14. Dezember 2014 Lesezeit: ~2 Minuten

14. Türchen: go2know

14. Türchen

Go2know hatten wir bereits letztes Jahr in unserem Kalender und sind froh, dass sie wieder einen Gutschein für ihre Touren in unser heutiges Türchen gelegt haben. Denn dank go2know kann man ganz legal besondere Lost Places besuchen, die sonst gut bewacht oder verschlossen sind.

Mit ihrem Sitz in Berlin liegen viele der Lost Places auch in der Hauptstadt und im näheren Umfeld. Mit den zwei neuesten Fototouren bietet das go2know-Team nun auch Orte in der Lausitz und bei Halle an.

Eliteschule Napola

Die erste neue Tour ist das im zweiten Weltkrieg gegründete Elite-Internat Napola in Ballenstedt. Hier sollten Kinder mit militärischer Disziplin erzogen werden, um dem Führer zu dienen. 1945 übernahmen die Russen die Schule und übergaben sie 1949 der SED, die die Anlage ebenfalls als Schule nutzte. Die Anlage kann frei erkundet werden.

Brikettfabrik

Die zweite Tour liegt in der Lausitz und führt zu einer 1882 in Betrieb genommenen Brikettfabrik. Zu der gesamten Anlage gehören 18 Gebäude, von denen während der Tour die spannendsten frei entdeckt werden können. Historische Maschinen, das Kesselhaus, der Kohlebunker, selbst die 109 Jahre alte Dampfmaschine sind dabei tolle Fotomotive.

Mit dem Gutschein im Wert von 140 € könnt Ihr selbstverständlich aus allen angebotenen Fototouren bei go2know wählen. Oder Ihr verwendet ihn für einen der Fotoworkshops „Grundlagen der SLR-Fotografie“ oder „HDR-Fotografie“.

Um den Gutschein zu gewinnen, schreibe einen Kommentar, in dem Du uns Deine Lieblingstour von go2know verrätst, unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir ihn per Zufallsgenerator unter allen Kommentatoren. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Update: Gewonnen hat Carmen.

Ähnliche Artikel


208 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Ich hab schon so viele Touren bei ihnen mitgemacht, deshalb ist toll, dass immer neue kommen. Lieblingstour ist schwierig… Flughafen Tempelhof? Wünsdorf? Eins von beiden :)

  2. Würde mich beides interessieren, das Angebot von go2know, als auch einige der angebotenen Touren. Am meisten reizt mich die Tempelhof-Tour.

  3. wahrscheinlich bietet jede tour ihren reiz – war bei noch keiner dabei. die kinderheilstätten in hohenlychen bzw. die männerklinik in beelitz sehen besonders spooky aus!

  4. Meine Lieblingstour bisher ist die Fleischfabrik. Aber die Brikettfabrik mit ihren schweren und alten Maschinen ist natürlich auch super.

  5. Als Neuling würde mich der Fotoworkshops „Grundlagen der SLR-Fotografie“ reizen.
    obwohl die „Brikettfabrik“ auch sehr interesant klingt.

  6. Bin vor einem Monat erst mit denen in Beelitz gewesen, auch wenns knapp 700km weit weg ist, aber hat sich auf jedenfall gelohnt!

    Interessant sind die anderen Orte auch, kann man also nichts falsch machen! :)

  7. Ich hoffe, ich habe auch eine Gewinnchance, wenn ich mich da nicht entscheiden will, war bisher mit in Beelitz und der Fleischfabrik, beides super!

  8. Lost Places sind faszinierend und unheimlich zugleich. Ich finde die Tour in den Beelitzer Heilstätten am interessantesten. Da ich ursprünglich aus der Gegend komme, würde ich sie gerne, zusammen mit meiner Frau, wahrnehmen. Viele Grüße aus Rostock!

    Robert Erler

  9. Fotobase in den Beelitzer Heilstätten (definitiv Nr.1), das Gefängnis in Köpenick und die Fleischfabrik. Damit wären die 140€ optimal genutzt.

  10. Das wäre die neue Tour „Das Elite-Internat“. Schaut sehr interessant aus! Wäre dann auch meine erste Lost-Place-Tour.

  11. Nach eurem Türchen im letzten Jahr hatte ich mir vorgenommen, an einer Fototour teilzunehmen, hab es dann aber leider doch noch nicht umgesetzt. Dies wäre nun ein schöner Anlass es doch endlich zu tun. Ich finde alle Touren interessant, würde mich aber wohl für „Die Kinderheilstätten in Hohenlychen“ entscheiden.

  12. In die Beelitzer Heilstätten will ich schon so lange u hab mich nie durchgerungen. Das wär also das Adventskalendertürchen des Jahres :)

  13. Super schöne Location in Grabowsee und Hohenlychen! Das sind die tollsten Shootings, die ich je hatte! 😍
    Und klasse war das gemeinsame Grillen mit allen anderen. Super familiär! Möchte unbedingt wieder mit dabei sein!!!! 😊👍

  14. Angebote klingen spannend, wußte ich noch gar nicht, dass man solche Touren buchen kann – good 2 know! Interessant finde ich u.a. die Beelitz Heilstätten oder Gefängnis Köpenick! Ich möchte go2know!

  15. Ich finde die Tour im Gefängnis von Koepenik sehr spannend. Bei den beiden neu vorgestellten würde ich mich wohl für die Brikettfabrik entscheiden.

  16. Lausitz würde mich sehr interessieren, dann folgen die Beelitz Heilstätten, aber ich denke, auch so eine ehemalige „Elite“schmiede hat ihren Reiz.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn’s mit dem Türchen klappt.
    Gruß Christiane

  17. Die Tour in den beelitzer Heilstätten finde ich persönlich am besten. Ich bin bereits dort auf einer Tour gewesen, aber das ganze legal auch von innen besuchen zu dürfen wäre natürlich eine super Sache

  18. Ich find die tour Beelitz Heilstätten die beste!

    Leider konnte ich noch nie dran teilnehemen. ich würd mich riesig freun wen das endlich mal klapen würde.

  19. Die Beelitzer Heilstätten würden mich sehr interessieren, doch ich bezweifle, dass ich diese je noch im bisherigen Zustand sehen werde. Vor Frühjahr/Sommer ist bei mir zeitlich leider nix drin. Hohenlychen finde ich auch interessant. Der Gewinn wäre ein Anreiz, endlich mal eine Tour von go2know in Angriff zu nehmen und noch einen schönen Urlaub drumrumzuplanen (die Anfahrt von 5-7 Stunden – je nach dem, wo die Tour stattfindet – muss sich schließlich auch lohnen).

  20. Ich kenne bur den Flughafen Tempelhof persönlich von den Orten. Meine Favoriten wären „Die Kinderheilstätten in Hohenlychen“ und „Das Elite-Internat“

  21. Hallo ich wollte mal fragen ob einer von euch weiß ob man in Ballsetdt einfach so rein darf?
    würde mich gerne da mal umgucken und ein paar Bilder machen.