kwerbox
01. Dezember 2017 Lesezeit: ~ 2 Minuten

1. Türchen: kwerfeldein

Heute startet unser beliebter Adventskalender und wir haben uns selbst direkt das erste Türchen geschnappt, um Euch zu Beginn noch ein wenig mehr über diese Aktion berichten zu können. Denn es gibt sicher einige unter Euch, die den Adventskalender noch nicht kennen.

Von heute bis zum 24. Dezember werden wir jeden Tag ein Produkt vorstellen, das Ihr auch gleich gewinnen könnt. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist ganz einfach und erfolgt per Kommentar. Achtet dabei auf die Anweisungen im Artikel, denn oft gibt es mehrere Produkte oder verschiedene Farbvarianten und Ihr müsst im Kommentar Wunschgewinn oder -variante angeben.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass es neben den Verlosungen keine regulären Artikel bis zum 24. Dezember geben wird. Dies gibt uns Zeit, auch einmal Luft zu holen und neue Ideen für 2018 auszuarbeiten, denn davon haben wir eine ganze Menge. Ihr könnt also gespannt sein.

kwerbox

Natürlich haben wir heute auch etwas zu verlosen! Seit Donnerstag ist unsere kwerbox #9 im Verkauf und genau diese Überraschungsbox gibt es im heutigen Türchen zu gewinnen. Solltet Ihr sie Euch schon gekauft haben, ist eine zweite auch eine schöne Geschenkidee. Alle Informationen zu unserer kwerbox gibt es hier.

Im Titelbild zu diesem Artikel seht Ihr natürlich unsere letzte kwerbox und nicht die aktuelle, denn wir möchten Euch die Überraschung nicht verderben.

Um die kwerbox #9 zu gewinnen, schreibe einen Kommentar unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Verrate uns darin, welche Überraschung aus den vergangenen kwerboxen Dein Favorit war. Danach verlosen wir die kwerbox per Zufallsgenerator unter allen Kommentator*innen. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Edit: Gewonnen hat Jasmin Gai. Herzlichen Glückwunsch!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


280 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Sowohl die Diana Babay 110 aus der Kwerbox #7, als auch die Twin Lens Reflex Camera zum selber bauen aus der Kwerbox #2 hätte ich mega gerne gehabt, da ich mich gerne mehr mit analoger Fotographie beschäftigen würde. Vllt ist ja wieder was schönes analoges dabei, dass man an Weihnachten und Silvester ausgiebig testen könnte ;)

    • Hej Maximilian,
      aus der kwerbox #2 habe ich noch ein paar ungenutzte “Überbleibsel”. Unter anderem die TwinLens. Wenn du diese haben möchtest, schick mir doch eine Email post@annejuka.de Ich habe mir leider nie die Zeit genommen, um mit dem Projekt zu starten.
      Liebe Grüße Anne

  2. Ich bin gerade erst auf die Boxen aufmerksam geworden und habe mir die letzten Boxen einmal abgesehen.

    Ich bin gespannt auf die neue.

    Eine sehr kuhle Idee fand ich die Comic-biografie Robert Capas.

  3. Mein fovorit aus der letzten Box war das Glitzer. Ich habe eigentlich immer Glitzer dabei, wenn ich zu shootings losziehe. Umweltverträgliches Glitzer kannte ich aber bisher noch nicht.

  4. Blogartikel dazu: Tips: Adventskalender für Fotografen | 365photo.de

  5. Moin kwerfeldein,
    da ich Adventskalender liebe, komme ich nicht drum herum auch hier dabei zu sein : ) Und was passt besser zu Weihnachten als der Keksausstecher aus kwerbox #4.

  6. Endlich geht es wieder los mit dem Kalender!!! Jedes Jahr freue ich mich aufs neue darauf.
    Mein Favorit aus den vergangenen Kwerboxen war die diy-Kamera. Und wenn ich die letzte Kwerbox gehabt hätte, dann wäre mein Favorit der wunderschöne Stoffbeutel gewesen.

  7. Ahoi!
    Bisher war die Vorfreude und die liebevolle Verpackung allein schon das Element der Kwerbox überhaupt..
    Ein ähnlicher Effekt, wie bei der analogen Filmentwicklung.
    Man hat eine grobe Idee, was man bekommt – aber es ist immer noch eine Überraschung dabei ;)

  8. Mir haben es die Bigger Picture Karten angetan, die stehen schon auf meinem Wunschzettel. Konfetti, Light Painting und BUNT-Zeitschrift haben mir auch gut gefallen. Bisher hatte ich noch keine Box, würde daher sehr gerne eine gewinnen.

  9. Einen eindeutigen Favoriten habe ich gar nicht, es waren schon ne Menge toller Dinge in den bisherigen Kwerboxen…
    Zu meinen bisherigen Highlights zählen das Polaroid-Book, das Hörbuch vom Stilpiraten, das Lightpainting-Tool von Lomography, das See-The-Bigger-Picture Kartenset, die Spiegelreflexkamera zum Selberbauen und die Diana Baby 110!

  10. Ich fand die Zweiäugige Spiegelreflex-Kamera eigentlich am besten. Schön find ich auch Kombinationen aus Schminke (Glitzer und so) und irgendwas anderem dazu (Rauch oder so) das man mit einer Kamera zusammen kreativ unterwegs ist und mal aus seiner Komfortzone raus kommt. Sich auch mal mit anderen Props auseinandersetzen macht da riesig Spaß.

  11. Leider habe ich eure Box die Tage erst entdeckt, d.h. ich kam leider noch gar nicht dazu eure Boxen zu testen. Aber von Auflösungen, was in den letzten Boxen so drin war, war die Diana Mini mein Favorit. :)

  12. Mein Favorit in den vergangenen Kwerboxen war ganz klar die Popup Pinhole Viddy Kamera. Zusammen mit meiner lieben Freundin Astrid, die die Kwerbox zum Geburtstag bekam, haben wir zwecks Zusammenbau der Kamera endlich mal wieder Zeit miteinander verbracht, dabei unserem Hobby, der Fotografie gefrönt und haben uns auf diese Art doch wieder sehr intensiv mit der analogen Fotografie auseinandergesetzt und viel zusammen lachen müssen – ein voller Erfolg also in jeder Hinsicht – nur mit der Belichtungszeit experimentieren wir fleißig weiter… Ein gutes Beispiel, warum die Kwerbox für mich inzwischen unverzichtbar geworden ist! Danke für diese tolle Idee!

  13. Hallo ihr Lieben,

    besonders gefreut habe ich mich über die Diana Mini Kamera aus einer der vorletzten Boxen. Eine tolle Sache um mal neue Herausforderungen zu starten! Und der erste Film ist sogar wunderbar gelungen :)

  14. Ich fand die Filter sehr schön, aber auch die Tasche.. es sind einfach immer einige Dinge dabei, die toll sind. Bei den Seifenblasen musste ich schmunzeln.. das hat so an die Kinderzeit erinnert :)

  15. Ich bin sehr sparsam in meinem Leben und Versuche mit so wenig wie möglich Dingen auszukommen. Deswegen habe ich mir die Box noch nie bestellt. Aber sie macht mich unglaublich neugierig und ich würde mich gern Mal überraschen lassen 😊

  16. Ich hatte zwar noch keine Box, fand aber diese Nahlinsen aus der letzten sehr interessant!
    Aber auch die kleinen Dinge finde ich super, bei manchen Sachen wusste ich noch nicht einmal, dass es sie gibt 🙂

  17. die einwegkamera aus der kwerbox #5. so simpel, aber so praktisch und toll – beim entwickeln dann längst vergessene fotos wieder entdecken und sich freuen ;-)

  18. Ich hatte selber noch keine kwerbox, deswegen würde ich mich umso mehr freuen, eine zu gewinnen. Die Nahlinsen aus der letzten hören sich ziemlich cool an!

  19. Für meine Tochter war sicher das Glitzerzeugs das schönste. Musste lange saugen um das Zeug wieder aus der Bude zu bekommen. Hab die 9er zwar schon bestellt, ne zweite wäre aber sicher ein schönes Geschenk :-)

  20. So viele Kwerboxen habe ich dann noch nicht mitgemacht , manchmal zu spät gewesen, manchmal einfach aufgrund der Vorabinformationen und dem eigenen Konto zum Zeitpunkt nicht gekauft. Aber ich fand die Kamera”bausätze” eigentlich immer ganz interessant und eben den Schritt hin zum Analogen :) .