02. August 2015 Lesezeit: ~3 Minuten

Die 5 Videos des Monats

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Sonntag. Wir wollen dieses Mal auch gar nicht lange drum herum reden: Holt Euch ein Heiß- oder Kaltgetränk Eurer Wahl, macht es Euch gemütlich und genießt unsere monatliche Videoauswahl.

 

Giles Penfound

Der Fotograf Giles Penfount fotografierte unter anderem die Konflikte in Bosnien und dem Irak und macht deutlich, dass die Bilder und Erlebnisse, die man als Fotojournalist hat, einen nicht mehr loslassen. Ein emotionales Video, in dem der Fotograf über seine Fotos und Gedanken dazu spricht.

Warum das Video als „nicht Jugendfrei“ auf Vimeo bewertet wird, ist uns nicht ganz klar.

+ Weiterführender Link: Wenn Ihr die Bilder aus dem Video noch einmal in Ruhe betrachten wollt, empfehlen wir Euch die Webseite des Fotografen.

 

Trailer: Eadweard

Der Trailer zum Film über den Fotografen Eadweard Muybridge sieht sehr vielversprechend aus, läuft jedoch leider momentan nur sehr vereinzelt in verschiedenen Städten weltweit.

+ Weiterführender Link: Um auf dem Laufenden zu bleiben, besucht die Webseite zum Film.

+ Mehr über den Fotopionier erfahrt Ihr in diesem zwar etwas älteren, aber sehr informativen Artikel auf Spiegel Online.

 

Ringo Starr über seine Fotos

Beatles-Fans wissen sicher, dass die Musiker oft eine Kamera bei sich trugen. Ihre Bilder hat man jedoch selten gesehen. Ringo Starr spricht in der Late-Night-Show von Conan O’Brien über einige seiner Bilder und bewirbt sein Fotobuch, das Ende September erscheint.

+ Weiterführender Link: Das Buch mit dem Titel „Photograph“* findet Ihr natürlich auch auf Amazon. Es wird 32,95 € kosten.

 

Otherwise Engaged

Ein Kurzfilm von Alicia MacDonald, der daran erinnert, dass man manche Momente einfach genießen muss und das Handy und soziale Netzwerke dabei mal vergessen sollte.

 

One Shot

Ein Video für alle Mountainbike-Fans. Es zeigt den Fahrer Brandon Semenuk bei seinen Radtricks auf einer Strecke, die am Stück gefilmt wurde. Dazu gibt’s Musik von Buffalo Springfield mt mit dem Titel „What It’s Worth“. Sehr schön anzusehen, auch wenn man selbst kein Mountainbike fährt.

+ Weiterführender Link: Neugierig, wie der Film umgesetzt wurde? Als Technik kam das „Gyro-stabilized camera system“ zum Einsatz. Natürlich gibt es zu so einem aufwändigen Film auch ein Making-of:

 

Wir hoffen, es war etwas Spannendes für Euch dabei. Wir freuen uns natürlich auch immer über Linktipps und Videolinks von Euch. Kommentiert gern den Beitrag und ergänzt unsere kleine Sammlung.

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.