15. Dezember 2017 Lesezeit: ~2 Minuten

15. Türchen: Fotografie-Coach Karsten Kettermann

Du hast Deinen eigenen Kopf und Deine ganz individuelle Vorstellung von Fotografie? Du möchtest Dich besonders intensiv mit speziellen Herausforderungen der Fotografie beschäftigen? Du bist daran interessiert, Dich fotografisch schnell zu entwickeln und Deinen eigenen Stil zu finden?

Fachbuchautor und Fotografie-Mentor Karsten Kettermann ist für individuelles Training buchbar und besonders spezialisiert auf die Bereiche People-Fotografie und Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop und Lightroom.

Aber auch in allen anderen Bereichen der Fotografie ist er ein kompetenter Ansprechpartner und Mentor, der Dir exklusiv für eine Stunde zur Verfügung steht. Im heutigen Türchen können drei von Euch ein einstündiges Individual-Coaching mit Karsten gewinnen.

Collage eines Fotoshoot

Deine Fragen stehen dabei im Mittelpunkt und alles ist möglich:

  • Kritik zu Deinen Fotos
  • Training zu allen fotografischen Themen und Bildbearbeitung
  • Coaching, wenn Du immer wiederkehrende Problemfotos überwinden willst
  • Kaufberatung
  • Virtuelles Co-Working
  • und vieles andere mehr

Das Individual-Coaching findet entweder in Hamm/Westf. statt oder, falls das für Euch zu weit entfernt ist, alternativ per Skypesitzung. Damit er sich auf Euch vorbereiten kann, legt Ihr die Inhalte des Gesprächs vorab fest.

Um eines der drei Individual-Coachings zu gewinnen, schreibe einen Kommentar mit Deinem Wunschthema für das Coaching unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentator*innen. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Ähnliche Artikel


72 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Mein Wunschthema wäre das Archiv. Da bräuchte ich noch etwas Beratung. Die vielen Bilder und Nummern….ziemlich chaotisch momentan.

    • Hi Cornelia,

      zu dem Thema hatte mir das Buch „Mein Lightroom-Alltag“ sehr geholfen. Auch gibt es da ein paar YouTube-tutorials, kommt ja auch auf deine Software an.

      Viel Erfolg.

      Boris

  2. Mein Schwerpunkt wäre, Posing und Umgang mit dem Protagonsiten. Mit den Models ist es ja in der Regel einfach(er), mit den Menschen die normalerweise vor der Kamera stehen ist das schon eine Herausforderung.

    Würde mich bärig freuen….

  3. Wow, was für ein fantastisches Türchen heute, ein Couching und dann noch in meiner Nachbarstadt

    Beim Umgang mit Models könnte ich Hilfe gebrauchen, aber auch eine ordentliche Kritik meiner Bilder wäre angebracht

    Gruß,
    Andreas

  4. Da ich nach wie vor nach dem Motto „Das Auge macht das Bild und nicht die Kamera“ fotografiere, möchte ich meine Technik mehr schulen… ich verfalle oft in die Programmautomatik, da ich eher Momentaufnahmen mache und dann keine Zeit habe an der Kamera rumzuschraiben. Doch genau, das würde ich gerne können, wann und wie die richtige Einstellung.
    Blende, Zeit, Tiefenschärfe, das ist mein Manko!

  5. Portraitfotografie wäre das Thema meiner Wahl, damit ich lerne, wie ich die Personen gut „in Szene“ setze, ohne das Ganze gekünstelt wirken zu lassen. Belichtung in nicht planbaren Situationen ist dabei auch immer wieder ein Problem und letztlich wäre ich natürlich gerade auch für Tipps zum „letzten Schliff“ bei der Lightroom-Bearbeitung mehr als nur dankbar. Somit würde es mir dann vielleicht auch leichter fallen, die portraitierten Personen nicht nur ins rechte Licht rücken zu können, wenn diese sich der Kamera ausnahmsweise gerade nicht bewusst sind.

  6. Ich bin an einem Training zur Lichtsetzung interessiert. Ganz besonders in die Low Key Richtung :)
    Ich würde mich sehr freuen, die Möglichkeit dazu zu erhalten.

  7. Ich hätte Fragen zu Mischlichtsituationen / Aufhellen mit Handblitzgeräten.
    Würd mich freuen und die Reise mit weiterem Verbinden

  8. Sehr sehr ähnliche Motivation wie in einem Post weiter unten: Posing und Umgang mit den Leuten, die typischerweise bei einem Nicht-Profi vor der Kamera stehen: nämlich ebenso Nicht-Profis, insbesondere keine Models…

  9. Ich könnte etwas Coaching in Sachen Photoshop gebrauchen . Es gibt einfach Fragen , die man bei diesen ganzen Youtube Videos nicht beantwortet bekommt….

  10. Hallo liebes kwerfeldein Team, heute habt ihr einen echt tollen Preis im Kalender! :-) würde gerne an der Verlosung teilnehmen und mich über ein Individual-Coaching zum Thema Outdoor Hochzeitsfotografie mit Available Light und entfesselten Blitzen sehr freuen.

    VG Christian

  11. Ich wär schon froh, wenn ein Fachmensch mal ein paar Kommentare abgeben würde, die ich tatsächlich später dann auch umsetzen kann. Deshalb schon jetzt mal Danke an den Coach!

  12. Ein Training zum Thema People-Fotografie, könnte mir bestimmt mehr Selbstvertrauen geben. Ich würd gern für ne Stunde nach Hamm. :)