24. März 2019 Lesezeit: ~4 Minuten

Münster analog

  • Nach einem ausführlichen Gespräch beim letzten Treffen, kommen hier meinerseits zwei Empfehlungen für Fotografie-Ausstellungen. Beide sind absolut sehenswert! Und beide laufen noch eine Weile (August/September)! Da ist zum einen die Ausstellung im LWL Museum mit einer Werkschau der Fotografin Annelise Kretschmer bei der vor allem die Freunde von anspruchsvollen Portairts ...
  • der Münster analogen im Südpark (oder Wikipedia). Sobald die analogen Bilder entwickelt sein werden, werden es sie hier zu sehen sein. ...
  • Dieser Tage war ich mit der Rolleicord in Richtung Schloß unterwegs. Plötzlich fand ich mich auf einer Expedition wieder, welche mir die Plakate über Dinosaurier aus der Urzeit bereits angekündigt hatten. In der Kamera war wieder einer dieser alten Hp5Plus Filme. ...
  • Nach meinem Oberschenkelhalsbruch im Dezember letzen Jahres kann ich nun endlich wieder halbwegs normal gehen (und wieder fotografieren). Langsam leere ich meine Kameras in der Hoffnung, sie reduzieren zu können. Hier ein paar nichtprivate Bilder, die lange in der Kamera schlummerten. Die ältesten Bilder waren von 2017, das neuste ist ...
  • Ich nutze den heutigen Feiertag gepaart mit krankheitsbedingter Isolation mal für eine kleine fotografische Wiederauferstehung – auch wenn das Bildmaterial schon ein drittel Jahr auf der Festplatte schlummert. Ilford HP5 Plus mit Nikon F100 und kräftiger Mehrfachbelichtung in der Herbstsonne (Allerseelen) auf dem Waldfriedhof Lauheide. Ein frohes Osterfest allerseits! ...
  • Radtour an einem Sonntagmit der Mamiya Universaleinem Ilford XP2 Superund dem Mamiya-Sekor 1:6.3 50mm Das mit der hyperfokalen Entfernungseinstellung bekomme entweder, ich noch nicht wirklich hin, oder die Tiefenschärfeskala auf dem 50er stimmt nicht.Sollte ich Geld darauf wetten, ich würde es auf Variante A setzen ...
  • Im Januar war ich zum ersten mal in Travemünde und Lübeck. Danach hat es einfach gedauert, bis der Film in der Leica m2 voll war. Es war wiedermal einer dieser alten Agfa Filme, die ich mal geschenkt bekommen habe. Die meisten der Aufnahmen sind unbrauchbar weil ich noch immer ...
  • Am 16.3.2022 verkündete Kodak Alaris, das es den Kodak Color Gold 200 als 120er herausbringt. Hier findet ihr die Pressemitteilung und das Datenblatt. Bei Fotoimpex ist Gold 200 120 noch nicht lieferbar. Hoffentlich wird er ähnlich günstig wie die geliebte Dreierpackung 135-36. ...
  • Der Charme dieser Kamera aus den 1950er besteht aus ihrer Schlichtheit und den reduzierten Einstellmöglichkeiten. Das Aufnahmeformat ist 6 mal 9 cm. Sie war eine Einsteigerkamera zum damaligen Preis von 19,50 DM und man kann mit ruhiger Hand oder einem Stativ recht annehmbare Fotos produzieren. Sie besitzt eine einfache Meniskusklinse ...
  • ...einiger meiner Arbeiten findet Ihr im Moment in der Hammerstraße 40 im Happy Monkey. Falls Ihr also Lust auf einen Kaffee habt, könnt Ihr Euch dort ansehen, was ich ausser Fotografien noch so zustande bringe... PS. Ich habe lange überlegt, ob das überhaupt hierhin gehört aber ja, ich habe ...
  • Ich erschrak als ich endeckte, das die Praktica MTL3 schon geladen war.Ilford XP2 SuperPentacon 3.5/30 / Meyer Optik Lydith 30mm f/3.5 Frag nicht seit wann der Film in der Kamera steckte. ...
  • die letzten Bilder aus 2021, die ersten aus 2022. Der Autofokusfilm.Die Nikon F100 und dasAF Nikkor 20mm 1:2.8oder Ai-S Nikkor 50mm 1:1.2auf Ilford XP2. ...
  • Die Fotos sind während diverser Spaziergänge u. a. über den Prinzipalmarkt und die Promenade entstanden. Dabei waren die Canon F-1, das 28er, das 35er, das 135er und natürlich mein Lieblingsobjektiv das 1,4/50mm SSC. Der Agfa APX400 wurde in D76 entwickelt. ...
  • Nach viel zu langer Pause lade ich nun auch endlich mal wieder ein paar Bilder hoch. Alle anstanden im Sommer auf Mallorca – Alle auf Kodak Pro Image 100 mit der Contax T2. ...
  • In den 80ern schleppte ich eine 4×5″ durch das Ruhrgebiet, um Landschaftsaufnahmen zu machen. Die bunten sind, sehr wahrscheinlich auf Kodak Vericolor gemacht. Bei den SW habe ich keine Ahnung. Ansonsten: Rodenstock Grandagon 1:6.8 75mmSinar f1 4×5″ ...
  • 1 2 3