15. Februar 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

Raus Klick Boom

  • Nachdem wir vom Skógafoss über den Fimmvörðuháls Pass in das wunderschöne Tal der Krossá und das angrenzende Þórsmörk gewandert sind, begann nun der Hauptteil unseres Trekking-Abenteuers: der Laugavegur. Wie es uns auf dem sicher bekanntesten der isländischen Fernwanderwege ergangen ist, lest ihr hier. Hinweis: Die meisten Wanderer gehen den Laugavegur ...
  • Im dritten Teil der Reihe geht es um das wunderschöne Þórsmörk. Hier in Thors Wald gibt es Moorbirken und Wildblumen, in erster Linie aber beindruckende Blicke ins Krossátal und auf wunderschöne Gletscher. Die langen Etappen auf einer Mehrtageswanderung bieten oft neben Zeltab- und Aufbau und vielen Kilometern zu gehen oft ...
  • Der Fimmvörðuháls, oder auf Deutsch Hals der fünf Steinmänner, ist eine Hochebene zwischen den zwei Gletschern Eyjafjallajökull und Mýrdalsjökull im Süden Islands. Über den Fimmvörðuháls Pass kann man von dem eindrucksvollen Skógafoss in das traumhafte Tal am Þórsmörk (Thors Wald) wandern. Wie das ist, lest ihr hier. Hinweis: Mein Zeltwanderbegleiter ...
  • Dieses Jahr hatte ich das Glück, in insgesamt 5 Tagen von der Südküste Islands in das wunderschöne Landmannalaugar im südlichen Hochland zu wandern. Stück für Stück zeige ich, wie es dort war. Bevor man eine solche Tour plant, ist es wichtig zu wissen, was man einpackt. Hier gibt es dazu ...
  • Auch in Deutschland zieht es die Menschen mehr und mehr zum Zeltwandern. Seit letztem Jahr gibt es mit dem Trekkingpark-Sauerland eine weitere Anlaufstelle in Hessen. Grund genug, direkt eine Nacht dort zu verbringen. Wie uns das Trekkingwochenende gefallen hat und ob wir noch mal wiederkommen, lest ihr im Folgenden. Viel ...
  • Besonders im Winter muss man jeden Tag ausnutzen, an dem die Sonne scheint und es einen nach draußen zieht. So war es an diesem tollen Samstag im Februar. Das Siebengebirge stand schon länger auf unserer Liste und bei der tollen Löwenburg musste man unseren Sohn auch nicht lange überreden… Die ...
  • Fünf wunderschöne Dörfer an der ligurischen Küste, traumhafte Wanderwege durch die steilen Weinberge und eine spektakuläre Küstenlandschaft und das mit der ganzen Familie? Kein Problem, wenn man die eine oder andere kleine Anstrengung in Kauf nimmt. Wenn man in Ligurien Urlaub macht, ist der Besuch von Cinque Terre eigentlich Pflicht. ...
  • Eigentlich sollte es dieses Jahr auf den Laugavegur ins isländische Hochland gehen, aber der Corona-Sommer 2021 sollte das nicht möglich machen. Was wir uns allerdings als Ersatzprogramm überlegt hatten, hat auf voller Linie überzeugt: Der Vier-Quellen-Weg im Gotthardmassiv in der Schweiz. Ein Grenzgang, den ich in meiner Sammlung an außergewöhnlichen ...