24. Juni 2018 Lesezeit: ~4 Minuten

browserfruits 25.2018

Ende der Woche sind die ersten Überraschungsboxen bei Euch eingetroffen. Wer auch noch eine haben möchte: Es gibt noch welche im Shop! Da wir niemandem die Überraschung verderben möchten, werden wir vorerst noch nichts über den Inhalt verraten. Mit jedem Kauf der kwerbox unterstützt Ihr übrigens das Magazin, also vielen Dank dafür!

 

Linktipps

• Spiegel Online berichtet über Bruce Mozert, der als einer der ersten Unterwasserfotografen eine Vorliebe für verrückte Fotomotive hatte und Modelle Unterwasser über Hürden springen, Champagner trinken oder Grillen ließ. → ansehen

• The Observer ist eine Webseite, die namhafte Fotograf*innen dazu auffordert, Fotobücher zu empfehlen, die sie inspiriert haben. → ansehen

• Der Product Placement Blog sammelt Werbeprodukte, die in Hollywood-Filmen und Fernsehsendungen zu sehen sind und hat auch eine Kategorie für Foto- und Videokameras. → ansehen

• Ihr habt Zugang zu einem 3D-Drucker? Dann könnt Ihr mit den Plänen von Dora Goodman eine eigene Kamera drucken. PetaPixel erklärt, wie genau das geht. → ansehen

• Wer auf Instagram unterwegs ist, hat es sicher schon gesehen: Mit IG TV macht Instagram nun Youtube Konkurrenz. → ansehen

• Sally Collins ist die Frau eines Landschaftsfotografen und gibt auf dessen Blog einen Einblick darin, wie es ist, neben dem Partner und der Kamera das dritte Rad am Wagen zu sein. Sie hat aber auch ein paar Tipps für alle, denen es ähnlich ergeht. → ansehen

• My Modern Met hat ein Interview mit der Hundefotografin Anne Geier, die einige Tipps zum Thema verrät. → ansehen

• Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg hat sich die kolumbianische FARC aufgelöst. Was sie zum bewaffneten Widerstand bewegt hat und welche Hoffnungen sie nun für die Zukunft hat, wollte Nick Jaussi wissen und hat sie portraitiert und befragt. → ansehen

• Über künstliche Intelligenz wird derzeit viel geredet und sie ist auch eines der zentralen Themen der Photokina 2018. Die ProPhoto fragt, ob künstliche Intelligenz Fotograf*innen helfen kann, den eigenen Bildstil zu finden. Die Antwort ist etwas ernüchternd. → ansehen

• Wenn der Postillon endlich einen fotografischen Artikel hat, sollten wir ihn auch verlinken: „Casio bringt 0,001-Megapixel-Kamera für UFO-Jäger auf den Markt.“ → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Blinder Fleck“ : 2011 erlebte Teju Cole eine Zeit vorübergehender Erblindung. Danach stellte sich die Frage des Sehens neu und er begann dieses fotografische Projekt. Die Bilder in seinem neuen Buch sind Dokumente von Jahren des Unterwegsseins. Mehr als 150 Fotografien und Texte verbinden sich zu einem lyrisch-visuellen Essay, der etwas sichtbar macht, was das Auge nicht erfasst. Das Buch ist im Verlag Hanser Berlin erschienen und kostet 38 €.

„Anton Corbijn. Selbstportrait“ : Die französische Autorin Marie-Noël Rio hat den Fotografen und Filmemacher Anton Corbjn unter Jack Londons Motto „Was mir das Leben bedeutet“ um ein Gespräch gebeten und für ein Selbstportrait in Worten gewinnen können. Das Buch ist im Verlag Schirmer Mosel erschienen und kostet 22 €.

 

Ausstellungen

The Rolling Stones
Zeit: 20. Juni – 30. August 2018
Ort: Camera Work CWC Gallery, Auguststr. 11–13, 10117 Berlin

Robin Hammond: Where Love Is Illegal
Zeit: 22. Juni – 2. September 2018
Ort: f³ – freiraum für fotografie, Waldemarstr. 17, 10179 Berlin

Jasper Groen: Eric *
Zeit: 22. Juni – 2. September 2018
Ort: f³ – freiraum für fotografie, Waldemarstr. 17, 10179 Berlin

Deutsche Börse Photography Foundation Prize 2018
Zeit: 22. Juni – 9. September 2018
Ort: MMK Museum für Moderne Kunst 3, Domstr. 3, 60311 Frankfurt (Main)

Jean Pigozzi: BEST OF „ME&Co“ and „Pool Party“
Zeit: 22. Juni – 4. August 2018
Ort: IMMAGIS | FINE ART PHOTOGRAPHY, Blütenstr. 1, 80799 München

 

Drüben auf Instagram

@_ronnygarcia – Ronny Garcia zeigt auf Instagram sehr farbenfrohen und märchenhaften Fine-Art-Portraits.

 

Videos

Brian Smith portraitiert eigentlich Berühmtheiten, aber sein Hobby ist die Reisefotografie. Wie er dabei vorgeht, erklärt er in diesem Video.

 

Der Trailer zum Film „Sternenjäger – Abenteuer Nachthimmel“. Wo und wann er aufgeführt wird, erfahrt Ihr hier.

 

Das Titelbild stammt von Lorenzo Spoleti. Vielen Dank!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


6 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. „…neben dem Partner und der Kamera das dritte Rad am Wagen zu sein…“
    Das dritte te Raf am Wagen… wäre wohl eher 1 zu wenig ;-). Vielleicht am Fahrrad. Am „Wagen“ gibt’s üblicherweise 4 Räder.
    Von daher… das 5. Rad am Wagen wäre wohl besser :-)

  2. Noch bis zum 23. September zeigt das Museum Pfalzgalerie in Kaiserslautern die Ausstellung “Der Wind wird uns tragen” mit Fotografien und Filmen des iranischen Künstlers Abbas Kiarostami. Sehr empfehlenswert!