kwerfeldein
22. April 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Picofnat: Michael`s Naturfotoblog

  •  Birds in Flight oder BIFoder auf deutsch "Vögel im Flug" ist eine besondere Disziplin im Genre der Naturfotografie. Ich selber versuche mich immer mal wieder darin. Mit mäßigem Erfolg allerdings. BIF ist allerdings auch nicht einfach. Neben Erfahrung des Fotografen spielt in diesem Fall auch die Technik eine wichtige Rolle. Ein Schwarm ...
  •  Singvögel im Garten....haben wir regelmäßig. Das liegt daran, dass die hübschen Vögel (fast) das ganze Jahr über gefüttert werden.Gerade ab dem Spätsommer nehmen sie das Futterangebot gerne an. Kein Wunder. Die Felder in der Umgebung sind abgeerntet und auch die meisten Gärten sehen sehr aufgeräumt auf. Im vergangenen Winterhalbjahr waren meistens ...
  • Burg Vischering ist eine der zahlreichen Burgen und Schlösser im Münsterland, die von einer oder mehreren Gräften umgeben sind. Die wehrhaft erscheinene Burg ist eine der ältesten und besterhaltenen Anlagen des Münsterlandes. In der Wikipedia findet ihr einen ausführlichen Artikel. Burg Vischering von hinten. Die Mauer reichte einmal bis auf die ...
  •  Schon länger her..ist unser Urlaub auf Sylt. Aber ich schaue mir immer noch gerne die Bilder an und bearbeite sie ein bisschen. Das lässt auch im trüben November noch mal etwas Sommerfeeling aufkommen.  Pfade durch die KüstenheideWenn ihr den Campingplatz Westerland verlässt und an der Hauptstraße in Richtung Rantum geht, seht ...
  • Westerlandist der größte Ort auf der Insel Sylt. Westerland ist eine Kleinstadt mit etwa 10.000 Einwohnern. Natürlich direkt am (schmalen) Nordseestrand. Die See nagt beständig am Sandstrand. Deshalb wird dort auf regelmäßig Sand aufgeschüttet. Westerland ist keine Schönheit und wird duch Zweckbauten geprägt. Große Hotelbauten domieren das Stadtbild.Trotzdem finde ich ...
  •  Keggelrobbensind die größten Beutegreifer in Deutschland. Deutlich größer und schwerer als Wölfe. Trotzdem finden die meisten Menschen Robben eher niedlich und Wölfe sind vielen ein Dorn im Auge.. merkwürdig. Wie auch immer. Ich sehe mir gerne unsere heimischen Robben in freier Wildbahn an. Mit einem Ausflugsboot ist das auch ohne großen ...
  •  Die Dünen...schützen das Inselinnere Sylts und vieler anderer Nordseeinseln vor den Wellen der Nordsee. Über die Entstehung der Dünen habe ich sogar mal einen Artikel verfasst. Klick!Hier zeige ich drei Bilder, die ich während eines kurzen Spaziergangs durch die Dünen aufgenommen habe.Eine Bohlenweg durch die DünenBlick auf die NordseeInvasive Schönheit ...
  • Urlaub auf Sylt......hatten wir auch schon im vergangenen Jahr gemacht und es hatte uns gut gefallen. Weil wir uns wegen Corona noch nicht wieder ins Ausland getraut haben, verbrachten wir auch in diesem Jahr unseren Sommerurlaub auf der schönen Nordseeinsel.Mit dem VW T5 "Bulli" ging es mit dem Autozug nach ...
  •  Larve der Grünen Stinkwanzeleben auf meiner Wildblumenwiese. Meistens sehe ich sie sie auf den Blättern der kleinen Sonnenblumen. Sie stzen oft in  einer Gruppe von bis zu fünf Tieren zusammen. Wanzen haben normalerweise eine sehr geringe Fluchdistanz und bewegen sich eher selten.Larven der Grünen Stinkwanze Also ein sehr geeignetes Motiv für ...
  • Eine Springspinneist ein spannendes Tierchen. Sie halten sich oft auf glatten Oberfächen, wie Holz, Metall oder Backsteinen auf und sind gut zu beobachten. Allerding sind sie oft nur wenige Millimeter klein und leicht zu übersehen. Schau mir in die Augen...  Sie springen ihre Beute an. Deshalb sind ihre großen Augen nach vorne ...
  • Meine WildblumenwieseMich haben schon immer die bunten Blumenwiesen begeistert, die unsere Gemeinde im Ort angelegt hatte.Sobald ich einen eigenen Garten hatte, habe ich als eines der ersten Projekte eine Blumenwiese angelegt.Ich hatte im November schon ca. 15 qm Rasen abgeschält und mit einer Motorhacke den Boden aufgelockert. Den Boden habe ...
  •  Behrensdorf an der Hohwachter Buchtgenauer gesagt dem Campingplatz "Schuldt" war nach dem Plöner See unsere nächste Station. Wir blieben dort für zwei Übernachtungen. Der Platz wird klar von Dauercampern dominiert. Die Touristenplätze sind größtenteils nicht parzelliert. Wir hatten aber Glück und waren relativ früh vor Ort, so dass wir die ...
  • Am Plöner Seeverbrachten wir Anfang Juni ein paar Tage mit unserem T5 auf einem Campingplatz.Eigentlich wollten wir (wieder mal) nach Zingst, um dort unseren Urlaub mit dem Umweltfotofestival Horizonte zu verbringen. Aber auch in diesem Jahr verhinderte Corona das Festival und auch einen Aufenthalt in MeckPomm.  So suchten wir uns ...
  • Birds in Flightoder auf BIF genannt ist eine Spezialdisiplin innerhalb der Vogelfotografie.Auf deutsch: Vögel im Flug fotografieren. Bei großen und eher langsamen  Vögeln wie Gänsen, Reihern oder Kranichen ist es relativ einfach zu ordentlichen Bildern zu kommen. Sehr schwierig sind Singvögel im Flug. Deshalb habe ich auch nur vorzeigbare Bilder ...
  • Blaumeisensind wenig scheu, häufig und daher gut zu fotografieren. Dieses Exemplar habe ich am Obersee in Bielefeld fotografiert.   ...
  • 1 2

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion