24. Januar 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

Archipixel Fotografie

  • ...von der Liebe, ähm... Frankreich, Nantes und dem SCF!  Abfahrt zu "Kunscht und Kultur" nach Nantes... Luft, Liebe und... man merkt doch sofort wo man ist! Hauptbahnhof Straßburg - Erstes Bierchen nach vierchen... Ich merke nach den letzten Tagen dann doch etwas mein Alter und bin sehr froh darüber, ...
  • das dunkle gesehen. kälte gespürt. bin durch sie durch. kein weg zurück.    wiedersehen. hölle du unwirtliche schönheit. ...
  • ...ist so wie: "das Blut der Erde', komm', schenk dir ein..."  oder doch lieber ein MYTHOS? Über den Wolken... Kleiner Kurz-Trip nach Griechenland. Athen. Piräus. So wie früher? Nicht wirklich! Denn ich durfte zum ersten Mal eine Anreise zu einem Fußballspiel mit dem Flugzeug tätigen, was mir, mit meiner ...
  • ...und wenn ich an dieses Berlin denke, muss ich automatisch an diese ausgelassene und freudige Rot-Weiße-Stimmung denken. Eine Stimmung, welche mit etwas Abstand betrachtet, in keinster Weise aufgesetzt und "nur" diesem Endspiel geschuldet gewesen ist! Dieses freudige Erwachen eines "kleinen" Fußballvereins aus dem südlichsten Sonnenzipfel Deutschlands, der am letzten ...
  • - E N D E - ...
  • mir geht es nicht um das große ganze, nicht um die abbildung eines gigantischen etwas, mir geht es um die zusammenstellung neuer formen. formen... formen und details sprechen mit meiner seele.   hadid-pavillon (landscape formation one) von zaha hadid  erbaut 1999 in weil am rhein zur baden-württembergischen landesgartenschau. ...
  • Farbe ist Farbe. Schwarz ist Schwarz. Und Schwarz mit Weiß ist Liebe. Persönlich kann ich mit farbigen Fotografien nicht viel anfangen. Ich sehe da nicht so tief - was auch immer dieses Tief richtig aussagen möchte. Mir ist bei Farbe zu viel Information vorhanden, zu viel bunt, zu aufgeregt... von ...
  • ...was ist, wenn man diese Stille nicht mehr spüren kann, nicht im Stande ist, sie zu fühlen, nicht ganz tief im Innersten fühlen kann, nicht ganz tief im Innersten spüren kann - obwohl sie doch irgendwo sein müsste. Zumindest an diesen besonderen Orten, wo man sich sofort geerdet und ...
  • tage, sie kommen, sie bleiben, sie gehen, keiner gleich. sonne, ist da, will weg, bleibt, zu selten.  schatten, sie kommen, sie gehen, sie bleiben, immer gleich.  gleicher schatten, gleiches grau, tag um tag, farblos, grau. ...
  • Menschenleer. Kein Wellengang. An den Ufern keine Menschen, welche sich dicht an dicht gen Sonne räkeln. Vereinzelt ein paar Fischer, oder Ruderer, mit ihren kleinen grünen Booten am Horizont. Etwas Nebel. Diffuses Licht. Und manchmal, bei Sonnenschein, dieses glitzernde Funkeln auf der Wasseroberfläche. Gewässer und Seen sind in der ...