kwerfeldein
16. Oktober 2019 Lesezeit: <1 Minute

Westwall – Panzersperren in der Eifel

Die Eifel ist nicht nur eine Landschaft von außerordentlicher Schönheit mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Die Eifel war ab Oktober 1944 – in der Endphase des 2. Weltkrieges – auch Schlachtfeld blutigster Auseinandersetzungen zwischen alliierten und deutschen Soldaten (Der Höllenwald in der Eifel). Vor allem die Schlacht im Hürtgenwald ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion