04. Dezember 2011 Lesezeit: ~1 Minute

4. Türchen – VisibleDust

Wer digital fotografiert, kennt das Problem: Früher oder später stellt man fest, dass sich auf dem Sensor Fusseln, Schlieren oder anderer Dreck befinden und sich die Frage: Wie kriege ich das Zeug wieder weg? Die Kanadier von VisibleDust haben sich dem Thema Sensorreinigung verschrieben.

Angefangen von Lupen mit Beleuchtung zur Untersuchung des Sensors über Pustebälge und Pinsel für bewegliche Dreckpartikel bis hin zu Tupfer und spezieller Reinigungsflüssigkeit für hartnäckige Schlieren gibt es für jede Sensorverschmutzung das richtige Werkzeug. Oder alles zusammen im Rundum-Sorglos-Paket als Kit.

Eine Mini Quasar® Sensorlupe im Wert von ~50€ gibt es heute zu gewinnen. Ausgestattet mit hochwertigem Glas für sauberen Durchblick, vier superhellen LEDs und einer flachen Form findet sie in jeder Fototasche Platz und bringt Licht ins Dunkel Eurer Spiegelkammer.

Wer sie gewinnen möchte, schreibt einen Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentatoren. Die genauen Gewinnspielregeln findet Ihr hier. Viel Glück!

Edit: Gewonnen hat Tom. Herzlichen Glückwunsch!

Ähnliche Artikel

387 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Erst einmal einen besinnlichen zweiten Advent euch allen!

    Finde die heutige Verlosung spitze, denn meine Kameras sind eigentlich im Dauereinsatz und irgendeine ist immer ein wenig schmutzig, was ja nicht ausbleibt…

    Da könnte diese Sensorlupe schon sehr praktisch sein…

    Wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

    Beste Grüße
    Sascha

  2. Coole Idee…
    Einzigste Frage ist, wie ich an die Fusseln komme, wenn ich das Teil vor die Objektivöffnung halte.
    Würde ich mal gern ausprobieren …

  3. Ich wünsch euch allen einen schönen 2. Advent.

    Den Preis den ihr zur Verfügung stellt würde ich gerne gewinnen. Ich habe in den vergangenen 2 Jahren fast 15.000 Fotos gemacht. Der Sensor sieht dementsprechend aus und würde sich über eine Reinigung richtig freuen. :)

    Viele Grüße, Silvia

  4. nach 10-15 stunden hochzeitsreportagen und EINIGEN objektivwechseln an diesem tag, sammelt sich wirklich viel dreck an und das wär so eine erleichterung!!! diese tür gefällt mir ausgesprochen gut =)

  5. hej, einen ruhigen 2. Advent wünsche ich.

    Wenn meine Kamera verschmutzt ist, blieb mir bislang der Weg zum Fotoexperten nicht erspart. Und da ich meistens IMMER meine Kamera mit habe, kommt es schnell vor, das kleine Fusseln oder Schlieren sich den Weg suchen.
    Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne diese wichtige Teil einer Fotoausrüstung.

    Liebe Grüße

  6. Hm, gibt Probleme die sich mir noch nicht gestellt haben.
    Oder bemerke ich den Dreck einfach nicht?
    Egal, allein vom Design macht das Ding was her.
    Will haben!
    Jetzt!

  7. hehe ma schauen evtl. hab ich ja glück zumal ich eh so das gefühl habe das iwas auf der cam von mir drauf ist ;)

    also ich drücke mir mal fest die daumen ^^

  8. Das ist ja praktisch. So schön klein und handlich. Nicht mehr mit der Taschenlampe im Mund, der Lupe in der einen und den Pinsel in der anderen Hand arbeiten. Ein wirklich hilfreiches Utensil.

    Eine schönen zweiten Advent all.

  9. O ja, bitte. Ich ärgere mich schon länger mit einem Fleck auf meinen Bildern rum, deren Ursache ich noch nicht gefunden habe. Lasse mich gerne ziehen :) Gruß, Ingo