kwerfeldein
10. Juni 2020 Lesezeit: <1 Minute

Zwischen Eskapismus und Endzeit in der Fotografie

Endzeitfotografie bedeutet nicht das Ende aller Zeiten sondern eine Zeit ist zu Ende. Das Ende einer Zeit ist dabei nicht so zu verstehen wie der Übergang von Silvester zu Neujahr sondern durch immer mehr dominierende Elemente einer neuen Zeit, die sichtbar werden und den Alltag der Menschen bestimmen. Dabei bedeutet ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion