22. Dezember 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

browserfruits 51.2019

Noch zwei Mal schlafen, dann ist Weihnachten. Natürlich steht die Fotowelt nicht still und auch in dieser Woche gibt es spannende Nachrichten und neue Fotoserien sind erschienen. Ich habe sie für Euch kurz zusammengefasst. Viel Spaß damit!

 

Linktipps

• Der deutsche Fotograf Hartmut Schwarzbach erhält für sein Bild, das ein Mädchen beim Müllfischen in einem Slum auf den Philippinen zeigt, die Auszeichnung „Unicef-Foto des Jahres“. → ansehen

• In Architekturfotografien fing Djurica die Architektur des jugoslawischen Brutalismus ein. → ansehen

• Nach Leica, Olympus und Nikon sagt auch Fujifilm einen Stand auf der nächsten Photokina im Mai ab. → ansehen

• Jan Scheffler fängt das Licht und die Weite des Nordens ein. Dafür fährt er seit 20 Jahren mit seiner Kamera nach Skandinavien. Der Deutschlandfunk hat ein Interview mit ihm geführt. → ansehen

• Auf „Wir lieben Foto“ gibt Corinna Gissemann Tipps für gute Foodfotografie. → ansehen

• Der CEO von Flickr hat in einer E-Mail die Nutzer*innen vor dem finanziellem Aus der Plattform gewarnt und um ihre Hilfe gebeten. → ansehen

• Andy berichtet von seinem letzten Besuch des Antelope Canyon und warum er die Einstellung der Fototouren begrüßt. → ansehen

• PetaPixel zeigt Aufnahmen von Masha Ivashintsova. Ihre Bilder wurden erst 17 Jahre nach ihrem Tod entdeckt, weshalb sie auch als russische Vivian Maier bezeichnet wird. → ansehen

• Die Arbeiten der amerikanische Fotografin Jade Beall sind eine Hommage an die Schönheit des Älterwerdens. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Frida Kahlo“ : In Frida Kahlos umfangreichem Nachlass befinden sich über 6.000 Fotografien, die das Leben der Ausnahmekünstlerin und ihrer Familie dokumentieren. Lange eingelagert, wurde dieses private Archiv erst viele Jahre nach Kahlos Tod gesichtet, katalogisiert und in seinem unschätzbaren Wert erkannt. Das Buch erschien im Verlag Prestel und kostet 38 €.

„Drohnen – legal und professionell“ : Ein Ratgeber für alle, die die Drohnenfotografie professionell betreiben möchten. Uwe Schneider beleuchtet darin alle relevanten Bereiche von der ­geeigneten Hard- und Software über Fragen zum Flug- und Medienrecht bis zu den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Drohnentechnologie. Das Buch ist im Verlag Bildner erschienen und kostet 29,90 €.

 

Ausstellungen

Jochen Lempert: Fotos an Büchern
Zeit: 7. Dezember 2019 – 16. Februar 2020
Ort: Kunsthaus Graz – Eisernes Haus, Camera Austria, Lendkai 1, 8020 Graz

Gesichter der Stadt
Zeit: 20. Dezember 2019 – 23. Februar 2020
Ort: Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München

Because the Night
Zeit: 7. Dezember 2019 – 16. Februar 2020
Ort: Fotomuseum Winterthur, Grüzenstr. 44+45, 8400 Winterthur

 

Drüben auf Instagram

@luiseblumstengel – Die Leipziger Fotografin Luise Blumstengel portraitiert junge Frauen und setzt dabei auf spannende Perspektiven und Experimente.

 

Videos

Vier Ideen für ein kleines Weihnachtsshoot im Homestudio.

 

Kann man bei der Technik durch günstige Alternativen sparen? Tajreen verrät ihre Tricks.

 

Das Titelbild stammt von Rythik. Vielen Dank!

Ähnliche Artikel


5 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Kategorie: Was einmal gesagt werden muss: Freue mich immer auf die Browserfruits, durchwegs jeden Sonntag ein interessanter Querschnitt aus der Fotografieszene. Dem gesamten Team eine schöne Weihnachtszeit!

  2. Die Russin mit Vivian Maier zu vergleichen wird Letzterer nicht gerecht.
    Wieviel von dem Zugewinn an finanziellem Erfolg von Herrn Schwarzbach kommt seinem „Model“ zu und wurde das Kind gefragt, ob es im Müll watend zum Foto des Jahres werden möchte ?

    Frohe Weihnachten.