29. Juni 2015 Lesezeit: ~3 Minuten

Der kwerfeldein Award

Liebe Leserinnen und Leser, endlich ist es soweit. Nach Monaten intensiver Vorbereitungen präsentieren wir Euch den kwerfeldein Award. Was der Award ist, um was es dabei geht und wie Ihr teilnehmen könnt, erklären wir Euch in den folgenden Zeilen.

Beim kwerfeldein Award handelt es sich um eine Auszeichnung für eine besondere fotografische Leistung zu einem bestimmten Thema. Wer es schafft, unter die ersten drei Plätze zu kommen, erhält neben der Auszeichnung einen fetten Gewinn, den in diesem Falle Tamron zur Verfügung stellt.

 

Preise

1. Platz: Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD* im Wert von ~1.200 €
2. Platz: Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD* im Wert von ~800 €
3. Patz: Tamron 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD Macro* im Wert von 530 € 

Es sind Anschlüsse für Canon, Nikon oder Sony verfügbar.

 

Thema: Träume

Die fotografische Aufgabe, die es bei diesem Award zu bewältigen gilt, ist die Umsetzungs des Themas „Träume“. Wir haben ganz bewusst kein konkretes Motiv oder Fotogenre gewählt, sondern wollen Eure Kreativität ohne ausdefinierte Vorgaben herausfordern.

Das Thema Träume gibt viel her. Vom klassichen Selbstportrait, über verträumte Landschaften oder Nachtaufnahmen kann im Grunde jeder und jede etwas dazu beitragen, egal aus welchem Genre man kommt und egal, ob man analog oder digital fotografiert. Um die Ecke denken und fotografisch-kreatives Können sind hier gefragt.

Übrigens: Wenn Ihr schon ein passendes Foto in Eurem Archiv habt, könnt Ihr gern auch damit am Award teilnehmen.

 

Jury

Beim ersten kwerfeldein Award besteht die Jury aus insgesamt fünf Mitgliedern. In der Jury sitzen seitens kwerfeldein Herausgeber Martin Gommel und die stellvertretende Chefredakteurin Katja Kemnitz. Die externe Jury besetzen Calin Kruse vom Magazin dienacht, Jan Schmolling vom Deutschen Jugendfotopreis und Leonhard Steinberg vom Sponsor Tamron.

+ Hier findet Ihr weitere Infos zur Jury.

 

Teilnahme und Upload

Die Einsendezeit beginnt ab sofort und endet am 12. Juli 2015 um 23:59 Uhr. Danach wird sich die Jury Zeit nehmen, um Eure Einreichungen zu bewerten. Die Bekanntgabe und Vorstellung der Gewinner wird Anfang August stattfinden.

Um am kwerfeldein Award teilzunehmen, habt Ihr die Möglichkeit, innerhalb der Einsendezeit bis zu vier Fotos einzureichen. Pro Foto gibt es eine Teilnahmegebühr von 5 €. Ihr könnt also selbst bestimmen, wie viel Ihr investieren wollt.

+ Hier findet Ihr die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Macht Euch am besten gleich ein Lesezeichen zum Formular für den Bild-Upload.

Abschließend wünschen wir Euch allen viel Glück bei der Teilnahme!

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr zahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion