31. Oktober 2020

52 Wochen – Ergebnisse: Geister

Passend zu Halloween haben wir dieses Mal die Wochenergebnisse zum Thema Geister für Euch. Uns eins fällt auf: Geister und Schwarzweißfotografie passen gut zusammen. Und ja, beim Zusammenstellen der Bildserie ist mir doch ein wenig mulmig geworden.

Surreale Aufnahme einer gruseligen Gestalt

© Micaela Lucas

Skelett in schwarzweiß

© Heiko Gappa

Hand greift einen hellen Punkt

© Sophia Hegewald

Ein Geist kommt aus einer Flasche

© Andrea Epstein

Geistergestalt zwischen Bäumen

© Monika

Person wird mit Lichtern beschienen

© Polly Hummel

Das Projekt ist nach wie vor nicht als Wettbewerb gedacht, aber verratet uns dennoch gern, welches Bild dieses Mal Euer Favorit ist. Und nehmt noch am aktuellen Thema Makrofotografie teil! Am Montag geht es dann mit einem neuen Thema weiter.

Ähnliche Artikel


9 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Wow, da sind aber tolle Bilder dabei. Super klasse – echt kreativ …
    Kann einem echt gruselig werden!
    Mein Favorit: © vandusengrafix – schöne Umsetzung, Bildlook passend zur Aussage
    Außerdem: © senjas – da kommen Kindheitserinnerungen (oder Ängste?) hoch.

    Ich denke, da werde ich meine Fantasie doch noch mal ein bisschen Freiraum geben und ein Foto fürs Fotobuch gestalten.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, genießt die Sonne und kommt gut durch den November mit seinen Einschränkungen. Aber möglicherweise ist ja Zeit für Fotoprojekte indoor …

    Schöne Grüße
    Elke

  2. Mir gefallen das Bild von vandusengrafix und das von es_jot78 am besten, was die Qualität der anderen Bilder keineswegs schmälern soll.

    Liebe Grüße

    Günter

  3. Puhhh, gruselig, allein schon das scrollen über die ersten drei Bilder… Gänsehaut. Interessant ist auch, wie die Bilder entstanden sind, insofern es in der Beschreibung steht.
    Den größten Gruselfaktor erzeugt bei mir allerdings das Foto von es_jot78.