23. Januar 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Felix Wesch

  • Die Woche (seit letztem Mittwoch) war gut! Endlich mal nicht Videomittwoch auf Videomittwoch hier im Blog. Ich habe allerdings nicht gefilmt, als ich die letzten Tage öfters im Siebengebirge über dem Nebel unterwegs war. Da waren einfach zu viel Leute anwesend und ich kann nicht wenn jemand zuschaut (habe ich ...
  • Das war eindeutig der bisher kälteste Morgen, den ich in – bzw. in dem Fall um – Bonn erlebt habe. Dürften wohl nur so -7°C gewesen sein am Sieglarer See. Für mich überraschenderweise hat er allerdings lange nicht so stark gedampft wie erhofft. Komisch. War aber trotzdem ganz nett. Für ...
  • Ja, da hat sich wie erwartet an der Wetterlage nun nicht all zu viel geändert. Etwas tiefer war die Nebelobergrenze heute Morgen wohl wieder. Ich habe die Chance für eine morgendliche “Über-dem-Nebel-Erkundungstour” genutzt. Erkundung deshalb, weil ich ein neues Ziel probiert habe: Die Löwenburg. Mit 455m Höhe der zweithöchste Berg ...
  • Da gab’s doch glatt den nächsten Nebel direkt am nächsten Morgen… Und dieses Mal war ich sogar rechtzeitig oben. Die Nebelobergrenze war recht ähnlich, am Anfang etwas tiefer, stieg dann aber immer höher. Ich denke, dass könnte noch nett werden. Auch wenn am Großen Ölberg oben die Sonne irgendwie komplett ...
  • Heute Morgen war ich zum ersten Mal im Siebengebirge über dem Nebel. Etwas zu spät, weil ich davor noch einen leider nur fast coolen Abstecher zum Petersberg (der knapp nicht über den Nebel geragt hatte) gemacht habe… Nun denn. Versuch macht klug. So ein bisschen fehlt dort oben am Großen ...
  • Oha, der dritte Videomittwochbeitrag in Folge hier im Blog. Müssen ja wirklich schlimme Zeiten sein aktuell? Aber: Ich hätte glatt gestern schon ein paar der Fotos zeigen können, die ich dieses Mal im (oder für?) Video gemacht habe. War nämlich an sich ziemlich cool (also keine Fotos der Art, die ...
  • Tjaja. Also es ist hier ja einfach wirklich nichts los gewesen in letzter Zeit. Eine Woche ohne neue Fotos?! Es ist auch einfach nur fad… Dieser Herbst hätte wirklich besser sein können. Was das betrifft, da bin ich mir jetzt schon sicher. Obwohl er – also der Herbst – noch ...
  • Nun denn, ich dachte ja wirklich, dass ich hier so einen richtig gemütlichen Nebelmorgen erleben würde dieser Tage. Also einen der Sorte, bei dem man keinen Zeitstress hat beim Fotografieren, weil der Nebel eh so zäh ist, dass er sich mehr oder weniger den ganzen Tag nicht verzieht. Und wenn ...
  • Noch ist es bunt in den Wäldern. Auch die Bäume der höchsten Höhen des Siebengebirges tragen in den niedrigeren Stockwerken noch viel buntes Laub. Der Farn ist sogar noch grün. Insgesamt also eine wunderbar herbstliche Farbmischung. Bisschen kitschig vielleicht, nichtsdestotrotz schön anzusehen. Zwischendurch zogen immer wieder Nebelschwaden durch die Wälder ...
  • Ich weiß, die Welt hat darauf gewartet… Und heute ist es endlich so weit! Das zweite Bildkritik- bzw. Bildbesprechungsvideo in meinem YouTube Kanal ist da! Vielen Dank auch dieses Mal natürlich wieder an alle Teilnehmer/innen! Dieses Mal gibt’s Milchstraßen, Pilze, Wälder, Felsen und Sonnensterne… Viel Spaß! Das erste Video findet ...
  • Den gestern erhofften nächsten kühlen Herbstmorgen gab es eindeutig. Nebel, Hochnebel oder Höchstnebel allerdings nicht so wirklich. Da hatte ich doch glatt “Kein Nebel?” in meiner Aufzählung vergessen. Ich alter Optimist. Aber! Wer braucht schon Nebel? Geht doch auch ohne ganz gut. Zugegeben, es lag schon ein Hauch von Nebel ...
  • Und etwas Nebel gab’s sogar dazu. Allerdings war der etwas überraschenderweise lange nicht so gut wie er sich anfangs gegeben hat. Mehr Schein als Sein quasi. Ich glaub es war einfach zu kalt. Die ganze Feuchtigkeit, die an sich den Nebel hätte ergeben sollen war in Form von Reif an ...
  • Das war schon eine schöne Abwechslung nach all der Trübnis heute Morgen… Und das Tolle daran ist ja, dass es vielleicht (hoffentlich mit etwas mehr Nebel ;) ) noch ein paar Tage so weitergeht! Da hat der sonnige Herbst vielleicht wirklich gerade noch die Kurve gekriegt. Hier einige Impressionen des ...
  • Jetzt ist er endlich da, der goldene Herbst. Vielleicht jedenfalls… Als ich das Video aufgenommen habe, hat der Sonnenaufgang leider noch versagt. Wenn es nicht komplett schiefgeht, wird das Problem die nächsten Tage aber gelöst… Hoffentlich! Machte aber nichts. Ich dachte mir, da ich in letzter Zeit öfters Pilzpanoramen gemacht ...
  • Ja, so langsam, eindeutig. Lange dauert es nicht mehr. Fliegenpilze wird’s wohl nicht mehr lange geben. Man merkt es schon, der Nachwuchs ist deutlich weniger zahlreich als noch vor ein paar wenigen Tagen. Und er wirkt inzwischen auch eindeutig nicht mehr ganz so fit. Aber egal! Ein paar vitale ...
  • 1 2 3 10


    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion