kwerfeldein
07. September 2019 Lesezeit: ~5 Minuten

Der Amaot

  • Was soll man nur schreiben dieser Tage. Am liebsten möchte man den Kopf einfach mal für ein paar Stunden abschalten. Doch dann kommt wieder so ein Hansel wie das Laschet daher und pflegt seine Profilneurose. Und alles ist wieder für die Katz, nur weil das Laschet so gerne Bundeskanzlerin werden ...
  • Die Fotos vom letzten Besuch über Karneval auf Langeoog. Das Wetter schlug Kapriolen. Jetzt ist die Insel zu. Aber sie wird eines Tages wieder aufmachen. Und ich bin fest überzeugt, dass auf das große Fasten, das große Feiern folgen wird. Dann wird nicht nur das Wetter Kapriolen schlagen…. ...
  • Die Fotos vom letzten Besuch über Karneval auf Langeoog. Das Wetter schlug Kapriolen. Jetzt ist die Insel zu. Aber sie wird eines Tages wieder aufmachen. Und ich bin fest überzeugt, dass auf das große Fasten, das große Feiern folgen wird. Dann wird nicht nur das Wetter Kapriolen schlagen…. ...
  • Die Fotos vom letzten Besuch über Karneval auf Langeoog. Das Wetter schlug Kapriolen. Jetzt ist die Insel zu. Aber sie wird eines Tages wieder aufmachen. Und ich bin fest überzeugt, dass auf das große Fasten, das große Feiern folgen wird. Dann wird nicht nur das Wetter Kapriolen schlagen…. ...
  • Da sind noch ein paar Fotos übrig. Ich tu die mal hier rein. Ein bisschen Vinales, ein bisschen Cienfuegos, ein bisschen Guyanara Nationalpark, ein bisschen Remedios, ein bisschen dies und das halt. Ein bisschen zu schade, um sie auf der Festplatte verstauben zu lassen. Ein bisschen wenig Zeit, um jetzt ...
  • Da sind noch ein paar Fotos übrig. Ich tu die mal hier rein. Ein bisschen Vinales, ein bisschen Cienfuegos, ein bisschen Guyanara Nationalpark, ein bisschen Remedios, ein bisschen dies und das halt. Ein bisschen zu schade, um sie auf der Festplatte verstauben zu lassen. Ein bisschen wenig Zeit, um jetzt ...
  • Da sind noch ein paar Fotos übrig. Ich tu die mal hier rein. Ein bisschen Vinales, ein bisschen Cienfuegos, ein bisschen Guyanara Nationalpark, ein bisschen Remedios, ein bisschen dies und das halt. Ein bisschen zu schade, um sie auf der Festplatte verstauben zu lassen. Ein bisschen wenig Zeit, um jetzt ...
  • Das Ganze waberte träge dahin, bis die Sonne rauskam und „Wusch“ gemacht hat. Da standen die Menschen plötzlich wie kleine schwarze Statuen im Gegenlicht. Ein wenig hatte man Angst, dass jeden Moment die Putzfrau vorbeikommt, sie abstaubt und wieder zurück ins Regal räumt, wo sie hingehören. Da kämmt sich selbst ...
  • Das Ganze waberte träge dahin, bis die Sonne rauskam und „Wusch“ gemacht hat. Da standen die Menschen plötzlich wie kleine schwarze Statuen im Gegenlicht. Ein wenig hatte man Angst, dass jeden Moment die Putzfrau vorbeikommt, sie abstaubt und wieder zurück ins Regal räumt, wo sie hingehören. Da kämmt sich selbst ...
  • Das Ganze waberte träge dahin, bis die Sonne rauskam und „Wusch“ gemacht hat. Da standen die Menschen plötzlich wie kleine schwarze Statuen im Gegenlicht. Ein wenig hatte man Angst, dass jeden Moment die Putzfrau vorbeikommt, sie abstaubt und wieder zurück ins Regal räumt, wo sie hingehören. Da kämmt sich selbst ...
  • Trinidad. Die Häuser blinzeln bunt ins Straßenbild und präsentieren Stolz ihre ausladenden Bögen.. Glatt polierte Glatzensteine unebnen die Straßen. Bars und Party nachts. Pittoreske tags. Hat sich ein feines Kleid angezogen die alte Kolonialstadt. Aber an den Rändern franzt der Saum aus und die schmutzigen Mieder lugen hervor. Domino mit ...
  • Trinidad. Die Häuser blinzeln bunt ins Straßenbild und präsentieren Stolz ihre ausladenden Bögen.. Glatt polierte Glatzensteine unebnen die Straßen. Bars und Party nachts. Pittoreske tags. Hat sich ein feines Kleid angezogen die alte Kolonialstadt. Aber an den Rändern franzt der Saum aus und die schmutzigen Mieder lugen hervor. Domino mit ...
  • Trinidad. Die Häuser blinzeln bunt ins Straßenbild und präsentieren Stolz ihre ausladenden Bögen.. Glatt polierte Glatzensteine unebnen die Straßen. Bars und Party nachts. Pittoreske tags. Hat sich ein feines Kleid angezogen die alte Kolonialstadt. Aber an den Rändern franzt der Saum aus und die schmutzigen Mieder lugen hervor. Domino mit ...
  • Immer tanzen sie, die kleinen Kubaner. Sitzt man ahnungslos im Restaurant, schiebt auf einmal der Kellner mit der Kellnerin durch den Gang. Aber wie, hör mal, da kannste Sie zu sagen. Liegt man unbedacht am Strand, tanzt es neben einem auf einmal los. Ja können die denn kein Boccia spielen ...
  • Immer tanzen sie, die kleinen Kubaner. Sitzt man ahnungslos im Restaurant, schiebt auf einmal der Kellner mit der Kellnerin durch den Gang. Aber wie, hör mal, da kannste Sie zu sagen. Liegt man unbedacht am Strand, tanzt es neben einem auf einmal los. Ja können die denn kein Boccia spielen ...
  • 1 2


    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion