kwerfeldein
05. Juni 2020 Lesezeit: ~6 Minuten

Herschelmann Fotoblog

  • Nachdem der Fotograf im letzten Beitrag den Nullpunkt erreicht hat geht es jetzt noch weiter runter… :-) Mittwoch morgen, 3.30 ….ganz Hamburg schläft…ganz Hamburg ? Nein ein unerschrockener Held des Bildes hüpft bei -15 Grad um seine Kamera herum…das ist kein altindianisches Ritual um zu tollen Fotos zu kommen sondern ...
  • ist erreicht…wenn man Schlüssel zu 2 Wohnungen hat in denen gleichermassen halbvolle, zuvolle und leere Umzugskartons stehen, ausgepackte, eingepackte und noch zu verpackende Kartons in verschiedensten Grössen…und man sich fragt wie man in diesem Chaos wohl das Brotschneidemesser wiederfinden soll…Schachmatt…die Suche fördert dann Gegenstände zutage die man seit 10 Jahren ...
  • ….Au , Mist, wieso steht hier ein Schrank im Weg…Lichtschalter..geht nicht, stockdüster…wo war nochmal der Stuhl…ach so, eingepackt…schepper, das war das Fotostativ, jetzt nur nicht den Computer vom Tisch fegen , Moment , der steht doch neuerdings auf den beiden gestapelten Bücherkisten, aber wo bitte schön stehen die wiederum ? ...
  • ….der Fotograf steht sinnend am Fenster und versucht heraus zu schauen…das geht nicht mehr, seit einigen Tagen steht ein Baugerüst mit Vollverkleidung ums Haus…vor 13 Jahren war mal die Rede von Dachgeschossrenovierung, ob das…Telefon klingelt, die Hausverwaltung…ob ich schon wüsste das ich in 7 Tagen umziehen müsste…sie hätten da auch ...
  • ….nach meinem letzten Waldabenteuer steuerte ich mein Hotel an, passenderweise im Ort Finsterwalde an der B96…es galt die Fotoserie über die B96 fortzuführen und mal zu schauen ob der Ort seinem Namen Ehre macht…vorher aber war noch ein Foto zu machen, nächst Finsterwalde und der B96 steht F60…ein riesiger ...
  • …der Fotograf denkt er steht im Wald…dabei steht er in einem kleinen Dorf in der Näher des Lausitzringes…Sonntag morgen , 9.00 Uhr , die Nacht durchgefahren um am Rande der B96 eine andere Location zu besichtigen…manchmal sieht man ja bei Kollegen Fotos und denkt sich…hm, da muss ich auch ...
  • ….Knall, knirsch, rasch den Lenker rumreissen…man sieht die Hand vor Augen nicht…und warum bauen sie hier Bordsteinkanten in Stockwerkhöhe…schei…hoffentlich hält der reifen den Riss aus…kommt davon wenn man mit dem Handy auf dem Beifahrersitz navigiert…tief im Osten…was, Navi…? Doch habe ich aber rechtzeitig zu Beginn der Reise fiel die ...
  • ….ok, dann bauen wir hier einen Schrottplatz hin und reissen dort die Apfelwiese dafür ab…und wieso ist der Baum da im Herbst so grün ? Das müssen wir umfärben und noch ein paar Menschen zusammenkleben, für die Kohlenhandlung …schön dreckig..ach, der Kesselwagen braucht noch etwas glänzendes Öl obendrauf und ...
  • Irgendetwas stimmte nicht…jahrelang knipste ich wie verrückt 7 Tage die Woche Fotos, doch statt Jacht, Villa, Porsche und Sylt brachte ich es nur zu einer liefergelegten Familienkutsche…dabei hat man doch nur ein Leben. Ich beschloss ein guter netter Mensch zu werden und meine Fotografie zu verbessern…denn es gab da ...
  • oder der Heidespaziergang …Viele von euch werden das kennen : Man hat etliches über einen Ort gelesen, fährt auf der Autobahn jahrelang an den Hinweisschildern vorbei und denkt jedesmal…da muss ich mal hin…und fährt weiter. Vor 2 Monaten hatte ich in der Altmark zu fotografieren, es wurde spät und ich ...
  • ….wer eine Reise tut kann was beichten…oder so ähnlich…nach all den schwarzseherischen dauerpessimistischen Blogberichten inklusive düsterdunkler Fotos ist es dringend geboten mal wieder etwas lächelnder durch die Welt zu schreiten… das muss ich zwar noch üben aber der Anfang ist gemacht…der Schaumburg Gesellschaft sei Dank ! Wie, noch nie gehört ...
  • ….ja Hallo…wie…bin ich drin…ja ? nein ! Hallo ,Hallo…Dring, das Telefon…ich würde gerne noch rein…jetzt bin ich drin, hörst du mich..nein…schei…ah, jetzt gehts, wie noch einer….hallo, freue mich euch, was? Mich versteht keiner ?? Achs so, Mikrostummschaltung….Hallo Hallo, wir …bitte, nicht alle gleichzeitig..Hallo, ja du bist jetzt auch drin…puh…schweissgebadet sitzt ...
  • …Ding,Ding,Ding….und 18 Km Stau in Richtung Süden, 22 Km Stau in Richtung Norden…hach wie schön…entspannt lehnt sich der Fotograf zurück…die Normalität hat ihn wieder…der Elbtunnel in Hamburg ist wie immer Freitags dicht…wie war das noch an jenem Freitag vor Ostern dieses Jahr als es im Radio hiess : Keine aktuellen ...
  • …zzzzz …Ha, jetzt habe ichs dem Milchzahn mal gezeigt…der kann sich jetzt bei Mutti ausflennen…kuckt auch die kleine Blondine mit dem neckischen Pferdeschwanz..cool, sie hat meine Heldentat bemerkt, auf in den nächsten Kampf, der da drüben…schneller u-turn, rückwärts…Überraschung !Bang..dem schlackern jetzt die Ohren und er kann mal seine Knochen neusortierten…..aber ...
  • …begann mein alter Geschichtslehrer gerne und setzte zu einem längeren Monolog an…je nach Einstellung der Schüler beugten sich einige interessiert vor während sich die anderen entspannt zurücklehnten…bald fielen die ersten Augen zu…Ich fand das durchaus spannend…Forscher in alten Pyramiden die hinterher vom Fluch des Pharaos getötet wurden, oder ein gewisser ...
  • 1 2


    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion