25. Juni 2017 Lesezeit: ~ 3 Minuten

browserfruits 25.2017

Wir hatten die Woche über einige Ausfälle, da unsere Datenbank langsam aus dem Serverpaket herausgewachsen ist. Dadurch gingen leider auch einige Kommentare verloren – wir haben keine gelöscht und bitten um Euer Verständnis. Das neue Serverpaket läuft jetzt mit satten 16 GB Arbeitsspeicher und sollte nun wieder für einige Jahre ausreichen.

 

Linktipps

• Konsta Punkka fotogrfiert Füchse, Eichhörnchen, Vögel und sogar einen Puma und kommt den Tieren mit viel Geduld und Intuition sehr nah. → ansehen

• GoSee stellt den Fashionfotografen Tim Petersen vor und zeigt sein aktuelles Editorial sowie einen Modefilm. → ansehen

• Auf merkur.de wird der 16-Jährige Jannik Obenhoff vorgestellt, der die Natur in Bayern mit der Kamera festhält und seine Bilder auf Instagram teilt. → ansehen

• Albumcover und Werbeaufnahmen werden in einigen Ländern verändert. Im mittleren Osten zum Beispiel werden Frauen mit mehr oder weniger guten Photoshopkenntnissen wieder „angezogen“. → ansehen

• Lomography wird 25. Die Geschichte hinter der Firma erklärt Heise. → ansehen

• Der Nürnberger Fotograf Jonathan Danko Kielkowski hat sich zum Wrack der Costa Concordia geschlichen. Die ARD hat einen Videobeitrag über seine Aufnahmen. → ansehen

• Alexander Petrosyan fotografiert das Leben auf den Straßen Russlands und erschafft sehr schön surreale Aufnahmen. → ansehen

• Eine Reihe von Fotos aus Deutschland, die zwischen 1890 und 1900 mit der Technik des Fotochrom-Drucks entstanden. → ansehen

• TIME stellt die aktuellen Sofortbildkameras vor und beschreibt ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. → ansehen

• PetaPixel stellt das Programm Pixel Peeper vor, mit dessen Hilfe man herausfinden kann, wie Bilder in Lightroom bearbeitet wurden. → ansehen

 

Buchempfehlungen

„Architecture of an Existential Threat“ : Nach israelischem Gesetz müssen alle Einwohner*innen des Landes Zugang zu Bunkern haben, die im Falle eines Angriffs mit unkonventionellen Waffen auch abgedichtet werden können. Die Israelis haben diese „Weltuntergangsräume“ in ihren Alltag integriert und in Räume „verwandelt“, die aussehen, als wären sie ganz normale Tanzstudios, Kneipen, Gemeindezentren oder Bethäuser. Diese Räume hat der Fotograf Adam Reynolds dokumentiert. Das Buch ist im Verlag Edition Lammerhuber erschienen und kostet 39,90 €.

„New Pictures from Paradise“ : Thomas Struths „Paradiese“ haben Zuwachs bekommen: In Peru und Florida und auf den Hawaii-Inseln entdeckte der Künstler neue Motive für seine Serie von Naturbildern. Elf zusätzliche Fotografien ergänzen jetzt seine „New Pictures from Paradise“. Das Buch ist im Verlag Schirmer Mosel erschienen und kostet 44 €.

 

Ausstellungen

Everyday Is Like Sunday
Zeit: 24. Juni bis 23. Juli 2017
Ort: Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund

Aymeric Fouquez: NORD
Zeit: 23. Juni bis 30. Juli 2017
Ort: Fotoraum, Herderstr. 88, 50935 Köln

Kosmos Train
Zeit: 22. Juni bis 30. Juli 2017
Ort: vhs-photogalerie, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Rob McDonald: BIRDHOUSES
Zeit: 23. Juni bis 12. August 2017
Ort: Anzenbergergallery, Absberggasse 27, 1100 Wien

 

Drüben auf Instagram

@laurazalenga – Laura Zalenga bricht auf ihrem Instagramaccount mit dem klassischen Konzept und zeigt jedes ihrer Fotos auf drei Bilder aufgeteilt.

 

Fotowettbewerbe

Endless Summer

Pixum sucht Eure schönsten Sommer-Erinnerungen in sechs verschiedenen Kategorien. Als Hauptgewinn lockt eine Traumreise nach Wahl im Wert von 2.500 €. Der Wettbewerb endet am 30. September 2017.

 

Videos

Es gibt eine neue Folge von ClickClickWhat mit Kevin McElvaney, Pascal Kerouche, Steffen Böttcher und Ben Hammer.

 

Wer war die „Migrant Mother“ im berühmten Foto von Dorothea Lange?

 

Unser Titelbild stammt heute von Darius Ortmann. Vielen Dank dafür!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.