kwerfeldein
19. April 2021 Lesezeit: <1 Minute

Zeit und Gegenwart in der Fotografie

„1) Die alleinige Form der Realität ist die Gegenwart: in ihr allein ist das Reale unmittelbar anzutreffen und stets ganz und vollständig enthalten. 2) Das wahrhaft Reale ist von der Zeit unabhängig, also in jedem Zeitpunkt Eines und das Selbe. 3) Die Zeit ist die Anschauungsform unsers Intellekts und daher ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion