01. Juli 2018 Lesezeit: ~3 Minuten

browserfruits 26.2018

Noch sechs Tage läuft unser Crowdfunding. Für alle echten Kameranerds haben wir ein Kameraquartett entwickelt und brauchen dringend noch Eure Unterstützung. Ein tolles, informatives Spiel und unsere ewige Dankbarkeit sind Euch gewiss.

 

Linktipps

• Veronika Dyckerhoff ist heute 100 Jahre alt. In ihrer Jugend stand sie als Aktmodell vor der Kamera von Marta Hoepffner. Nun schaut sie sich die Aufnahmen noch einmal an und berichtet aus ihrer Zeit als Aktmodell zu NS-Zeiten. → ansehen

• Wer neugierig ist, was man ohne Vorgaben vom TÜV mit sehr, sehr vielen Kameras und einem Van so alles anstellen kann, sollte sich den Camera-Van nicht entgehen lassen! → ansehen

• Die Berliner Morgenpost hat ein Interview mit Sebastião Salgado, der sich heute stark für die Natur einsetzt und Regenwälder wieder aufforstet. → ansehen

• Es gibt eine erste Entscheidung zum Verhältnis der DSGVO zum KUG. Mehr weiß Heise Online. → ansehen

• Bento stellt ein Projekt von Eirik Johnson vor, der Botschaften sammelt, die andere in Bäume ritzen. → ansehen

• Früher war alles besser? Sicher nicht! Hier gibt es eine Auflistung von Dingen, die aufzeigen, warum wir es als Fotograf*innen noch nie so gut hatten wie heute. → ansehen

• The Atlantic hat die prämierten Bilder der National Geographic Travel Competition. → ansehen

• Forscher*innen der Universität von Western Ontario in Kanada haben eine neue Technik entwickelt, die Motive auf fast 200 Jahre alten Daguerreotypien wieder zum Vorschein bringt. → ansehen

• Troy Goodall aus Neuseeland hat Clint Eastwood, Julia Roberts, Ben Affleck und viele weitere Menschen mit bekannten Namen fotografiert. Ja, wir haben uns nicht verschrieben. Diese Menschen heißen nur so wie die Superstars. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Inside North Korea“ : Oliver Wainwright, Journalist und Fotograf des Guardian, bietet seltene Einblicke in ein Land, das sich wie kein anderes von der Welt abgeschottet hat. Seine Fotografien nordkoreanischer Architekturen werfen ein Schlaglicht auf die Ambitionen des herrschenden Regimes, „das ganze Land in ein sozialistisches Märchenland zu verwandeln“.

„Praxisbuch Makrofotografie“ : Dieses Praxisbuch geht auf alle Formen der Nah- und Makrofotografie in Flora und Fauna ein. Die Autor*innen zeigen, wie man sowohl mit neuen als auch mit etablierten Aufnahmetechniken und Werkzeugen optimale Ergebnisse erzielen kann.

 

Ausstellungen

„Salem Aleikum“ von Felix Will und Stephan Ortmanns
Zeit: 25. Juni – 6. Juli 2018
Ort: Marokkanische Botschaft, Niederwallstraße 39, 10117 Berlin

Stadt.Raum.Porträt. – Fotografische Positionen der Fachhochschule Bielefeld
Zeit: 23. Juni – 22. Juli 2018
Ort: aff Galerie, Kochhannstr. 14, 10249 Berlin

Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990
Zeit: 29. Juni – 16. September 2018
Ort: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)

Sind wir was wir sind
Zeit: 28. Juni – 8. Juli 2018
Ort: GAF Galerie für Fotografie, Seilerstr. 15 D, 30169 Hannover

 

Drüben auf Instagram

@stefan_gunnesch – Stefan Gunnesch arbeitet in Leipzig und hat dort das Studio „Bildschriftlich“ gegründet. Auf Instagram zeigt er seine Collagen.

 

Videos

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und wir haben viel zu wenig davon gezeigt. Deshalb gibt es heute eine Hochzeit aus Island. Das Video stammt von Monika Frias. Die Fotos vom Tag hat Pablo Beglez aufgenommen.

 

Wie Ihr Euer Essen fliegen lassen könnt, verrät Skyler Burt.

 

Das Titelbild stammt von Florian Klauer. Vielen Dank!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.