kwerfeldein
20. Januar 2019 Lesezeit: ~2 Minuten

Stefan Wiede

  • Heute zeige ich Euch ein paar Bilder, die vor ein paar Tagen in Irmgards Atelier in der Nähe von Bonn entstanden sind. Irmgard ist Künstlerin, auch wenn sie sich selbst nicht gerne als solche bezeichnet. Sie sieht sich einfach als kreative Person, die gerne neue Dinge ausprobiert und sich Gedanken ...
  • Ich finde, es wird Zeit für ein wenig Abwechslung. Oder, um ein berühmtes Zitat zu bemühen: Kommen wir jetzt zu etwas völlig anderem. Nachdem es in meinen letzten Blogposts ja im Wesentlichen um Menschenfotografie ging, möchte ich Euch diesmal ein paar Impressionen von meinem letzten Städtetrip nach Paris zeigen. Einfach ...
  • Nachdem es letztes Jahr coronabedingt leider ausfallen musste, konnte am 4. Dezember das Finale des großen Toys2Masters-Bandwettbewerbs wieder mit Zuschauern im Brückenforum stattfinden. Zwar mit stark reduzierter Ticketanzahl und unter strengen Hygienevorgaben, aber immerhin. Sowohl Bands als auch Publikum waren glücklich, gemeinsam das Finale erleben zu dürfen. Und so wurde ...
  • Der eine oder die andere erinnert sich vielleicht noch an meinen Blogbeitrag über Celine, die 2020 eine Sportportrait-Fotosession bei mir gewonnen hatte. Damals lag der Schwerpunkt ja eindeutig auf der Sportlerin Celine und ihre für viele unbekannte Sportart Irish Dance. Spätestens nach ihrer “Verwandlung” (wer jetzt neugierig geworden ist, darf ...
  • Nachdem ja coronabedingt viele Monate das kulturelle Leben mehr oder weniger still stand, geht es jetzt zum Glück allmählich wieder los. Kinos und Theater haben den Spielbetrieb wieder aufgenommen und Konzerte dürfen wieder in Innenräumen stattfinden.So war auch ich nach dieser viel zu langen Pause wieder unterwegs, um Livemusik zu ...
  • Wer meinen Fotoblog oder generell meine Fotoarbeiten schon länger verfolgt, wird eine gewissen Verschiebung der Schwerpunkte festgestellt haben. Als ich angefangen habe, mich ernsthafter mit Fotografie zu beschäftigen, war Sportfotografie mein Einstieg. Zugegeben nicht unbedingt das einfachste fotografische Genre – rein technisch gesehen. Aber ich war hoch motiviert und mit ...
  • Ich finde, es wird für mich mal wieder Zeit für ein neues Fotoprojekt. Freie Fotoprojekte sind toll, weil man dabei als Fotograf ohne Vorgaben oder Einschränkungen von außen ganz nach seinen eigenen Vorstellungen und in seinem eigenen Tempo arbeiten kann. Sofern es die eigene Zeit zulässt, kann ich so etwas ...

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion