07. Dezember 2018 Lesezeit: ~1 Minute

7. Türchen: DOCMA

Ihr erinnert Euch an unser ausführliches Tutorial über digitale Cyanotypien? Es stammt aus einem DOCMA Magazin von 2016. Damit solche wertvollen Artikel nicht verloren gehen, wurden sie im Archiv 1-75 von DOCMA gesammelt.

Das Archiv ist eine einmalige Photoshop- und Lightroom-Wissensdatenbank: „Das Archiv 1 bis 75“ enthält die ersten 75 Ausgaben des DOCMA Magazins mit 9.000 Seiten geballter Bildbearbeitungsinformation im universellen PDF-Format – plus Arbeitsmaterial für alle Workshops.

Das Archiv ist voll indexiert für eine komfortable Volltextsuche und kommt mit einer speziellen, speicheroptimierten Tablet-PC-Version. Wir finden, man kann nie genug bekommen, wenn es um inspirierende Tutorials zur Fotonachbearbeitung geht. Aus diesem Grund freuen wir uns dieses Jahr besonders, dass wir ein Exemplar der DOCMA-Archiv-DVD für unseren Kalender ergattern konnten. Dieses Archiv kostet normalerweise 179 € – bis Januar 2019 ist es zum Einführungspreis von nur 149 € zu haben.

Um die DOCMA-Archiv-DVD zu gewinnen, schreibe einen Kommentar mit Deinen bisherigen Erfahrungen zum Magazin DOCMA unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentator*innen. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


135 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Zur Freude meiner Frau könnte ich dann die DOCMA-Hefte entsorgen und so wieder Platz im Regal schaffen für die künftigen Ausgaben.

  2. Ich kenne die Docma-Artikel bisher auch nur von Spiegel-Online, die ich bisher immer als sehr informativ und auch als gute Inspiration empfunden habe. Daher würde ich mich sehr über das Artikelarchiv freuen!

  3. Ich lese Docma schon länger. Im Heft findet man immer Tips die einen das Photoshopleben erleichtern. Das Archiv hätte den Vorteil das im Schrank wieder mehr Platz für Bücher wäre.

  4. Bisher kenne ich das DOCMA Magazin nicht, fand das Tutorial zu den digitalen Cyanotypien aber interessant und würde gerne mehr davon lesen, daher kommt die Archiv-DVD gerade recht.
    lg Jörg

  5. Dieses Archiv ist ein tolle Idee und gute Ergänzung zum Docma Heft welche ich unregelmäßig gekauft wenn die Titel etwas versprechen was mich interessiert.
    Über fen Gewinn würde ich mich sehr freuen.

  6. DOCMA – bisher habe ich die Zeitung immer dann gekauft, wenn ein Thema interessant war, denn die Artikel beschreiben die Themen immer sehr tief gehend.

  7. Das Docma Magazin war mir bisher nicht bekannt. Die Nachbearbeitung ist auchfür mich sehr wichtig und daher kann ich jede Unterstützung in Form von wertvollen Tipps gebrauchen.

  8. Als „noch-Neuling“ habe ich bisher nur davon gehört, aber würde mich daher sehr über die Möglichkeit freuen mein Wissen damit zu erweitern.

  9. Docma kenne ich bisher noch nicht, umso interessiert mich die Archiv-DVD zum Nachlesen! Ideal für die kalten Wintertage…!

  10. Ich kenne das Magazin kaum, aber es sieht sehr interessant aus und ich könnte die Infos vermutlich schnell zum Einsatz bringen.

  11. Ich fand die DOCMA Artikel immer schon sehr informativ und gut aufbereitet. Ich habe durch die Zeitschrift schon viel gelernt

  12. Ich hatte die „Docma“ früher mal abonniert, dann aber lange nur noch im Netz verfolgt, da die Qualität der Beiträge aus meiner Sicht abgenommen hatte. In letzter Zeit scheint sich das wieder zu verändern – der Beitrag zur Cyanotypie war klasse! Über das Archiv würde ich mich freuen… Viele Grüße, Uwe

  13. Die Docma lese ich ab und zu, die Tutorials zeigen oft Kniffe, die für die Bildbearbeitung wertvoll sind. Das Türchen heute interessiert mich sehr.

  14. DOCMA kenne ich nur vom hören, bzw. meine ich mich erinnern zu können da wärend der Ausbildung mal durchgeblättert zu haben…

    Wirklich gelesen – Nein, bisher noch nicht. Umso mehr würde ich mich darüber freuen.

  15. Das DOCMA-Magazin ist schon ein echter Klassiker, habe vor allem immer die früheren Artikel im damaligen MacUP-Magazin verfolgt und ’nachgebaut‘. Über ein solches Archiv würde ich mich daher sehr freuen.

  16. Dei DOCMA ist immer eine Bereicherung.
    Doc.Baumann hat aber mehr zu sagen als nur Fotoretusche und Grafikdesign. Oft Sozialkritisch und bisweilen Philosophisch sind auch seine Blogbeiträge lesenswert.

  17. Leider bin ich bisher noch kein regelmäßiger DOCMA Leser. Umso mehr würde ich mich über den Inhalt des Türchens freuen…

  18. Ich habe das ein oder andere DOCMA-Heft daheim und bin jedesmal auf’s Neue überrascht, welch geballtes Wissen dort vermittelt wird! Klar, dass ich mich über das Archiv mega freuen würde!! :-)

    LG
    Claudia

  19. Ich kenne DOCMA erst seit kurzem, bin aber sehr begeistert von den Tutorials und würde mich wahnsinnig über das komplette Archiv freuen! Insbesondere, da ich nach gerade bestandener Prüfung nun endlich wieder Zeit für meine Hobbies habe ;-)

  20. Als DOCMA vor Jahren erschien, kaufte ich mir einige Exemplare. Nach meinem weitgehenden Umstieg auf analoge Fotografie sind die Helfte bei mir etwas in Vergessenheit geraten.

  21. ab Heft 76 habe ich DOCMA als Papier-Abo. Wäre toll, wenn ich mit Glück die früheren Hefte als PDF-Lexikon gewinnen würde :-)

  22. Bisher habe ich nur mal einzelne Artikel aus dem Docma-Magazin gelesen, ein schön geordnetes Archiv wäre aber eine feine Sache!