06. August 2018 Lesezeit: ~4 Minuten

Sommerloch: Das könnt Ihr jetzt tun

Das Telefon klingelt seltener und auf jede zweite E-Mail folgt eine Abwesenheitsnotiz – wir sind auf jeden Fall im Sommerloch angekommen! Und wenn Ihr nicht gerade im Hochzeitsbusiness beschäftigt seid, dann habt Ihr nun sicher auch viel weniger zu tun, denn Eure Kundschaft ist im Urlaub oder denkt zumindest schwitzend zu Hause nicht daran, dass jetzt schöne Fotos eine gute Idee wären. Die Hitze macht träge und deshalb haben wir hier für Euch ein paar kleine Inspirationen, was Ihr in den nächsten Wochen auch ohne Kundschaft für Eure Fotografie tun könnt.

Webseite aktualisieren

Hand aufs Herz – wie aktuell sind die Aufnahmen auf Eurer Webseite? Haben wir Euch ertappt? Dann los! Jetzt ist die beste Zeit, endlich einmal alte Fotos auszutauschen und Euer Portfolio aktuell zu halten. In nur wenigen Wochen kommt Ihr wieder nicht dazu und schiebt diese wichtige Sache mit vielen guten Ausreden vor Euch her.

Angebote überdenken

Auch Eure Angebote könnt Ihr jetzt noch einmal überdenken. Was bietet Ihr aktuell an und was davon läuft gar nicht gut? Was wolltet Ihr stattdessen schon einmal mit aufnehmen und welche Positionen könnte man gut als Pakete anbieten? Vergesst nicht, es auf Eure aktualisierte Webseite zu übernehmen.

Archiv durchstöbern

In Eurem Archiv liegen Schätze, Ihr müsst nur danach suchen. Schaut doch einmal in aller Ruhe Eure alten freien Arbeiten durch. Jetzt habt Ihr die Zeit, Bilder fertig zu bearbeiten und den Luxus, alles noch einmal mit viel Abstand betrachten zu können. Dadurch wird vielleicht ein altes Projekt unverhofft doch noch fertig oder liefert Euch Ideen, wie man es anders angehen könnte.

Speichermöglichkeiten ansehen

Habt Ihr Euch darum gekümmert, Eure Bilder gut zu sichern, am besten an verschiedenen Orten? Es gibt so viele neue Speicherlösungen und wir müssen Euch sicher nicht erzählen, wie wichtig Eure Bilder sind. Dennoch schieben viele Fotograf*innen dieses wichtige Thema ewig vor sich her – im schlimmsten Fall solange, bis es irgendwann zu spät ist.

Drucke, Drucke, Drucke

Wann habt Ihr Eure Werke das letzte Mal als Drucke gesehen? Jetzt ist die beste Zeit, Eure Lieblingsaufnahmen und Fotoserien auszudrucken oder drucken zu lassen. Es ist ein großer Unterschied, die Bilder auf Fotopapier vor sich zu sehen und nicht nur auf Monitoren.

Weiterbildung

Weiterbildung muss nicht immer teuer sein. Auf YouTube gibt es Tausende Tutorials, die Euch bei der Bildbearbeitung oder Kameratechnik helfen können. Vielleicht möchtet Ihr aber auch etwas Geld investieren, denn jetzt habt Ihr die Zeit für größere Workshops – ganz egal, ob es um das Farbmanagement oder eine Businessweiterbildung geht.

Freie Projekte

Ihr habt vielleicht schon lange etwas für Euch geplant? Ein Projekt, an dem Euer Herz hängt oder mit dem Ihr Euch einfach mal in eine andere Richtung wagen wollt? Dann plant das jetzt doch mal richtig durch und vielleicht habt Ihr sogar die Zeit, es umzusetzen!

Einfach mal Pause machen

Vergesst bei all den Möglichkeiten aber nicht, auch einfach mal abzuschalten. Wenn es dieses Jahr nicht der große Urlaub ist, dann vielleicht einfach ein schöner Tag am See, Freund*innen treffen, Eis essen und mal nicht an die Fotografie und die Arbeit denken. Gerade für Selbstständige etwas, das meistens viel zu kurz kommt.

Jetzt seid Ihr dran: Was macht Ihr an den heißen Sommertagen, wenn Ihr unverhofft mehr Zeit habt? Nutzt Ihr die freien Tage, um endlich mal aufgeschobene Arbeiten zu erledigen, arbeitet Ihr an freien Arbeiten oder macht Ihr einfach mal gar nichts? Vielleicht habt Ihr ja noch ein wenig Inspiration für uns!

Das Titelbild stammt von Eduardo Gutiérrez. Vielen Dank dafür!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


3 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Vermutlich habt ihr auch ein Sommerloch. Die Artikel der letzten Wochen reißen mich kaum vom Hocker. Vorher habe ich mich jeden Tag auf euren Beitrag gefreut. Das soll jetzt keine riesige Kritik sein. Ich bleibe euch auch weiterhin treu.

  2. In diesem Sommer, der uns ja wirklich mit viel, viel Sonne verwöhnt, ist wohl das Beste, was man tun kann, einfach nichts zu tun!!! Ok, vielleicht kopiert sich der ein oder andere den Text, um Ihn im November noch einmal vorzuholen?!

  3. Ich finde es gibt hier immer wieder besondere Artikel und fast täglich eine Dosis neue Infos. Für jeden etwas und jeder findet was anderes gut. Mir gefällt, daß hier auch kritische Kommentare freigeschaltet werden und der ganze Blog sich immer wieder neu erfindet wie gerade wieder. Weiter so und weiter froh!