kwerfeldein
06. Februar 2019 Lesezeit: ~1 Minute

André Duhme

  • Fotografiere auf Film, das entschleunigt. Du wirst dann auch gewissenhafter und arbeitest genauer. Gewöhne dir den digitalen Fastfood ab und versuche mit 36 Bilder klarzukommen. Ist ja alles richtig, aber irgendwann herrscht auch Stress. Neulich habe ich den ganzen Tag entwickelt und gescannt, denn ich wusste, dass der nächste ...
  • 2 Tage, bevor die Ausgangsbeschränkung in Bayern in Kraft getreten ist und noch niemand so recht wusste, wie die denn ausfallen wird, bin ich mit der Hexar RF durch das Dorf spaziert. So einigen ausgedehnten und richtigen Spaziergang hatte ich hier noch nie unternommen. Unbedingt wollte ich noch ein paar ...

    Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion