02. Dezember 2013 Lesezeit: ~2 Minuten

2. Türchen: Photonews

2. Türchen

1989 kam die erste Ausgabe der Photonews – Zeitung für Fotografie auf den Markt. Bereits damals mit ihrem bestechend zeitlosen Design und ungewöhnlich großem Format, das sich bis heute kaum verändert hat.

Ein Grund, warum sich die Zeitung trotz großer Konkurrenz im Printbereich gehalten hat, ist die Leidenschaft der Herausgeber, die man lesen kann und dass sie sich nie den technik- und werbelastigen Magazinen angepasst hat.

Sie zeigt Portfolios, Interviews, Buchrezensionen, Ausstellungsbesprechungen, Essays und vieles mehr. Auf den letzten Seiten finden sich auch ein schwarzes Brett sowie ein Ausstellungskalender und Hinweise zu aktuellen Stipendien und Wettbewerben.

Photonews

Auch immer einen Blick wert ist das Photonews Blogbuch, auf dem vorrangig Fotobücher rezensiert werden.

Erhältlich ist die Zeitung in Fach- und Bahnhofsbuchhandlungen, in Museen und Galerien und in ausgewählten Kiosken für nur 3 € sowie direkt im Jahres-Abonnement, von denen wir heute zwei verlosen dürfen. Die Abos von Photonews enden nach einem Jahr natürlich automatisch und ihr geratet in keine Abofalle.

Wer kein Glück bei unserem Gewinnspiel hat, kann sich das Abo, das 10 Ausgaben im Jahr umfasst, für 30 € bestellen.

Um eines der beiden Jahres-Abos zu gewinnen, schreibe einen Kommentar unter bürgerlichem Namen und gültiger E-Mail-Adresse bis heute um 24 Uhr. Danach verlosen wir sie per Zufallsgenerator unter allen Kommentatoren. Die genauen Gewinnspielregeln findest Du hier. Viel Glück!

Update: Gewonnen haben Karla und Christiane.

Ähnliche Artikel

381 Kommentare

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion

  1. Ich hab schon viele Fotozeitschriften gelesen, die alle zu einem Großteil nur aus Testberichten bestanden. Diese hier klingt erfrischend anders und ich würde sie gern testen.

  2. Das Magazin ist mir schon oft im Regal aufgefallen…gekauft habe ich es bisher nicht. Eventuell weil es für einen Bahnfahrer/pendler ein eher ungünstiges Format hat. Andererseits ist Euer Türchen 2 vielleicht der Wink mit dem Zaunpfahl :-).

  3. Das finde ich wirklich topp! Mich haben schon viele Fotozeitungen enttäuscht, da sie doch alle viel zu techniklastig sind und die Fotografie an sich meist nur halbscharig behandelt oder ganz übergangen wird. Ist in etwa wie Bravo, neben dem aktuellen geschehen werden die restlichen Inhalte einfach nur im Jahresintervall recycled…

    Photonews werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen :-)

  4. Sehe sie immer im Zeitschriftenladen muss aber gestehen Sie noch
    nicht gekauft zu haben. Nach den Infos hier scheint es so als müsse ich das schleunigst ändern. So ein Abo wäre natürlich was feines :)

  5. Ein schönes „Türchen“. Ich habe die Photonews schon öfter in der Bahnhofsbuchhandlung gesehen. Zu mehr als kurz reinschauen hat es aber bisher nicht gereicht. Vielleicht ändert sich das ja? :-)

  6. Das klingt spannend und sieht spannend aus – eine augenfreundliche Erholung von all der techniklastigen Fachliteratur, die dem täglichen Broterwerb wegen gewälzt werden will. Ich drücke mir also ganz ungeniert die eigenen Daumen! :P

  7. Blöd ich habe schon ein PHOTONEWS-Abo ;-)

    Wie hier schon geschrieben: ABSOLUT lesenswert. Man muss ja nicht alle Kunst verstehen ;-) Aber was für eine Wohltat gegenüber den nur noch geschmiert wirkenden sog. Fotofachmagazinen…

    Ralf

  8. Die Photonews liegt regelmäßig bei uns in der Schule rum, dann blätter ich gerne mal durch. Einfach erfrischend anders als andere Magazine und Zeitschriften!

  9. Ich kaufe sie immer wieder gern, nachdem ich in der VHS Kreuzberg darauf aufmerksam gemacht wurde. Interessante Artikel zu Künstlern, Ausstellungen und Galerien. Zum Glück wenig Technik

    Frank

  10. Ich sehe schon, die Türchen versprechen wieder ein konstant hohes Niveau und eine zwingende Teilnahme bei jedem einzigen.

  11. Ich würde mich über den Gewinn eines der beiden Jahres-Abos der Photonews – Zeitung für Fotografie sehr freuen!
    Angenehme Vorweihnachtszeit
    Regina

  12. Die Zeitschrift kenne ich noch gar nicht! Euer Adventskalender ist wirklich klasse für mich geeignet, um meinen Fotografie-Horizont zu erweitern! Also: Das Abo werde ich mir auf jeden Fall holen, wenn ich nicht eine von den Ausgelosten werde. :-)

  13. Bei uns (in Holland) hat’s 2 Jahre die Zeitschrift SHUTR gegeben, die leider nach 8 Nummern nicht mehr erschien (ich hab‘ sie alle!)

    Die Themen, die in photonews behandelt werden wie Interviews, Portfolios und Buchrezensionen sind viel interessanter als all diese „How-to-Artikel“ der anderen Fotozeitschriften.

    Schade, dass photonews nicht in Holland im Kiosk liegt. Umsomehr ein Grund, mir ein Abo zu schenekn ;)

  14. Schön, dass hier die Aufmerksamkeit wieder auf ein Magazin gelenkt wird, das sich so positiv von der Fülle anderer Fotozeitschriften abhebt.

  15. Tolle Aktion! Die Zeitschrift ist mir noch nicht über den Weg „gelaufen“ und ich würde sie gern lesen. Im Übrigen finde ich kwerfeldein einfach nur gut, es ist meine Lieblingsseite und ich bin geradezu süchtig…

  16. Offen gestanden kannte ich die Photonews noch nicht. Die Beschreibung kling aber vielversprechend, vorallendingen weil es mal News sind, die sich auf die Fotografie beschränken und nicht techniklastig sind.
    Gruß Andreas

  17. jetzt bin ich neugierig, ich denke ich werde mir das Magazin mal kaufen. natürlich für den fall das ich keins der abos gewinne ;D

  18. Photonews kaufe ich regelmäßig am Bahnhof. Leider gibt es die hier
    sonst nirgendwo. Wirklich lesenswert, tolle Fotostrecken und viele
    Hinweise auf Ausstellungen.

    Ich würde mich über das Abo sehr freuen!

  19. Ein Abo zum „testen“…. Klasse, nehme ich gerne und vielleicht bleibt man ja bei dem Format hängen. Ich würde mich freuen.

  20. Ich hab mir ja schon lange kein Abo mehr gegönnt. Mal schauen ob’s was wird, ansonsten sind 30€ ja auch nicht die Welt.

  21. Schönen Dank für die Vorstellung dieser Zeitung, die ich bisher nicht kannte. Darum würde ich nun gerne ein Jahresabo gewinnen.

    Gruß und Dank

    Frank

  22. Ich habe leider noch nie davon gehört. Da mich aber diese Technik-Huldigung und -Vernarrtheit in den meisten Fotozeitschriften sehr stört und ich noch nie auf dieses Magazin gestoßen bin, würde ich mich sehr über ein Abo freuen! :-)

  23. Die Zeitschrift war in Dortmund schnell ausverkauft. Ich musste mich immer beeilen, ein Exemplar zu erhalten. Ein Abo wäre toll.