kwerfeldein
23. Januar 2019 Lesezeit: ~4 Minuten

speysight

  • Bei einem Aufenthalt in Limburg an der Lahn hatte ich das Glück, unterhalb der Alten Lahnbrücke einen Reiher zu entdecken (zwischen den beiden ersten Brückenbögen), der sich vorzüglich fotografieren ließ. ...
  • Kinder zu fotografieren für den persönlichen Bereich – gar kein Problem. Da kann einem noch das schlechteste Bild gefallen und ans Herz gehen. Kinder aber zu fotografieren und diese Bilder dann zu veröffentlichen, das ist ein Gang auf Messers Schneide: zu persönlich, zu banal, zu klischeehaft, zu kitschig – und ...
  • Aus Gründen. Gefunden in Kevelaer ...
  • Nähert man sich Würzburg über die berühmte “Alte Mainbrücke” hat man einen imposanten Blick auf die Festung Marienberg 100 m oberhalb des Mains. Die Festung diente über Jahrhunderte als Herrschaftssitz der Würzburger Fürstbischöfe. Schon in der Bronzezeit gab es hier wohl befestigte Siedlungen. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde die Festung ...
  • Hauptsache mobil ...
  • Achtung! Achtung! An alle Bochumer! Gebt acht auf Eure Kneipen! Rettet Eure Kirchen! Schützt Eure Bushaltestellen! Die Dinos sind los! 33 Dinosaurier bevölkern die Innenstadt! Und sie sind hemmungslos hungrig! Die Propsteikirche St. Peter und Paul ist in höchster Gefahr … Auch wenn der so niedlich guckt, der junge Allosaurus ...
  • Als ich auf meiner Besichtigungstour in München die Kirche Heilig Geist betrat, blieb ich entzückt stehen: Da parkte doch tatsächlich ein kleines Kinderfahrrad im hinteren Bereich der Kirche neben dem Eingang – gleich neben der wunderschönen Wendeltreppe.. Ein hinreißendes Bild. Da ich das unbedingt hier einstellen wollte, dachte ich, dann ...
  • Die Geschmäcker sind ja verschieden – und Kunst liegt im Auge des Betrachters. Also, was mich angeht, ich bin ja bekennender Fan von Romanik und Gotik. Vor allem schlichte romanische Kirchen wie Sénanque in Südfrankreich haben es mir angetan oder auch die Backsteingotik der Kirchen in den Hansestädten und im ...
  • Das Musikerduo des Beitragsbildes fand ich zu witzig, um einfach daran vorbei zu gehen. Gefunden habe ich die beiden in Münchens Mitte zwischen Marienplatz und Viktualienmarkt. Eben dort steht auch die “Bezaubernde Julia”. Sie ist eine Kopie der Originalstatue von Nereo Costantini. Diese steht in Verona in der Casa di ...
  • Abkühlung am Brunnen auf dem Marienplatz in München. Es war sehr heiß … im letzten Jahr … Hundstage: Feuchtes Schattenplätzchen unter dem Brunnnen hinter der Residenz in München ...
  • Der letzte Beitrag war dem belgischen Städtchen Dinant an der Meuse (Maas) in der Wallonie gewidmet, das aktuell auch sehr von der Hochwasserkatastrophe betroffen ist. Ich habe schon angedeutet, dass Dinant eine Besonderheit aufweist. Diese ist im Ort nicht zu übersehen. Man begegnet ihr wirklich an allen Ecken und Enden. ...
  • In den letzten Tagen jagte eine Katastrophenmeldung die nächste. Die zerstörerischen Hochwasser vor allem in NRW und im Ahrtal zeigten mit ungeahnter Wucht, dass Klimaschutz jetzt unser aller Anliegen sein sollte – und zwar sofort und konsequent. Was bei den bedrückenden Bildern aus Deutschland oft nicht wirklich ins Bewusstsein gedrungen ...
  • Im letzten Beitrag waren Bilder des National Football-Museums in Manchester zu sehen. Dort habe ich schon erwähnt, dass das Football-Museum mitten im Zentrum Manchesters in einem fast irrwitzig anmutenden architektonischen Umfeld steht. Im Zweiten Weltkrieg entwickelte entwickelte die Firma Avro in Manchester die viermotorige „Lancaster“, den meistgebauten Langstreckenbomber der Royal ...
  • “Football’s coming home …” Nun ja! In England wurde der “moderne” Fußball geboren. Das mit dem EM-Titel für England, das hat allerdings 2021 nicht geklappt. Die Dokumentation der England-Spiele in diesem Turnier wird wohl – wie die aller anderen wichtigen Fußballereignisse – hier landen, in Manchester. Das National Football Museum ...
  • Als die Eichhörnchen im Łazienki-Park erfuhren, dass hier ein ganzer Beitrag zu den vielen Pfauen im Park zu finden sei, bestanden sie darauf, auch einen eigenen Artikel auf diesem Blog zu bekommen. Diesen kleinen possierlichen Tierchen kann man doch nichts abschlagen, oder? Vor allem dann nicht, wenn sie so ungemein ...
  • 1 2 3 5

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion