kwerfeldein
18. März 2020 Lesezeit: <1 Minute

Zeche Zollverein – Weltkulturerbe verfremdet

Rot abgesetzte Fensterbänder und Verblendungen an den im Bauhausstil errichteten Funktionsgebäuden der Zeche Zollverein in Essen hatten dem Steinkohle-Bergwerk schon lange vor der Schließung 1986 den Ruf als „Schönste Zeche im Ruhrgebiet“ eingebracht. Heute gehört die Industrieanlage zum Weltkulturerbe und gilt als technisches und ästhetisches Meisterwerk der Moderne . Bei ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion