kwerfeldein
03. April 2019 Lesezeit: <1 Minute

by the sea

  • Zwei Wochen durften verplant werden. 14 Tage an einem Ort? Nö, gar nicht so mein Ding. Also Hund und Kegel eingepackt, beim Camper-Verleih des Vertrauens einen wunderbaren Hunde Hannes abgeholt und Richtung Norden aufgebrochen.  8 Grad, wolkenbruchartige Regenschauer und die bunteste Landschaft überhaupt: So begrüßt uns Schweden nach dem ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion