolge ich schon seit seinem Review über die Fuji X100T. Matt wurde hier schon öfters genannt, aber ich mag einfach seine Art, vor allem haben sich seine Inhalte mit der Zeit verändert.

    Willem Verbeeck (https://www.youtube.com/WillemVerbeeckFilms)
    An Willem kommt man nicht vorbei, schon alleine durch Matt Day. Wer von Anfang an dabei war merkt, wie Willem solangsam aus seiner Komfortzone des Videomachens herausgekommen ist. Die Videos sind teils informativ und witzig und seine Fotos haben ihren eigenen Charakter.

    Zur ganzen „Crew“ kann man noch Corey Wolfenbarger und Joe Greer hinzuügen. Es sind zwar alle vom Stil ähnlich aber auch sehenswert. Beim neusten Video von Joe Greer denkt man im ersten Augenblick an eine Szene aus dem ersten Teil von Jurassic Park.

    Wenn es um Streetfotografie aus Deutschland geht, kann man noch den Kanal von Samuel Lintaro Hopf nennen. (https://www.youtube.com/SamuelLStreetlife)
    Er macht viele Livestreams, es handelt sich um Bildkritik, Reviews, Vlogs z.B. von Demonstrationen die er dokumentiert, oder Kooperationen mit anderen (Street-)Fotografen, wie z.B. Sean Tucker.

    Das waren meine Empfehlungen. Klar zappt man auch mal das ein oder andere Review oder Tutorial von anderen Youtubern durch, viele sind mir dann aber doch zu Technik-GAS-belastet.

    Grüße,
    Jan

  13. Liebes kwerfeldein-Team,

    ich weiß nicht, ob Ihr nur die kostenfreien Youtube-Kanäle meint, aber für Leute, die sich umfangreich über Fotografie lernen möchten, kann ich den Bezahl-Kanal von http://www.FotoTV.de durchaus empfehlen, da die Themengebiete sehr breit gefächert sind und die Filme keine versteckten Werbebotschaften sind, wie bei YouTube.

    Daher behandeln die meisten kostenfreien Youtube-Kanäle sehr häufig Technik-Themen, weil die Hersteller die Influencer nunmal dafür bezahlen, Produkte anzupreisen, die die Hersteller ja verkaufen wollen. Von daher sind Kanäle, die sich vorrangig um künstlerische Themen drehen, rar. Ich hoffe, durch Eure Umfrage vielleicht doch noch einen guten Tipp zu bekommen…

    Von den bekannteren Kanäle schaue ich gerne bei den bekannten Größen vorbei:
    – Thomas Heaton für Landschaftsfotografie
    – Stefan Wiesner für allgemeine Fotografie-Themen
    – neunzehn72 von Patrick Ludolph, weil ich ihm gerne zuschaue und -höre
    – Peter Coulson hat auch einige brauchbare längere shooting-Videos

    Freue mich auf die Auswertung!
    Thomas
    http://www.LICHTundNICHT.com

    • Moin,
      ..meine folgende Kanäle noch nicht in den Commentary Geschenk zu Hasen, hier meine zwei Favoriten-Channels (nur engl.) mit Blick über den großen Teich, weniger technisch als gestalterisch motivierierend:

      Marc Silber / Advance your photography
      Insbesonder die Interviews mit Dokumentarfotograf Daniel Milnor zu Dokumentarfotografie (analog), Printing,
      https://m.youtube.com/user/marcsilber

      Ted Forbes
      Art of Photography
      https://m.youtube.com/user/theartofphotography

      Hier insb. Bildbandbesprechungen und „Photo assignment“ im Workshop-stil zu unterschiedlichen Themen…in letzter Zeit eher Techniklastig, die Fotobuchbesprechungen sind aber eine wahre Fundgrube, wenn man die älteren Videos heranzieht.

  14. Hallo zusammen,

    da ich mich aktuell ein wenig mit Affinity Photo beschäftige, schaue ich gerne bei Lukas von 80Pixel rein:
    https://www.youtube.com/channel/UCqsBzI6zGvPphtBBVy6H4ig

    Außerdem finde ich Olivio Sarikas ganz interessant:
    https://www.youtube.com/channel/UCCKx8mAHiFus-XYQLy_WnaA

    Seit rund 10 Jahren habe ich auch ein Abo bei fotoTV, da lohnt es sich auch mal reinzuschauen.
    https://www.fototv.de/start/

    Ach ja, auch der Kanal von kwerfeldein gefällt mir sehr gut:
    https://www.youtube.com/results?search_query=kwerfeldein

    Noch eine Frage:
    Ist das Video-Schauen eher Männersache? Wenn ich mir die Kommentare so anschaue, würde ich es vermuten. Echt schade, denn frau kann im www auch toll lernen …

    Schöne Grüße
    Elke E.