18. Juli 2016 Lesezeit: ~4 Minuten

kwerfeldein Award 2016: Wanderlust

Liebe Leserinnen und Leser, es ist endlich wieder soweit: Nachdem wir im letzten Jahr den ersten Fotowettbewerb kwerfeldein Award ins Leben gerufen haben, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein neues Thema für Euch. Wie Ihr teilnehmen könnt und was es zu gewinnen gibt, erklären wir Euch im Folgenden.

Beim kwerfeldein Award handelt es sich um eine Auszeichnung für eine besondere fotografische Leistung zu einem bestimmten Thema. Die drei Erstplatzierten erhalten neben der Auszeichnung mit Ruhm und Ehre natürlich auch jeweils einen fetten Gewinn, den dieses Jahr SIGMA zur Verfügung stellt.

 

Preise

SIGMA stellt für den Wettbewerb drei verschiedene, sehr lichtstarke Objektive. Die ersten beiden Plätze erhalten Objektive aus der ART-Serie, die ideal für die künstlerische Fotografie geeignet sind und dank verschiedener Anschlüsse an die beliebtesten DSLRs passen. Der Preis für den dritten Platz aus der Contemporary-Serie ist eine lichtstarke Festbrennweite mit Anschlüssen für die beliebtesten spiegellosen Kameras.

1. Platz: SIGMA 50-100mm F1,8 DC HSM | Art, Wert 1.249,- €
2. Platz: SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art, Wert 999,- €
3. Preis: SIGMA 30mm F1,4 DC DN | Contemporary, Wert: 399.- €

Ob Anschlüsse auch für Eure Kameras verfügbar sind, entnehmt Ihr bitte dem jeweiligen Link zum Objektiv.

 

Thema: Wanderlust

Die Aufgabe, die es bei dieser Ausgabe des kwerfeldein Award zu bewältigen gilt, ist die fotografische Umsetzung des Themas „Wanderlust“. Wir haben bewusst kein konkretes Motiv oder Fotogenre gewählt, sondern möchten Eure Kreativität herausfordern – kwerfeldein eben.

Beeindruckende Landschaften, Portraits von Wanderern, Nachtaufnahmen. Bilder, die Emotionen und die Lust auf neue Abenteuer wecken. Die Möglichkeiten sind vielfältig und jede*r kann etwas dazu beitragen, egal aus welchem Genre man kommt und egal, ob man analog oder digital fotografiert. Um die Ecke denken und fotografisch-kreatives Können sind hier gefragt.

Übrigens: Wenn Ihr schon ein passendes Foto oder gleich mehrere in Eurem Archiv habt, könnt Ihr gern auch damit am kwerfeldein Award teilnehmen.

 

Jury

Die Jury besteht aus insgesamt fünf Mitgliedern, die die eingereichten Fotografien nach den Kriterien Originalität/Idee, Umsetzung/Qualität und Nähe zum Thema bewerten. Seitens kwerfeldein stimmen Herausgeberin Aileen Wessely und Chefredakteurin Katja Kemnitz ab. Außerdem mit dabei sind Reisefotograf Kilian Schönberger, Herausgeber Calin Kruse und Galerist Oscar Ledesma Hernandez.

+ Hier findet Ihr weitere Infos zur Jury.

 

Teilnahme und Upload

Die Einsendezeit beginnt ab sofort und endet am 31. Juli 2016 um 23:59 Uhr. Danach wird sich die Jury Zeit nehmen, um Eure Einreichungen zu bewerten. Die Bekanntgabe und Vorstellung der Gewinner findet Ihr Ende August wie gewohnt hier im Magazin.

Um am kwerfeldein Award teilzunehmen, habt Ihr die Möglichkeit, innerhalb der Einsendezeit bis zu vier Fotos einzureichen. Pro Foto gibt es eine Teilnahmegebühr von 5 €. Ihr könnt also selbst bestimmen, wie viel Ihr investieren möchtet – umso mehr Fotos Ihr einreicht, desto größer sind natürlich Eure Gewinnchancen.

+ Hier gehts’s zur Teilnahme mit Foto-Upload.

Mitmachen können alle, der Versand der Preise ist aber nur innerhalb Deutschlands möglich. Wer gewinnt und keinen deutschen Wohnsitz hat, kann seinen oder ihren Preis an eine vom eigenen Wohnsitz abweichende deutsche Lieferadresse schicken lassen.

+ Hier findet Ihr die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

 

Warum teilnehmen?

Abgesehen davon, dass Ihr die oben aufgeführten tolle Preise von SIGMA gewinnen könnt, ist der wohl wichtigste Teilnahmegrund, dass die für den Wettbewerb erhobenen Teilnahmegebühren (abzüglich Paypal-Gebühren) direkt in die tägliche Arbeit von kwerfeldein fließen.

Jedes beim kwerfeldein Award eingereichte Foto hilft somit, all die Artikeln entstehen zu lassen, die Ihr jeden Tag kostenlos in diesem Magazin findet. In jedem Gastartikel, Feature, Interview, jeder Rezension, Serienvorstellung und allem anderen stecken viele Stunden Arbeit, die nur mit Einnahmen aus Werbung, Provisionen, Leseraktionen und freiwilligen Beiträgen geleistet werden können.

Wenn Du die Arbeit von kwerfeldein unterstützen, aber nicht am kwerfeldein Award teilnehmen möchtest, findest Du unter diesem Artikel weitere Möglichkeiten dazu: (Paypal-)Überweisung, das Amazon-Affiliate-Programm und fotografische T-Shirts von Spreadshirt. Danke!

Wir wünschen Euch allen viel Glück bei der Teilnahme und freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Fotos zum Thema „Wanderlust“!

Ähnliche Artikel


1 Kommentar

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.