02. Februar 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Digitaler-Augenblick

  • Manchmal muss man „stehen bleiben“ und „halten“ um weiter zu kommen. Ohne Rangierfahrten, ohne hin und her, ohne einen Stillstand um die Richtung zu ändern oder ohne das Stellen einer Weiche kommen wir nicht weiter. So oder so ähnlich könnte man mein Bild der Woche im Rahmen des #WeeklyBoys-Projektes ...
  • „Wo ist hier der Wald hin?“ Wie oft habe ich in den letzten Wochen und Monaten diesen Satz zu meinem Schatz oder mir selbst gesagt. Unzählige male… Ich bin diese Woche lange durch ein Stück Wald gelaufen, also einen Ort der Verwüstung, an dem mal dichter Wald war. Ich ...
  • Diese Woche gibt es mal neben dem #WeeklyBoys-Bild und zwei weiteren Bildern nur Fragen die ich mir gerade aktuell immer wieder stelle… Ist es die Geschwindigkeit die unser Leben braucht? Sind wir auf einem sinnvollen Tempo? Ist Geschwindigkeit wichtig? Wo stehen wir eigentlich? Warum sind wir ungeduldig? Was ist ...
  • Diese Woche gibt es von mir nur leise Töne bei den #WeeklyBoys. Und wie war Eure Woche? Schöne Grüße – Euer WeeklyBoy & Fotofuzzy – Jörg Langer Die #WeeklyBoys – klickt Euch mal rein:Christian (Twitter) – Mark (Twitter) – Holger (Twitter) – Stefan (Twitter)  Jürgen (Twitter)   ...
  • Schon elf Wochen sind wir in diesem Jahr. Wahnsinn, oder? Obwohl man sein gefühltes komplettes Arbeits- und Privatleben in den selben Locations verbringt, rast das Leben trotzdem irgendwie immer schneller vorbei. Oder geht Euch das nicht auch so? Diese Woche gibt es mal weniger Text und nur ein Foto ...
  • Suchen wir nicht alle „den Haken“ an allen möglichen Themen? Ich habe ihn sogar extra bestellt. Ich bzw. wir möchte da eine Sache mit dem Haken „so richtig“ angehen. Und diese Woche war es soweit… Durch die Sache mit dem Haken, und dem Job der leider unfassbar viele Ressourcen ...
  • Die neunte Woche ist nun in den letzten Zügen und ich sitze endlich mal am Notebook für mich ganz alleine, also eigentlich für Euch und diesen Beitrag. So lasse ich die vergangenen sieben Tage revue passieren und stelle fest: Es passt viel rein in eine Woche! Was war diese ...
  • Diese Woche habe ich kein Foto für Euch. Das hat auch Gründe. Ich habe diese Woche zwar am Samstag bei zwei Fototerminen über 1.000 Fotos gemacht, aber nicht mit 35mm Brennweite. Bei diesen beiden sehr coolen Shootings waren jedoch viel mehr 85 mm und 20 mm Brenweite im Einsatz. ...
  • Keine großen Ausflüge, keine nennenswerte Termine und neben Home Office und Home Schooling eigentlich keine Zeit für die Fototasche, die Stative oder andere fotografisch erwähnenswerten Themen… eine blöde Woche für die Digitalen-Augenblicke. Dennoch war es wieder eine gute Woche! Dreißig Grad Temperatursteigung (von minus 12 Grad auf plus 20 ...
  • WeeklyBoys – Woche Sechs -es geht AufwärtsEs geht Aufwärts. In vielerlei Hinsicht. Oder? War das wieder eine Woche…. In Stichworten … meine sechste Kalenderwoche: Home Office – gefühlt rund um die Uhr. Besuch der Zulassungsstelle in Bad Homburg – sehr cool Coronakonform Organisiert! Einmal mit der Bahn nach Frankfurt. Einen ...
  • #WeeklyBoys – die fünfte Woche – AussichtenSchon haben wir Februar und die fünfte Kalenderwoche ist vorüber und ich habe schon den ersten Gedanken an Weihnachten 2021 investiert. Was für Aussichten… Die fünfte Woche stand neben Home Office, gefühlten 50 Stunden Telefon- und Videokonferenzen, 7.000 eMails, Home Schooling im Endgegner-Level im ...
  • #WeeklyBoys – mein Bild aus KW04 – der Alte Kahn aus 1971Ob ich meinen Beitrag wieder mit … … was für eine Woche … … beginne? Wenn ich an die Tage im Home Office, jonglierend mit 47 Bällen, wie Home Schooling, Telefon- und Videokonferenzen ohne Ende, Leitungen die bei vier ...
  • Copy and Paste eines LinkedIn-Artikels von mir…Mainstream, das neue Normal oder das Besondere – auf was kommt es an? Kennt Ihr das? In der grauen Theorie geht es perfekt zu. Wir fokussieren uns in unserem Leben auf ein klares Ziel und richten alles – wirklich alles – darauf aus. Abbiegen ...
  • Mein WeeklyBoys Bild der dritten Woche„Bilder aus dem Alltag…“ Oh Gott, bloß nicht von dieser Woche. Das wären sehr „unspannende“ Bilder diese Woche gewesen. So hätte ich Euch etliche Unterlagen aus der Grundschule fotografieren können oder eine Bilderstrecke vom zum HomeSchooling-Klassenzimmer umgewandelten Esszimmer oder mein Home Office mit den unzählbar ...
  • „Was eine Woche…“ Ganz sicher werden noch viele #WeeklyBoys – Postings von mir so beginnen… Diese Woche war geschäftlich nahezu genau so „spannend“ wie die letzte Woche vor Weihnachten. Kaum sind alle aus Ihren Feiertags-Urlauben zurück – schon brummt der Kreissel wieder bei allen. Aber nun, „Business as Usual“ ...
  • 1 2

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion