kwerfeldein
13. Dezember 2020 Lesezeit: <1 Minute

Zu Hause in Oberbarmen

Es war im Frühjahr 2019, als mich Frau Joswowitz vom Projekt „Zuhause in Oberbarmen“ anrief und nach einem Angebot für eine Fotoaktion von Menschen aus dem Stadtteil Oberbarmen/Wichlinghausen fragte. Ich dachte erst das wird eh nix, die haben schon einen Fotografen und brauchen nur noch ein Vergleichsangebot. Dann gingen viele ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion