17. Juni 2018 Lesezeit: ~4 Minuten

browserfruits 24.2018

Unsere kwerbox #11 steht seit diesem Montag zum Verkauf und wird im Laufe der kommenden Woche versandt. Wer noch rechtzeitig eine haben möchte, sollte sich also schnell noch eine schappen! Hier geht’s zum Shop.

 

Linktipps

• Ein Foto des G7-Gipfels, auf dem sich Angela Merkel dominant auf einem Tisch zu Trump beugt, wurde in den Medien vielfach veröffentlicht. PetaPixel zeigt, wie dieses Bild aus unterschiedlichen Perspektiven und nur wenige Augenblicke später wirkt. → ansehen

• Popular Science gibt Einblicke in die Fabrik, in der der Kodak Ektachrome hergestellt wird. → ansehen

• Intax Magic hat eine Fuji Square SQ6 mit einer Voigtländer-Linse modifiziert und zeigt ein paar Beispielbilder. → ansehen

• Richard Drew, der am 11. September 2001 den „Falling Man“ fotografierte, war auch bei der Ermordung Robert F. Kennedys vor 50 Jahren dabei. Ein Artikel über den dienstältesten Fotografen im New Yorker Büro der Nachrichtenagentur AP hat die FAZ. → ansehen

• Die World Photography Organisation stellt den ägyptischen Portraitfotografen Bassam Allam in einem kurzen Interview vor. → ansehen

• Und noch eine Modifikation: Bastiaan Ekeler hat an die Kamera des Game Boy einen Anschluss für ein Canon-EF-Bajonett montiert. → ansehen

• Marcel Dierke hat auf seinem Blog eine Linkliste, in der man Anleitungen zu verschiedenen analogen Kameras findet. → ansehen

• Landschaftsfotograf Christian Hoiberg führt sieben Gründe aus, warum Eure Bilder manchmal nicht richtig scharf sind. → ansehen

• Grant Spanier zelebriert in seiner Fotoserie „Drive Thru Social Club“ das klassische American Diner. VICE hat mit ihm ein Interview über seine Arbeiten geführt. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„The Sound of Mountains“ : Vielleicht gerade weil sie oft in Extremsituationen entstehen, werden Guerels atemberaubende Bergpanoramen, seine Fotos von Gebirgsseen und schroffen Landschaften in den sozialen Netzwerken gefeiert. Tausende folgen ihm auf Instagram und Co. Erstmals sammelt er seine besten Fotos jetzt in einem Bildband und erzählt von seiner Arbeit und aus seinem Leben. Das Buch ist im Verlag teNeues erschienen und kostet 40 €.

„Dünen“ : Weite Strände und Dünen säumen die oft stürmische Küste von Sylt bis St. Peter-Ording und bis Blåvands Huk im Norden. Die Autoren haben diese Landschaft von oben gesehen. Sieben Flüge haben sie über Langli, Skallingen, Fanø, Mandø, Rømø, Sylt, Amrum, Norderoogsand und die Strände von St. Peter-Ording gemacht. Die Fotos des bekannten Flugfotografen Alex S. MacLean erläutert und interpretiert der renommierte Meeresforscher Karsten Reise. Das Buch ist im Verlag KJM erschienen und kostet 22 €.

 

Ausstellungen

Mario Marino
Zeit: 16. Juni – 31. August 2018
Ort: Galerie Hilaneh von Kories, Belziger Str. 35, 10823 Berlin

Kleine Geschichte(n) der Fotografie (#1)
. Eine Ausstellung in mehreren Kapiteln
Zeit: 13. Juni – 2. September 2018
Ort: Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover

Peter Gowland’s Girls
Zeit: 9. Juni – 9. September 2018
Ort: MAKK Museum für Angewandte Kunst Köln, An der Rechtschule, 50667 Köln

Menschen auf der Flucht
Zeit: 6. Juni – 28. Juli 2018
Ort: Kunstraum Schwifting, Kirchberg 9, 86940 Schwifting bei Landsberg

Fotografie heute: Private Public Relations
Zeit: 15. Juni – 7. Oktober 2018
Ort: Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, 80333 München

Côte Bizarre
Zeit: 14. Juni – 20. Juli 2018
Ort: Institut français München, Kaulbachstr. 13, 80539 München

 

Drüben auf Instagram

@fotomagazin_de – Der Instagram-Account des Fotomagazin ist absolut empfehlenswert. Hier wechseln sich großartige Fotograf*innen ab und übernehmen regelmäßig den Account.

 

Fotowettbewerbe

Vonovia Award

Der Vonovia Award für Fotografie lädt Nachwuchs- und etablierte Fotograf*innen dazu ein, das Thema Zuhause auf künstlerische, konzeptionelle oder dokumentarische Weise zu interpretieren. Der Award ist mit insgesamt 42.000 € dotiert und verteilt sich auf drei Hauptpreise und einen Nachwuchsförderpreis. Die Anmeldefrist endet am 31. August 2018.

 

New Talent Award

Der Award möchte Fotograf*innen ber der Umsetzung von Bildideen unterstützen. Teilnehmen können alle, die professionell in der Fotografie oder in artverwandten Berufsgruppen – egal ob haupt- oder nebenberuflich – tätig sind. Gefragt sind kreative Fotoprojekte, die erst noch realisiert oder finalisiert werden müssen, wie zum Beispiel freie Arbeiten, Semesteraufgaben oder Abschlussarbeiten. Zu gewinnen gibt es insgesamt 3.500 €. Der Einsendeschluss ist der 4. Juli 2018.

 

Videos

Das Fotobuch-Quartett+ bespricht kritisch das Buch „Morgenland“ von Elger Esser. Dies soll jedoch nicht nur eine Empfehlung für dieses eine Video sein, sondern für den komplettem Vimeo-Account des Quartetts.

 

Ein etwas älteres Video über Elliott Erwitt und Schottland.

 

Das Titelbild stammt von Claudia Nuta. Vielen Dank!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.