22. Dezember 2016 Lesezeit: ~1 Minute

22. Türchen: Compagnon

22. Türchen

Die deutsche Firma Compagnon ist mittlerweile auf jeden Fall ein Begriff ist, wenn es um gute Kamerataschen geht. In unser heutiges Türchen hat sie ihre vielseitige und stylische „the portfolio“ gelegt.

In ihr findet nicht nur eine Vollformatkamera mit zwei bis drei Objektiven Platz, sondern auch ein 13″-Notebook dank eines gepolsterten Laptopfachs im Innenbereich. Wie in jeder Tasche von Compagnon gibt es innen und außen diverse praktische Fächer für Objektivfilter, Speicherkarten, Smartphone, Portemonnaie, etc. um Ordnung zu schaffen und schnell alles erreichbar zu haben. Am Unterboden der Tasche steht eine Stativ-Halterung zur Verfügung.

© Compagnon© Compagnon

Die Tasche besteht aus echtem Schottland-Canvas, einem enorm robusten, wasserabweisenden und gewachsten Baumwollgewebe. Der Schultergurt sowie zahlreiche Details sind aus Büffelleder. Es gibt die Tasche in zwei Farbausführungen: dunkelgrün und hellbraun oder dunkelblau und schwarz. Beide haben einen Wert von jeweils 349 €.

Um die Tasche zu gewinnen, schreibe einen Kommentar mit Deiner Wunschfarbe unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentator*innen. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Ähnliche Artikel


673 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Für Nachtaufnahmen schwarz-blau und für Naturaufnahmen grün-braun ;-).
    Da ich mich wohl entscheiden muß: Grün-Braun.

    Euer Adventkalender ist einer der ganz wenigen, bei denen ich mit jedem Türchen etwas anfangen könnte. Ich muß nur leider auf mein GAS aufpassen, sonst wird es schnell zu viel.
    Toll gemacht!

    Viele Grüße
    TW

  2. Oh, das wäre das ideale Weihnachtsgeschenk für mich selbst, nachdem meine Kameratasche inzwischen das Zeitliche gesegnet hat und keinen sicheren Transport meiner Fotoausrüstung gewährleisten kann. Über die schwarz und blaue Variante würde ich mich daher sehr, sehr freuen, damit ich wieder ganz entspannt auf Fototour gehen kann ohne Angst um Schäden an meiner Kamera und Objektiven.

  3. Mh, eigentlich muss ich ja zugeben, das ich meine Kameratasche, als auch meinen Rucksack liebe. Da ich ein Entscheidugsschwerer Mensch wäre und ich dann 3 Taschen hätte und am Ende doch immer eine rum steht, wäre das doch schade… ich hoffe es trifft einen, der noch keine hat!
    Farblich haben definitiv beide etwas

  4. Es wäre perfekt da ich mich erweitert habe und derzeit nach einer neuen Tasche schaue und die grüne ist so schön. :) würde mich sehr freuen.

  5. Oh…wie schön! Ich finde die Taschen so cool…aber leider hatte ich bisher nicht das nötige Kleingeld übrig.
    Dunkelblau und schwarz…die sieht klasse aus.

    Michaela

  6. Ich hab gerade mal meine Kamera gefragt, schließlich muss Sie die Tasche tragen, das Ergebnis war, das Sie sich für dunkelgrün und hellbraun entschieden hat ;-)

  7. Moin !

    Also eine Tasche für die Cam die nicht gleich nach ner Kameratasche aussieht, das wäre schon mal hinsichtlich diverser Langfinger ne tolle Sache. Daumen drück.

  8. Dunkelblau und schwarz wäre wohl meine Wahl. Richtige Kameratasche hab ich eh noch keine, im Moment fliegen meine Objektive meist im Rucksack umher :)

  9. Zwei Objektive mitnehmen
    Das ist ein Traum
    Meine Kameratasche bietet zu wenig Raum
    Auch ein Akku als Ersatz
    Dafür bleibt einfach kein Platz
    Kurz:
    Meine alte Kameratasche ist viel zu klein
    Drum wäre ’ne Neue ziemlich fein

    in Dunkelblau/Schwarz

  10. Dunkelgrün.
    Wäre ein feines Trosttürchen, nachdem mir heute ein netter Mitbürger den linken Spiegel abgefahren, und sich dann aus dem Straub gemacht hat.

  11. Dunkelgrün! ….Nein … Dunkelblau! Oder die dunkelgrüne? Ich würde mich doch lieber für die ……… kann mich nicht entscheiden! Also jetzt doch die DUNKELGRÜNE :-)

  12. Eigentlich bin ich immer für schwarz, aber in diesem Fall gefällt mir die Variante „dunkelgrün & hellbraun“ besser.

    Danke und liebe Grüße
    Anke