kwerfeldein
23. Januar 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Norbert Eder

  • Voriges Jahr hatte ich bereits einen Beitrag zum Thema. In Fotoausrüstung fürs Wandern 2020 habe ich dir erzählt, welches Equipment ich auf meinen Wandertouren mitnehme. Dies hat sich nun doch erheblich geändert, weshalb ich erneut über dieses Thema schreibe. Details, Details, Details Habe ich vor einem Jahr Landschaften hauptsächlich mit ...
  • Es wird wieder wärmer und der Schnee zieht sich zurück. Damit sind viele Berge wieder einfacher zugänglich. Auch mich zog es nach all dem Schnee hinaus in eine (fast) schneefreie Landschaft bei herrlichem Wetter. Bei 0 Grad und ca. 40 km/h Windgeschwindigkeit blieb man nicht lange am gleichen Platz, sobald ...
  • Mittlerweile freue ich mich schon wieder auf die wärmere Jahreszeit und auf – hoffentlich bald wieder mögliche – Ausflüge ans Meer. Deswegen habe ich in meiner Fotokiste gekramt und ein Foto aus vergangenen Tagen rausgesucht. Das Foto wurde im schönen Dubrovnik aufgenommen, eine wunderschöne Stadt. Und wie mir gerade auffällt, ...
  • Endlich ist die Sonne wieder da – zumindest bei mir in der Gegend. Das ist wunderbar und hebt die Stimmung gewaltig. Daran möchte ich dich natürlich auch teilhaben lassen. Passt doch gut für diesen #fotomontag. Eine wundervolle Stimmung, allerdings wird es auch schnell kalt, sobald die Sonne weg ist. Dann ...
  • Dass ich ein Fan der Schwarzweiß-Fotografie bin, ist – zumindest für meine Stamm-Leser*innen – kein großes Geheimnis. Auch in der Landschaftsfotografie muss es nicht immer Farbe sein. Gerade im Winter, wenn ohnehin alles so düster aussieht, passt Schwarzweiß so richtig gut. Dieses Foto ist auf einer kleinen Spazierrunde entstanden. Der ...
  • Ich liebe die Fotografie. Sie beruhigt mich, ermöglicht mir, die Welt detaillierter wahrzunehmen und eröffnet mir komplett neue Sichtweisen. Allerdings verführen die heute verfügbaren fotografischen Mittel auch zur Verschwendung. Verschwendung in mehrerlei Hinblick. So wird der eigenen Umgebung nicht mehr die in meinen Augen wichtige Aufmerksamkeit gewidmet. Es entstehen täglich ...
  • Unweit von mir findet sich nicht nur der Grazer Hausberg (Schöckl), sondern auch eines der schönsten Almengebiete, die es gibt. Die Teichalm. Über die Teichalm erreicht man auch die wunderschöne Rote Wand. Möchte man sie allerdings fotografisch festhalten, muss man andere Aussichtspunkte finden. Hier ein wunderbarer Blick auf die Rote ...
  • Ich persönlich finde Rauschen nicht grundsätzlich schlecht. Für viele Fotos und Stimmungen passt es hervorragend, oder stört nicht. Teilweise füge ich sogar ein wenig Rauschen hinzu. Es gibt aber auch Fälle, da möchte ich kein Rauschen und versuche es rauszurechnen. Gut, wenn man eine Software zur Hand hat, die zuverlässig ...
  • Man muss die Winterlandschaften genießen, solange sie da sind. Rund um diese Hütte bin ich in der letzten Zeit häufig gewandert. Jedes Mal gefällt sie mir fast noch ein Stück besser. Dieses Mal habe ich sie nach ein wenig frischen Schneefall erwischt. Besonders gut gefällt mir der Lichteinfall und die ...
  • Vor einiger Zeit habe ich mir das Tamron 17-35mm f/2.8-4 Di VC OSD gekauft und bin bis heute sehr zufrieden damit. Nun habe ich mir das dazu passende Tamron 35-150mm f/2.8-4 Di VC OSD* gekauft und einige Wochen getestet. In diesem Bericht möchte ich meine Erfahrungen aus der Praxis berichten ...
  • Mit diesen Glaskugeln kann man schon lustige Dinge anstellen – wenn sie nicht so schwer wären und bei einer Wanderung ordentlich ins Gewicht fallen. In dieser wunderbaren Winterlandschaft war ich dann aber froh, dass sie mit dabei war. Es ist übringes keine gute Idee, eine Glaskugel in den Schnee fallen ...
  • Fotos mit schwebenden Gegenständen oder Menschen sehen häufig sehr spektakulär aus. Wenn du dich fragst, wie solche Fotos gemacht werden, dann bist du hier genau richtig. Je nachdem was schweben soll, werden unterschiedliche Hilfsmittel benötigt. In diesem Fall soll eine Espresso-Tasse schweben. Hierfür braucht man folgende Hilfsmittel: Das ist es ...
  • Zugegeben, mittlerweile sind Speicherkarten mit 128 GB und 256 GB Speicherplatz preislich in Regionen angekommen, die verkraftbar sind. Viele greifen aus diesem Grund zu eben diesen Speicherkarten. Schließlich lassen sich damit viel tausend Fotos darauf speichern (natürlich abhängig von der verwendeten Kamera und der Auflösung). Wenn nun große Speicherkarten so ...
  • Das Histogramm ist ein mythisches Etwas, von dem schon fast jeder, der sich mit der Fotografie beschäftigt oder zumindest leidenschaftlich fotografiert, gehört hat. Aber was ist das Histogramm genau und wie kann es helfen, bessere Bilder zu machen? Begriffserklärung Starten wir mit einer ersten Absteckung des Begriffs. Hier, was auf ...
  • So eine verschneite Winterlandschaft ist schon etwas wirklich Schönes! Mit Grödeln oder Schneeschuhen an den Füßen geht es auf einen wunderbaren Berg. Oben angekommen geht es natürlich zuerst zum Gipfelkreuz. Aber was ist das hier auf 1498m ü. A.? Zugegeben, aufs Topferl muss jeder einmal. Warum also nicht auch am ...
  • 1 2 3 8


    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion