kwerfeldein
21. Mai 2020 Lesezeit: ~5 Minuten

Emanuel Mayr

  • Diese Frage bekomme ich wirklich oft gestellt und es gibt nur eine – extrem kurze – Antwort darauf: Ja! Keine der Personen auf meinen Bildern sind Models, sondern ganz normale Menschen wie du und ich. Viele davon standen bei mir das allererste Mal vor der Kamera und haben sich anfangs ...
  • Eigentlich arbeite ich ja exklusiv im Studio. Das hat die verschiedensten Gründe: Ich mag meine Bilder gerne minimalistisch und in einem Studio-Setting ist es mir ganz einfach möglich, alles auf das Nötigste zu reduzieren. Außerdem bin ich da natürlich unabhängig vom Wetter und kann das Licht genau so formen, wie ...
  • Was für ein Jahr. Als ich zu Beginn des Jahres nach Jahren des Träumens, Zweifelns und Hoffens endlich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt habe, hätte ich mir niemals erträumt, wirklich diese Zeilen zu schreiben. Doch nur ein paar Monate nach der Gründung gab es nur noch ein Thema, das ...
  • Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass wir selbst gerne einmal auf der Strecke bleiben, während wir uns um andere kümmern. Wir brauchen oft einen Grund oder eine Ausrede, um uns selbst etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund findest du hier gesammelt 5 Gründe für eine Fotoshooting-Erfahrung, die die Art ...
  • Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: Passwort: Der Beitrag Geschützt: Fine Art Portrait- und Boudoirshooting in Linz erschien zuerst auf Emanuel Mayr. ...
  • Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: Passwort: Der Beitrag Geschützt: Portrait- und Boudoirshooting mit Miriam in Linz erschien zuerst auf Emanuel Mayr. ...
  • Das Fotoshooting mit Lisa war das erste nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ein bisschen Nervosität gehört zu jedem Shooting dazu – aber da ich gezwungenermaßen eine lange Zeit nicht fotografieren durfte, war ich vor diesem Shooting dann doch besonders aufgeregt. Für Haare und Make-Up war diesmal die wunderbare Evelyn zuständig, ...
  • Sobald wir deinen Termin vereinbart haben, können wir mit der Planung deines Fotoshootings beginnen. Ganz am Anfang davon steht die Frage nach passenden Outfits. Hier habe ich die beliebtesten Ideen gesammelt, um dir bei der Auswahl zu helfen. Elegante Kleider/Jumpsuits und Rollkragenpullover Ein Shooting bei mir startet meist mit einem ...
  • “Wunderschön, aber den Mut hätte ich nie.” Diesen Kommentar fand ich auf einem Bild, das ich von der wundervollen Magdalena gemacht habe. Und es brachte mich zum Nachdenken. Meine erste Reaktion war “Das hat doch nichts mit Mut zu tun!”. Doch während ich die Antwort tippte und länger darüber nachdachte, ...
  • Selten habe ich bei einem Fotoshooting so gelacht wie bei der Boudoir-Session mit Magdalena. Sie ist eine wunderbar sympathische und lustige Frau, deren Instagram Account ich schon länger mit Begeisterung verfolge. Ohne großartig darüber nachzudenken weiß sie es, mit ihrer offenen und unverblümten Art zu unterhalten, ohne dabei jemals gezwungen ...
  • Lange war es ungewiss, doch nun ist es offiziell: Ich darf endlich wieder arbeiten! Nach Wochen von Unsicherheit tasten wir uns wieder langsam an die gewohnte Normalität heran. Das bedeutet jedoch nicht, dass wieder alles wie vor der Krise ist. Es gibt einige Dinge, die es jetzt zu beachten gilt. ...
  • Malina durfte ich letztes Jahr schon für den großartigen Designer Moulham Obid im Setagayapark in Wien fotografieren. Damals standen die extravaganten Kreationen des Designers im Mittelpunkt. Umso mehr freute es mich, als mich Malina kontaktierte, weil sie einmal ein Shooting nur für sich selbst machen wollte. Dafür besuchte sie mich ...
  • Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Mittlerweile ist ein Ende der Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus in Sicht – eine Zeit lang wusste ich jedoch nicht, wann ich wieder jemanden vor meiner Kamera haben würde. Anfangs empfand ich das noch als recht angenehm, so hatte ich eine Ausrede, um ohne schlechtes ...
  • Einigen ist vielleicht aufgefallen, dass es hier in der letzten Zeit sehr ruhig geworden ist. Lange habe ich überlegt, wie ich mit dieser Situation umgehen soll; schließlich bin ich nicht nur Privatperson, sondern führe auch ein Unternehmen, das meinen Namen trägt. Einfach ignorieren und nicht ansprechen war der eigentliche Plan, ...
  • Ein Fotoshooting bei mir ist eine Erfahrung, die nicht mit dem eigentlichen Shooting an sich beginnt und auch nicht damit endet. Von der ersten Anfrage bis zu dem Moment, an dem du mein Studio mit deinen hochwertigen Fine Art Prints verlässt, gehe ich sicher, dass du bestens mit Informationen versorgt ...

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion