kwerbox
30. November 2017 Lesezeit: ~ 3 Minuten

kwerbox #9

Die letzte kwerbox für dieses Jahr steht seit heute zum Verkauf. Wie gewohnt ist unsere Überraschungsbox gefüllt mit Produkten für Fotointeressierte und ihr Gesamtwert liegt über dem Kaufpreis. Einige kleine Hinweise, was Euch dieses Mal erwartet und wie Ihr an eine kwerbox kommt, findet Ihr im Folgenden.

Besonders freuen wir uns über eine Neuerung: Da kwerfeldein sich schon seit Langem als Plattform für Künstler*innen versteht, stellen wir regelmäßig Fotograf*innen aus verschiedenen Bereichen der Fotografie vor und möchten diesen Aspekt auch in unsere kwerbox übernehmen. Dank Saal Digital ist uns dies nun möglich geworden: In dieser sowie den kommenden kwerboxen stellt Saal Digital je einen Fine-Art-Druck zur Verfügung. Die Fotograf*innen dafür werden von uns ausgesucht.

So haben wir die Möglichkeit, Fotografien aus der digitalen Welt direkt in Euer Wohnzimmer zu bringen. Gleichzeitig entdeckt Ihr neue, noch unbekannte Künstler*innen und natürlich verschiedene Papierarten, denn diese passen wir zusammen mit Saal Digital immer dem jeweiligen Foto an. Wir hoffen, Euch gefällt die Idee und die Bilder bekommen bei Euch einen schönen Platz.

Wessen Bild sich dieses Mal in der kwerbox versteckt, bleibt natürlich ein Geheimnis, denn wir möchten die Überraschung nicht kaputt machen. Aber wir verstehen auch, wenn Ihr nicht die Katze im Sack kaufen möchtet, daher kommen im Folgenden noch einige kleine Hinweise zu den weiteren Produkten. Wer mehr wissen möchte, markiert den folgenden „unsichtbaren“ Text. Wer Überraschungen liebt und keine weiteren Andeutungen möchte, liest einfach unten weiter.

In unserer neunten kwerbox werden sich neben dem bereits erwähnten Fine-Art-Druck natürlich noch weitere Produkte befinden. Das Highlight wird ein Bildband sein, mit dem Ihr es Euch bei dem kalten Wetter vor der Heizung gemütlich machen könnt. Damit Ihr auch etwas zu lesen habt, gibt es zudem wieder ein aktuelles Fotomagazin. Da Ihr Euch immer etwas zum Kreativwerden wünscht, haben wir uns natürlich auch darum gekümmert. Zu guter Letzt ist noch etwas Kleines, mit dem Ihr für Ordnung sorgen könnt, mit im Paket.

→ Hier geht’s zur Shopseite der kwerbox #9

 

Einen Einblick in unsere bisherigen kweroxen bekommt Ihr hier

An dieser Stelle möchten wir einen großen Dank an unsere Sponsor*innen richten, ohne die unsere kwerboxen nicht möglich wären. Und natürlich auch an alle Käufer*innen, denn mit jeder gekauften kwerbox finanziert Ihr auch kwerfeldein.

Die kwerbox #9 ist wieder limitiert auf 300 Exemplare und erfahrungsgemäß schnell ausverkauft, also zögert nicht zu lange mit Eurer Entscheidung!

Noch ein letzter Hinweis: Wir tun alles, was wir können, damit Euch die kwerboxen vor Weihnachten erreichen, können es aber leider nicht versprechen, denn es hängt vor allem vom Versanddienstleister ab. DHL hat bekannt gegeben, nur noch maximal 100 Pakete auf einmal abzuholen. Wir werden die kwerboxen also in Schüben versenden und im Notfall auch auf andere Versanddienstleister zurückgreifen müssen. Danke für Euer Verständnis!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


5 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.