kwerfeldein
20. Januar 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

VoThoGrafie

  • D750 . 85/1,4@5,6 . ISO 100Auch das Kalenderbild für diesen Monat ist im Studio (oder unter Studio-ähnlichen Bedingungen) entstanden, wie auch schon die Fotos für den Januar und März. Ich habe es im Dezember 2016 gegen Ende eines Model-Sharings mit Anastasia aufgenommen. Dabei kam ich nicht umhin festzustellen, dass sie ...
  • Ich verwende schon ziemlich lange WordPress, die Software, die hinter diesem Blog steckt. Die erste Version dürfte die 1.2 gewesen sein. Ich erinnere mich noch daran, dass man für statische Seiten wie z.B. das Impressum ziemlich tricksen musste. Das wurde dann mit der Einführung der Seiten mit Version 1.5 deutlich ...
  • Seit ich blogge, habe ich ziemlich viele Artikel begonnen und wieder verworfen, Vermutlich mehr als ich veröffentlicht habe, wenn ich die Kalenderblätter nicht mit zähle. Manche Beiträge müssen auch nur lange in den Entwürfen reifen, bis ich sie endlich fertig schreibe. Dieser gehört auch dazu. Zu Beginn des letzten Jahres ...
  • D750 . 50/1,4@8,0 . ISO 100Zum meteorologischen Frühlingsbeginn kommt ein Teilaktfoto aus dem Studio. Ich hatte das Shooting mit Schnittchn schon im Rückblick auf das letzte Jahr erwähnt. Somit gehört es zu den neueren Bildern im Streifzug durch das Archiv. Hier habe ich mal die Beleuchtung mit ins Bild einbezogen. ...
  • D700 . 85/1,4@2,8 . 1/60s . ISO 400Nach dem neuesten Bild im Januar springen wir nun zum ältesten Bild in der Auswahl. Entstanden ist es im Sommer 2013, als ich noch mit deutlich mehr Shootings in einen Monat packte, als in den letzten Jahren. Damals war das Fotografieren schöner Frauen ...
  • Wie ich im November schon erwähnt hatte, hatte ich bei meinem Besuch in Erfurt genügend gute Bilder für mehrere Serien fotografiert. Nur hatte ich bis dahin, außer bei den Kalenderblättern im April, Juli und November keine dieser Fotos gezeigt. Wie man aus der Zahl der Bilder im Kalender ableiten kann, ...
  • GX80 . 25/1,7@5,6 . ISO 200Wie schon im Jahresrückblick erwähnt, hatte ich mich 2020 nur mit sehr wenigen Modellen getroffen um gemeinsam Fotos zu machen. Dazu kommt, dass der Schwerpunkt der Aufnahmen mehr bei Portraits lag. Schlechte Voraussetzungen für einen Aktkalender wie ich ihn die letzten Jahre gestaltet und hier ...
  • Auch wenn dieses Jahr im ganzen nicht unbedingt für Fotografie in Erinnerung bleiben wird, so sind doch genug Bilder entstanden, aus denen ich meine „besten“ Fünf auswählen konnte. Dieser Rückblick anhand von 5 Fotos aufs Jahr hat hier ja schon eine gewisse Tradition. Zumindest in den Jahren 2017, 2018 und ...
  • Beim Heraussuchen der Links für den Artikel zum Dezember-Kalenderblatt stolperte ich über meine Bemerkung im Jahresrückblick, dass aus dem Shooting mit Quinn genug Material für mehrere Serien vorhanden sei. Da ich davon nur eine Teilakt-Serie mit Tüllrock gezeigt habe, bietet es sich an eine weitere Serie zu zeigen. Beim Modellsharing ...
  • Das letzte Kalenderblatt 2020 ziert, wie bereits im Februar, die reizende Quinn Linden. Fotografiert habe ich sie hier, wie auch bei den anderen Bildern hier im Blog, vor meinem Stoffhintergrund. Diesen hatte ich mal wieder zum Modell-Sharing eingepackt. Die beiden dazugehörigen Lichtstative und der Teleskop-Verbindungsstange passen zusammen in eine Stativtasche ...
  • an der Wand. Nein, es geht hier nicht darum wer der oder die Schönste ist. Diese Frage ist bei der Konstellation eines fotografischen Zusammentreffens einer Frau vor der Kamera und einem etwas zu gut genährten Fotografen hinter der Kamera schnell geklärt. Die Schönste ist selbstvertsändlich Anastasia G.. In deren Wohnung ...
  • D750 . 50mm/1,4@2,8 . 1/125s . ISO320Das Kalenderbild für diesen Monat gab es schon einmal im Jahresrückblick zu sehen. Dort habe ich etwas ausführlicher beschrieben, wie es zu Shooting mit Anastasia in ihrer Erfurter Wohnung gekommen ist. Auch wenn das Bild auf den ersten Blick einen Studio-Eindruck vermittelt, so ...
  • D750 . 85mm/1,4@11,0 . 1/180s . ISO100Auch das Kalenderbild dieses Monats stammt, wie das aus dem August, vom letzjähringen 24h-Powershooting. Traditionell findet es immer im September am letzten bayerischen Ferienwochenende statt. Dass es dieses Jahr ausfiel hat mit diesem lästigen Virus und der Tatsache, dass die anwesenden Modelle und ...
  • D750 . 50mm/1,4@8,0 . 1/180 . ISO320Schon wieder beginnt ein neuer Monat mit einem Foto aus dem sehr ergiebigen Shooting vom Dezmeber mit Pavlina oder auch Lili-V, wie sie sich in der MK nennt. Beim Bild diesen Monat steht sie in klassischer Pose vor meinem Stoffhintergrund, den wir auch ...
  • D750 . 50mm/1,4@8,0 . ISO 100Das Foto dieses Monats stammt aus einer Modell-Sharing-Veranstaltung im letzten Jahr in Fürth. Dort treffen sich seit einigen Jahren jeweils Anfang September Fotografen und Modelle zum sogenannten 24h-Powershooting. Die Haupt-Herausforderung dabei ist neben dem Bewahren der Fitness über den Zeitraum von Samstag Nachmittag bis Sonntag ...
  • 1 2

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion