19. August 2018 Lesezeit: ~4 Minuten

browserfruits 33.2018

Ich hoffe, es geht Euch gut und Ihr könnt den Sommer für Euch nutzen. Für mich steht endlich auch ein kleiner Urlaub an und ich muss ehrlich sagen, er ist längst nötig und ich freue mich sehr darauf. Die letzte Zeit war stressig, ich habe ständig neue Ideen im Kopf und brauche eine kleine Auszeit, um mich wieder zu sammeln. Deshalb wird es in der nächsten Woche auch eine kleine Auszeit auch auf kwerfeldein geben.

Damit Euch nicht langweilig wird, gibt’s morgen noch ein paar kleine Hinweise, was Ihr auch ohne aktuelle Artikel auf kwerfeldein tun könnt und heute natürlich unsere browserfruits zum Stöbern. Viel Spaß dabei!

 

Linktipps

• Seit Charlottesville dokumentiert Mark Peterson Rechtsextreme in Amerika. Das Time Magazin hat die starken und bedrückenden Bilder. → ansehen

• Jahrelang reiste Peter Bialobrzeski durch die Welt, fotografierte Megacities in Asien, die verblichene Pracht alter Villen in Kalkutta oder Nagelhäuser in China. Nun möchte er das Wesen Deutschlands einfangen. → ansehen

• Jahrelang reiste der Fotograf Steffen Diemer als Kriegsreporter durch Krisengebiete. Doch der Tod eines Freundes und die Schnelllebigkeit des Geschäfts brachten ihn dazu, nach einer neuen, entschleunigten Arbeitstechnik zu suchen. Die fand er im Kollodium-Nassplatten-Verfahren. → ansehen

• Zeitjung hat ein Interview mit dem polnischen Fotografen Adam Koziol, der indigene Stämme aus aller Welt fotografiert. → ansehen

• Im Iran dürfen Frauen kein Fußballstadion betreten. Sportfotografin Parisa Pourtaherian stieg deshalb auf ein nahegelegenes Dach, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. → ansehen

• Ihr sucht nach Fotostudios? Die neue Plattform MisterLocation hilft dabei und listet gute Studios für Shootings und Filmdrehs in allen Preisklassen weltweit. → ansehen

• Anika Meier schreibt in ihrer Kolumne im Monopol Magazin über Fotoklischees, Instagram und Jürgen Teller. → ansehen

• Die Firma Net SE befindet sich im Insolvenzverfahren. Unter ihrem Dach befinden sich Marken wie Meyer Görlitz Optik, Ihagee, Oberwerth und viele weitere. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Ways to Tie Trees“ : Woong Soak Teng erkundete die Gartenstadt ihres Heimatstaates Singapur und portraitierte die abgesteckten Bäume, die entwurzelt und umgesetzt wurden, um sich an das Stadtbild anzupassen. Das Buch zeigt eine Vielfalt (manchmal unorthodoxer) Annäherungen an die Kunst des Baumbindens. Es ist im Verlag Steidl erschienen und kostet 45 €.

„166 Tage im All“ : Alexander Gerst ist wieder unterwegs ins All zu einem sechs-monatigen Aufenthalt auf der internationalen Raumstation ISS. In diesem Bildband berichtet er von den Vorbereitungen für seine zweite Mission. Gemeinsam mit dem GEO-Reporter Lars Abromeit zeigt er dazu seine besten Fotografien der Erde von oben und vom Alltag auf der ISS. Das Buch ist im Verlag Frederking & Thaler erschienen und kostet 40 €.

 

Ausstellungen

Sonja Hamad: Jin – Jiyan – Azadi / Women, Life, Freedom
Zeit: 18. August – 7. September 2018
Ort: Wassertorstr. 62, 10969 Berlin

RFLXN 06. Foto-Reflexionen
Zeit: 19. August – 9. Dezember 2018
Ort: Stadtgalerie im Elbeforum, Von-Humboldt-Platz 5, 25541 Brunsbüttel

Stefan Koch: Hans & Heinrich
Zeit: 18. August – 23. September 2018
Ort: Galerie BOHAI, Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover

 

Drüben auf Instagram

@angeliqueboissiere – Die Fotografin und Grafikdesignerin Angélique Boissière aus Nantes überzeugt mit klassischen Schwarzweißaufnahmen von Frauen an den Küsten Frankreichs.

 

Videos

Kompositionsregeln: Habt Ihr schon einmal von der Mittellinie gehört?

 

Bei einem Aufmarsch rechtsextremer Gruppen in Portland, Oregon hatte ein Fotojournalist auf seiner Kamera eine GoPro installiert und damit die Begegnungen von Gegendemonstranten und der Presse mit der Polizei gefilmt.

 

Unser Titelbild stammt von Emily Reider. Vielen Dank dafür!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.