kwerfeldein
22. April 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Picofnat: Michael`s Naturfotoblog

  •  Larve der Grünen Stinkwanzeleben auf meiner Wildblumenwiese. Meistens sehe ich sie sie auf den Blättern der kleinen Sonnenblumen. Sie stzen oft in  einer Gruppe von bis zu fünf Tieren zusammen. Wanzen haben normalerweise eine sehr geringe Fluchdistanz und bewegen sich eher selten.Larven der Grünen Stinkwanze Also ein sehr geeignetes Motiv für ...
  • Eine Springspinneist ein spannendes Tierchen. Sie halten sich oft auf glatten Oberfächen, wie Holz, Metall oder Backsteinen auf und sind gut zu beobachten. Allerding sind sie oft nur wenige Millimeter klein und leicht zu übersehen. Schau mir in die Augen...  Sie springen ihre Beute an. Deshalb sind ihre großen Augen nach vorne ...
  • Meine WildblumenwieseMich haben schon immer die bunten Blumenwiesen begeistert, die unsere Gemeinde im Ort angelegt hatte.Sobald ich einen eigenen Garten hatte, habe ich als eines der ersten Projekte eine Blumenwiese angelegt.Ich hatte im November schon ca. 15 qm Rasen abgeschält und mit einer Motorhacke den Boden aufgelockert. Den Boden habe ...
  •  Behrensdorf an der Hohwachter Buchtgenauer gesagt dem Campingplatz "Schuldt" war nach dem Plöner See unsere nächste Station. Wir blieben dort für zwei Übernachtungen. Der Platz wird klar von Dauercampern dominiert. Die Touristenplätze sind größtenteils nicht parzelliert. Wir hatten aber Glück und waren relativ früh vor Ort, so dass wir die ...
  • Am Plöner Seeverbrachten wir Anfang Juni ein paar Tage mit unserem T5 auf einem Campingplatz.Eigentlich wollten wir (wieder mal) nach Zingst, um dort unseren Urlaub mit dem Umweltfotofestival Horizonte zu verbringen. Aber auch in diesem Jahr verhinderte Corona das Festival und auch einen Aufenthalt in MeckPomm.  So suchten wir uns ...
  • Birds in Flightoder auf BIF genannt ist eine Spezialdisiplin innerhalb der Vogelfotografie.Auf deutsch: Vögel im Flug fotografieren. Bei großen und eher langsamen  Vögeln wie Gänsen, Reihern oder Kranichen ist es relativ einfach zu ordentlichen Bildern zu kommen. Sehr schwierig sind Singvögel im Flug. Deshalb habe ich auch nur vorzeigbare Bilder ...
  • Blaumeisensind wenig scheu, häufig und daher gut zu fotografieren. Dieses Exemplar habe ich am Obersee in Bielefeld fotografiert.   ...
  • Das "westfälische Versailles"wird das Schloss Nordkirchen im Münsterland auch genannt. Am Sonntag waren wir dort. Unser erster Ausflug nach langer Zeit. Schloss Nordkirchen Die barocke Schlossanlage ist wirklich beeindruckend. Zusätzlich liegen die Gebäude in einem sehr sehenswerten Landschaftspark. Wasserschlösser gibt es im Münsterland ja einige. Aber ich denke es wird kein ...
  • Rehe im Feldsehe ich öfter mal. Aber immer aus vielen Metern Entfernung. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich im März mehrere Rehe aus relativ kurzer Entfernung beobachten und fotografieren konnte..  Die Bilder enstanden mit einer OM-D M1 II, 300/f4+TK MC-14 ...
  •  Neue Bilder auf michaelnuebel.deAuf meiner Homepage habe ich eine neue Gallerie eröffnet: Bilder eine kalten Wintermorgens. Hier gehts hin: Frostiger Wintermorgen im Lipperland  Neue Bilder auf michaelnuebel.de  Außerdem habe ich auch noch in den anderen Gallerien Bilder hinzugefügt. ...
  • Schon wiederzeige ich ein paar Bilder mit Singvögeln, die meine Fütterung im Garten besuchen.Beim letzten Post habe ich noch über die Fotografie aus dem Tarnzelt geschrieben. Meisen, Sperlinge und Amseln sind aber so zutraulich, dass ich mich auch in wenigen Metern Entfernung hinstellen kann und die Vögel kommen trotzdem. Mittlerweile ...
  •  Aus dem TarnzeltVor einiger Zeit habe ich mir ein Tarnzelt gegönnt. Bislang lag es gut verpackt im Haus, aber am Sonntag habe ich es im Garten vor meiner Vogelfutterstelle aufgebaut und "angesessen". Durch das Aufbauen habe ich meine gefiederten Fotomotive zunächst verschreckt. Aber nach etwa 30 Minuten kamen die ersten Vögel ...
  • WintersturmAm 07. Februar 21 wurden die Menschen in Ostwestfalen-Lippe von einem heftigen Wintersturm überrascht. Er war natürlich angekündigt worden, aber die Wucht hat zumindest mich dann doch überrascht. Mehrere Stunden blies der Ostwind und häufte mächtige Scheewehen auf.Für die meisten Menschen in Deutschland ist so ein Wintersturm eher ein Naturspektakel ...
  • ProCapture... ...eine praktische Funktion, wenn ihr den "richtigen" Augenblick einfangen möchtet, der aber sehr plötzlich kommt. Im meinem Beispiel Anflüge von Singvögeln auf ein paar Futterknödel oder Rangeleien der Sperlinge um die beste Stelle am Futter. Ein Spatz im Anflug wird schon erwartet.Die Funktion gab es früher schon in Kompaktkameras von Casio, ...
  • Vom Hermannsdenkmal über den Dreiflussstein zum Bielstein und zurück...ist unsere Lieblingswanderung im Teutoburger Wald. Zumindest einmal im Jahr gehen wir die Strecke. Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Hermannsdenkmal. Das ist zwar ein touristischer Hotspot, aber insgesamt treffen wir auf der Strecke eher wenig Menschen.Am vergangenen Sonntag waren wir dort unterwegs. ...
  • 1 2

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion